PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Hans Weiler

Datum: 30.06.2011, 12:56 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita

News mögen:

Weitersagen:

5081°

-

Sony-Aktionäre: "Wieso ist Stringer noch da?"

Dass der Hacker-Angriff auf Sonys Playstation Network im vergangenen April nicht nur viele Spieler, sondern auch die Aktionäre des Konzern verärgert haben dürfte, ist kein allzu großes Geheimnis. Ein solcher Aktionär tat seinen Missmut nun während einer aktuellen Frage und Antwort-Sitzung zwischen Sony und den Aktionären kund. So stellte er ganz offen die Frage an Howard Stringer, Präsident der gesamten Sony Corporation, 'wieso er immernoch da seie'.

Im Verlauf der Sitzung wurde von diesem Aktionär auch gefordert, dass es eine Änderung in der Führung Sonys geben solle (womit nicht die aktuelle Änderung am Management gemeint ist), als Reaktion auf den Vertrauensbruch und dem Sinken des Wertes der Sony-Aktien als Folge des Hacker-Angriffs auf Sony. Stringer antwortete nur dass die Frage verständlich sei, und entschuldigte sich erneut für den Vorfall. Desweiteren ging er erneut darauf ein dass man daran arbeite Sonys Informations Management so sicher wie möglich zu machen, und dass bereits ca. 90% der PSN-User wieder zurückgekehrt seien.

Dass damit 90% der User die auch zurückkehren können gemeint ist, sollte hier nicht unerwähnt bleiben. So ist das Playstation Network bis zum heutigen Tage in Japan noch nicht wieder voll funktionstüchtig, wovon vor allem der PSN-Store dort betroffen ist. Verantwortlich ist hier die Regierung Japans, die den Dienst erst wieder vollständig online gehen lassen, sobald die entsprechenden Sicherheitslücken zufriedenstellend ausgemerzt wurden.

Ob der Angriff auf das Netzwerk tatsächlich zu einer Änderung in der Führung Sonys führen wird, bleibt noch abzuwarten. Wie gewohnt halten wir euch natürlich weiter über sämtliche Neuigkeiten aus dem Hause Sony auf dem Laufenden.


Quelle:  Joystiq.com
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...