PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Hans Weiler

Datum: 16.08.2011, 00:00 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Sony, PSVita, Seymor, Matthew, Smartphones, Misserfolg

News mögen:

Weitersagen:

2907°

9

Heavy Irons Matthew Seymor: "Smartphones sind die Geräte erster Wahl"

PSVita nur ein Handheld zweiter Klasse?

Bald ist es soweit, die PSVita wird auf der Gamescom in dieser Woche das erste mal für normale Messe-Besucher anspielbar sein - der richtige Zeitpunkt für viel Angehörige der Presse und der Brance, erneut ihre Meinung über Sonys neuen Handheld kund zu tun. Nun hat sich auch Matthew Seymor, Präsident der Heavy Iron Studios, in einem Interview mit Gamesindustry.Biz über die Vita geäußert.

“Bei allem Respekt gegenüber Sony und der Vita, es ist ein Autowrack. Und was ist eigentlich mit Xperia Play? Ich würde zu gerne die Verkaufszahlen sehen”, teilte Seymour mit. “Wenn die Leute nicht gewillt sind, 249 US-Dollar für den Nintendo 3DS bezahlen, warum sollten sie dann 299 US-Dollar für Vita ausgeben? Die Leute wollen nicht mehr als ein Gerät mitschleppen. Das ist auch der Grund, warum sich Android und das iPhone so gut geschlagen haben. Sie sind die Geräte erster Wahl, da sie neben dem Gaming weitere Funktionen bieten.”

Im weiteren Verlauf des Interviews sprach er sich darüber aus, dass seiner Meinung nach auf dem heutigen Markt kein Platz mehr für ein portables Gerät ist, welches nur Spiele abspielen kann und keine weiteren Funktionen hat. Doch wie sieht es mit euch aus, teilt ihr seine Meinung? Glaubt ihr die Vita wird keine Chance gegen aktuelle Smartphones haben, oder wird doch den Markt erobern können? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

Vielen Dank an RathaX für die Übermittlung der News.


Quelle:  Play3.de
Kommentare verstecken

9 Kommentare

profil 74 comments
[15.08.2011 - 22:36 Uhr]
RathaX Lukas Knirschnig
Die Vita ist nach dem was ich bisher gesehen habe TOP.
Also sollte sie keine Schwierigkeiten haben sich gut zu verkaufen.
profil 593 comments
[16.08.2011 - 00:10 Uhr]
Azure Denis Wewetzer
Ich finde es interessant, dass der Herr allem Anschein nach vergisst, dass es auch eine PSVita-Variante für 249€/$ gibt. Oder sieht es als gegeben, dass sich alle für 3G interessieren?
Egal, ich freue mich auf die Vita, ob er es für ein Autowrack hält, oder nicht.
profil 852 comments
[16.08.2011 - 00:13 Uhr]
Fender Hans Weiler
Meiner Meinung nach hinkt vor allem der Vergleich mit dem 3DS gewaltig. Die beiden Handhelds sprechen vollkommen verschiedene Zielgruppen an, und ich wage einfach mal zu behaupten, dass die Zielgruppe der Vita auch bereit dazu ist, die 250-300€ zu zahlen. Über die Umstände des 3DS bisher, verliere ich hier mal kein Wort.
profil 8 comments
[16.08.2011 - 00:24 Uhr]
tom2!99:
Der Typ hat abolut keine Ahnung. Die Spiele, die sein Studio herstellt, sind Autowracks. Unter anderem: Die Unglaublichen, Sooby Doo, Spongebob, WALL-E, Oben und Ratatouille. -.-
profil 347 comments
[16.08.2011 - 10:39 Uhr]
Arlas-Drevan:
Ich denke das die Vita nen Burner wird.Mir ist es egal was der Typ da redet,sobald die Vita zu haben ist hole ich sie mir.
profil 243 comments
[16.08.2011 - 11:23 Uhr]
Shin-Chan:
Ich werde immer einen Handheld einem Smartphone vorziehen. Die 250 für die Vita gehen in Ordnung, aber sie könnten genau wie beim 3DS di Gelegenheitskäufer abschrecken.
profil 647 comments
[16.08.2011 - 16:48 Uhr]
DeadHeadFred:
neh Seymor es heisst wenn schon ; dass Gaming eine weitere funktion von Phones bietet...da aber sein Studio Disney Games produziert...würde ich mich nicht so weit aus dem Fenster lehnen da Handhelds gerne auch von jüngeren benutzt werden..in der Vergangenheit hat dieses Studio genug an dem verdient...also lass mal ein 3d jump n Run rüberwachsen junge!... wie kann man die Vita mit einem "Autowrack" betiteln.. soll er doch mit seinem Handy weiterdaddeln.. oder das Handy zuhause lassen , dann hat er sein "only" Gerät..was auch Passieren wird wenn er weiter so Zeugs Quatscht ..braucht er kein Handy mehr ...."you are fired!"

profil 139 comments
[16.08.2011 - 18:58 Uhr]
TodesGlocke:
Zwar sind Smartphones dan wenn tegra3 Quadcore kommt leistungsstärker als die vita und haben theretich bessere Grafik,aber die vita hat soviel und alles nur für 250€.
Also kein Vergleich.
Die vita hardware wird mehr ausgereizt als die Smartphone Hardware also wird wohl die vita mit untelegener Teschnik besser als Smartphones sein:)
profil 5 comments
[18.08.2011 - 15:56 Uhr]
xenon0002:
Die Herren sehen Gaming immer noch als eine optionale Zusatzfunktion oder Beschäftigung. Genau so gut könnte er behaupten, keiner wird eine Konsole wie PS3 oder Xbox kaufen, weil ein Computer auch die Möglichkeit bietet zu spielen und wer will schon noch ein Gerät mehr zu Hause?
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...