PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Hans Weiler

Datum: 18.08.2011, 21:02 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Sony, PSVita, Escape, Plan, New, Gamescom, Spiel, Neu

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

3411°

3

Escape Plan: So funktioniert die Steuerung

Die Tasten der Vita bleiben ungenutzt

Auf der Sony-Pressekonferenz am vergangenen Dienstag staunten einige der Zuschauer nicht schlecht, als Sony nicht nur über große Namen wie Resistance für die Vita sprach, sondern auch eine komplett neue IP ankündigte. So wurde uns Escape Plan präsentiert, ein Knobelspiel im Sidescroller-Gewand, welches primär über die Six-Axis Funktion der Vita gesteuert werden soll. Nun hat Sony erneut über den Titel gesprochen und bestätigt, dass das Spiel komplett ohne die Tasten der Vita steuerbar sein wird, der Touchscreen und das Touchpad auf der Rückseite des Gerätes, sollen allerdings verwendet werden.

So steuert man die beiden Figuren Lil und Laarg (Anlehnung an die englischen Begriffe "Little" und "Large"), indem man einfach mit dem Finger von den Charakteren aus eine Linie auf den Bildschirm zeichnet, woraufhin die Protagonisten genau diesen Weg dann laufen. Desweiteren soll auch das Zusammenspiel zwischen dem vorderen Touchscreen und dem Touchpad auf der Rückseite verwendet werden. Wird beispielsweise der Weg durch ein Objekt blockiert, kann man durch ein Tippen auf die Vorderseite den Gegenstand nach hinten schieben - oder man berührt ihn von der Rückseite und er schiebt sich in den Vordergrund. Beide Eingabe-Möglichkeiten sollen aber auch gleichzeitig genutzt werden, so kann man zum Beispiel Luft aus einem gefüllten Luftballon entlassen, indem man ihn von vorne und hinten "zusammendrückt".

Hier soll es einige kreative Wege geben, wie beide Screens miteinander harmonieren. Als weiteres Beispiel wurde hier ein Raum genannt, in dem sich ein Abgrund und einige bewegliche Plattformen befinden. Um auf die andere Seite zu gelangen, muss man auf dem vorderen Touchscreen den Charakter Laarg von Plattform zu Plattform bewegen, während man via des Touchpads auf der Rückseite die beweglichen Plattformen ausrichtet und an der entsprechenden Stelle hält.

Informationen zum Release-Termin des Titels gibt es bislang noch nicht, wir halten euch aber natürlich weiterhin auf dem Laufenden über das kuriose Spiel aus dem Hause Sony.


Quelle:  IGN.com
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 852 comments
[18.08.2011 - 22:22 Uhr]
Fender Hans Weiler
Freue ich mich schon sehr drauf, genau solche Titel braucht die Vita mehr - eigenständig, kreativ und innovativ.
profil 529 comments
[18.08.2011 - 22:55 Uhr]
portablemaex:
Miauz! Genau.
profil 61 comments
[18.08.2011 - 23:07 Uhr]
hamidoo:
haha miauz genau ne wirklich find ich auch
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...