PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Hans Weiler

Datum: 23.08.2011, 00:00 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Sony, PSVita, Nihilistic, Games, PSVita, Entwicklung, PS3, Ähnlichkeit

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

3467°

5

Nihilistic Games Rob Heubner: Die Entwicklung für die PSVita ähnelt der PS3

Sony erleichtert den Entwicklern mit PS3-Erfahrung das Leben

Im Gespräch mit dem offiziellen Playstation Blog sprach Rob Heubner von Nihilistic Games, welche momentan an Resistance: Burning Skies arbeiten, über die PSVita. Hier sprach er sich darüber aus, dass PS3-Entwickler sich mit der PSVita umgehend zurechtfinden sollten, da die Hardware nur kleinere Unterschiede aufweißt.

“Wir sind eine PlayStation 3-Firma. Das ist unsere Technologie und das ist unsere Engine. Und mal im Ernst: Sony war auf der Suche nach PlayStation 3-Entwicklern, um die Power von Vita nutzen zu können. Und ich denke, das ist definitiv der richtige Weg, da es wirklich eine ”Menge Power hat”, teilte Heubner im Interview mit. “Es hat all diese Shader. Es hat diese CPU. Daher müssen wir uns im Vergleich mit den Arbeiten an der PlayStation 3 nur wenig umstellen."

Somit scheint Sony weiter die Richtung einzuschlagen, die Entwicklung für die PSVita den Studios so einfach wie möglich zu machen. So ermöglicht Sony es auch den kleineren Studios , relativ einfach Titel auf die PSVita zu bringen, ohne sich in eine komplett andere Hardware einzuarbeiten. Dies ist natürlich von besonderem Vorteil für die Studios die schon mit der PS3 Erfahrung sammeln durften.

Doch was haltet ihr davon, dass die Entwicklungsstruktur der PSVita der PS3 so ähnelt? Ein kluger Schachzug Sonys, oder doch nur ein Zeichen dafür, dass wir viele Portierungen von Playstation 3-Titeln sehen werden? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!

Vielen Dank an RathaX für die Übermittlung der News.


Quelle:  Play3.de
Kommentare verstecken

5 Kommentare

profil 529 comments
[23.08.2011 - 07:22 Uhr]
portablemaex:
Ein kluger Schachzug Sonys.
profil 969 comments
[23.08.2011 - 10:04 Uhr]
kay30:
Ich finde auch,das das ein kluger Schachzug Sonys ist.
Was die Entwickler daraus machen,wird die Zukunft zeigen.
profil 203 comments
[23.08.2011 - 13:53 Uhr]
Master Ranger:
Portierungen wären doch gar nicht mal so schlecht, da ich gerne mal GoW 3 zocken würde, aber mir deswegen nicht gleich ne PS3 kaufen will.
profil 139 comments
[23.08.2011 - 17:57 Uhr]
TodesGlocke:
Ist die Vita nicht viel schwächerv als die PS3?
profil 14 comments
[23.08.2011 - 20:42 Uhr]
Muramasa:
die psv ist schwächer, aber genug leistung ist vorhanden um eine grafik darzustellen, die optisch auf ps3 niveau ist. Außerdem ist auch die auflösung des bildschirms etwas kleiner.

Was mich wundert. PS3 coden gilt immer als " pain in the ass", wenns zu ähnlich ist, kanns ja auch net sehr gut sein.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...