PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Hans Weiler

Datum: 23.08.2011, 21:37 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Sony, PSVita, Tokio, Game, Show, 2011, Anspielbar, Infos

News mögen:

Weitersagen:

3113°

1

Sony: PSVita auf der Tokio Game Show nur eingeschränkt anspielbar

Nur 150 Besucher werden ausgelost

Die Gamerwelt schläft nie. Kaum ist die Gamescom zu Ende, steht nächstes Monat schon wieder die Tokio Game Show vor der Tür. Im Gegensatz zu der vergangenen Gamescom in Köln, wird man dort allerdings mehr als nur ein bischen Geduld brauchen, um die PSVita anspielen zu können. So wird Sonys neuer Handheld dort nur ganzen 150 Personen zugänglich sein.

Diese Zahl setzt sich aus 100 PlayStation Plus Mitgliedern und 50 PlayStation Vita Community-Kommentatoren zusammen. Eintritt bezahlen, müssen diese glücklichen 150 aber dennoch. Was der Grund für diese Reglung ist, ist bislang noch nicht bekannt, schließlich war die Vita bereits in diesem Monat hier in Deutschland für sämtliche Besucher der Gamescom anspielbar. Man kann bislang nur vermuten, ob dies als simple PR-Taktik geplant ist, um die Erwartung der Japaner an die PSVita anzukurbeln, oder ob nur logistische Planung des Messe-Standes dahinter liegt.

Die Tokio Game Show in diesem Jahr im Zeitraum vom 15.-18. September stattfinden, wir werden euch natürlich im Vorfeld und während der Messe selbst mit sämtlichen Informationen zur PSVita versorgen.

Vielen dank an RathaX für die Übermittlung der News.


Quelle:  andriasang.com
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 445 comments
[24.08.2011 - 12:22 Uhr]
Tatsu:
Nur 150? Ich habe Plus und auch auf der Seite geschrieben, aber bei nur 150 Gewinnern, liegt die Chance für mich weit aus höher im Loto zu gewinnen als einer der 150Tester zu werden...
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...