PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Denis Wewetzer

Datum: 16.09.2011, 20:55 Uhr

Typ: Hardware

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Playstation, Vita, Tragbares, Ladegerät

News mögen:

Weitersagen:

3736°

10

Portables Ladegerät bestätigt und Specs bekannt gegeben

Zusammen mit dem tragbaren Ladegerät werden 9-15 Stunden Spielzeit möglich

Wie einigen bei der bekanntgabe des Zubehörs von Sony selbst schon aufgefallen sein wird, befindet sich darunter auch ein portables Ladegerät. Dies hat Sony nun auch spezifisch bestätigt und bekannt gegeben, was das kleine Gerät für eine Leistung hat.

So soll das Gerät eine Kapazität von 5000 mAh besitzen. Bedenkt man, dass der Akku der Playstation Vita selbst nur eine Kapazität von 2200 mAh besitzt, wird somit also mehr als die dreifache Spielzeit möglich. Zusammen wären dies nämlich ungefähr 9-15 Stunden, je nachdem, ob man Bluetooth und W-Lan aus oder eingeschaltet lässt. Ein Bild des externen Ladegeräts mit den Maßen 70x67x22mm und einem Gewicht von 145g findet ihr in unserer Galerie.

Lediglich der Preis und das genaue Releasedatum sind bisher noch unbekannt. Aber uns interessiert nun eines: Was haltet ihr von dieser Idee seitens Sony? Ein guter Schachzug, um eine relativ kurze Akkulaufzeit zu kompensieren oder immernoch nicht genug? Schreibt es uns in den Kommentaren!


Quelle:  iamportable.com
Kommentare verstecken

10 Kommentare

profil 243 comments
[16.09.2011 - 21:14 Uhr]
Shin-Chan:
hm.. warum konnt nicht gleich ein größerer Akku rein ? .. aber ansich kannich auch mit so einer Lösung gut leben. Wobei es nicht umbedingt dann der von Sony sein muss.
profil 596 comments
[16.09.2011 - 21:49 Uhr]
Sackboy305:
Hol's mir wenn's ganz billig wird
profil 290 comments
[16.09.2011 - 22:32 Uhr]
Inderpower:
Hätten die einen größeren Akku reingetan würden sich alle über die dicke des Gerätes beschweren. So finde ich das eine akzeptable lösung sofern der Preis stimmt.
profil 970 comments
[17.09.2011 - 09:51 Uhr]
erko:
Brauche ich nicht.
Die Vita wird sowiso erstmal eine zeitlang zuhause gezockt, habe kein Bock darauf das mir das ding mal runter fält.
Und auf meiner PSP 2000 habe ich noch genug kram für unterwegs.
profil 51 comments
[17.09.2011 - 12:08 Uhr]
i_freshman:
Einen genialen Schachzug würde ich das nicht nennen, solche portablen Ladegeräte sind nichts neues. Gibts schon seit Jahren für Handys, portable Konsolen usw. Und nur weil Sony drauf steht bringt es mich bestimmt nicht dazu den 3-4fachen Preis hinzublättern gegenüber anderen Markenherstellern.

Zudem müsst ihr wissen dass solche externen Akkus nicht wirklich sehr komfortabel sind. Per Verbindungskabel werden ext. Akku und Vita verbunden und nicht einfach irgendwie drauf gesteckt etc., somit muss man zwei Geräte in den Händen halten. Also für unterwegs ist das nicht wirklich was.
profil 28 comments
[18.09.2011 - 23:55 Uhr]
kabalzerO:
wenn ich das teil mal billig sehe werd ichs mir dazu kaufen, ich mein bei langen zug fahrten ist das sicher praktisch.

ansonsten reichen mir die die paar stunden die man ohne dieses teil spielen kann locker da ich Handheld meist auch zuhause benutze ^_^ oder wenn ich bei nem freund bin udn dann nehm ich immer das ladekabel mit und frage bei bedarf ob ich dort laden kann :D
profil 804 comments
[19.09.2011 - 10:13 Uhr]
sepulnation:
mal schauen was es kostet... bin da eher der typ, der andere "externe akkus" sucht! habe da ein super solarladegerät mit 9000mAh (!!!) gefunden! weg von den batterien und steckdosen =)
profil 51 comments
[19.09.2011 - 12:25 Uhr]
i_freshman:
@sepulnation
Solarladegeräte sind noch nicht ausgereift genug. Du wirst es wahrscheinlich 3 Tage in der direkten Sonneneinstrahlung liegen lassen müssen um es komplett zu laden. Einer meiner Bekannten ist Elektronikfachmann. Er arbeitet bei LG in der Elektronikabteilung für Handys. Er riet mir ausdrücklich von Solarladegeräten ab. Ich besitze ein LG Smartphone und jeder weiß dass der Akku bei heutigen Smartphones nicht länger als 3 Tage hält. Nun wollte ich mir so ein Solarladegerät mit 4500mA kaufen und mein Bekannter sagte mir dass dieses höchstwahrscheinlich den ganzen Tag in der prallen Sonne liegen muss um annähernd voll zu sein. Bei bewölktem Himmel oder Tagen ohne Sonnenschein würde es gar nicht laden.

Wenn externer Akku dann lieber einen normalen.
profil 804 comments
[19.09.2011 - 19:08 Uhr]
sepulnation:
@i_freshman: ich weiß dass sie nicht ausgereift sind ;) hab ja bereits eines !!! aber ich wollte damit nur sagen, statt einen externen akku zu kaufen, der dann nur für die vita geht, lieber was universelles! und da habe ich was im blick, was genau eine gute alternative sein könnte!
profil 51 comments
[20.09.2011 - 12:34 Uhr]
i_freshman:
@sepulnation:
Ja, da hast du natürlich recht. Ich würde mir auch eher eines von einem anderen Hersteller kaufen welches um das Doppelte billiger zu haben sein wird als Sony's externer Akku und zudem mit verschiedenen Geräten kompatibel ist. Da gibt es etliche gute ext. Akkus. Und nur weil Sony drauf steht muss es nicht gleich besser sein als andere :D
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...