PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Denis Wewetzer

Datum: 20.09.2011, 18:46 Uhr

Typ: Hardware

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Playstation, Vita, Shuhei, Yoshida, PSP, Steuerung

News mögen:

Weitersagen:

6952°

11

Steuerung von PSP-Spielen lässt sich auf der Vita anpassen

L, R sowie die vier Aktionstasten lassen sich auf den rechten Stick verlegen

Wie Shuhei Yoshida inzwischen bekannt gegeben hat, wird die Playstation Vita ein praktisches Feature für emulierte PSP-Titel beinhalten. So soll es laut ihm möglich sein, die Funktionen der Tasten L, R, X, O, Viereck und Dreieck wahlweise auf den rechten Analog-Stick zu legen.

Dies wäre besonders für Spiele praktisch, die die Kamera-Steuerung auf eben diesen Tasten hatte. Vor allem die beliebte Monster Hunter-Reihe hatte immer wieder Kritik wegen der schlechten Kameraführung aushalten müssen, doch durch dieses Feature könnten die Probleme beseitigt werden können.


Quelle:  exophase.com
Kommentare verstecken

11 Kommentare

profil 2553 comments
[20.09.2011 - 19:12 Uhr]
Kratos:
haha, diese Vorahnung, dass das geht, hat dafür gesorgt, dass ich nach Ankündigung der Vita kein Spiel mehr mit schwammiger Kameraführung gespielt hatte^^ endlich die Info, auf die ich so lange gewartet hatte^^
profil 28 comments
[20.09.2011 - 20:41 Uhr]
Arizona:
Kommt mir bei meinen gedownloaded Spielen sehr entgegen. :)
profil 6 comments
[20.09.2011 - 22:30 Uhr]
st3ff:
Endlich kann man das alte Resistance richtig zocken!!! *freu*
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 342 comments
[21.09.2011 - 07:24 Uhr]
BreakSilence_:
@Slashman

Das liegt daran, dass jeder Anfänger eine Maus kontrollieren kann. Profis beherrschen das Pad blind.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 445 comments
[21.09.2011 - 11:37 Uhr]
Tatsu:
@Slashman: Das heißt also das man mit Pad viel mehr Skill benötigt? Und das die Chancenverteilung an der Qualität der Maus liegt?
hmm... DAS nenne ich mal ein Eigentor.

@Topic: Ich würde gerne die Tasten frei bestimmen können. Kamerasteuerung auf dem Touchpad wäre eine feine Sache.
profil 231 comments
[21.09.2011 - 12:14 Uhr]
JanZmus:
Slashman hat doch absolut Recht. Der feine Unterschied ist nämlich, dass man mit dem Stick nur die Geschwindigkeit regeln kann, mit der sich der Kopf dreht, mit der Maus kann ich direkt die Position des Kopfes bestimmen. Das ist intuitiver. Wenn ich den Kopf nach links bewegen und ihn da lassen will, dann schiebe ich die Maus nach links und lasse sie da, das Pad muss ich nach links schieben, bis der Kopf da ist, und dann aber wieder zurücknehmen, das ist indirekter.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 594 comments
[21.09.2011 - 17:20 Uhr]
Azure Denis Wewetzer
@Fast Alle Die Kommentare sind hier nun etwas... abgedriftet. Solltet ihr weiter diskutieren wollen, sucht euch bitte einen passenden Thread im Forum.
profil 139 comments
[22.09.2011 - 19:53 Uhr]
TodesGlocke:
da hat slashman recht,hab nen Lapi gekauft und die Games sehen viel besser als auf PS3 aus.

zur News:
Endlich Mnster Hunter mit 2ten Stick zocken:)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...