PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Slashman

Datum: 08.10.2011, 18:17 Uhr

Typ: Leser-News

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Sony, 3G, Downloadgrenze, Limit, 20 MB, PS Vita, Netz

News mögen:

Weitersagen:

5046°

11

Über 3G kann die PS Vita nur 20 MB Downloaden

3G Netz auf der Vita ist stark begrenzt.

Laut play3.de soll die Playstation Vita nur 20 MB pro Datei downloaden können, wenn man das 3G Netz benutzt. Das soll zwar weder das Surfen, noch das Filme-schauen über Youtube behindern, aber der PSN Spiele/Patch/DLC Download ist stark behindert, wenn höchstens 20 MB gedownloaded werden können. Denn ab und zu kommen ja auch Patchs oder DLCs die alleine schon größer als 20 MB sind und Spiele, bis auf Minis, sind zum größten Teil auch über 100 MB groß.

Dies schränkt jedoch lediglich die Leistung über das 3G Netz ein. Benutzt man die W-Lan Verbindung, so wird es weiterhin möglich sein Downloads von unbegrenzter Größe runterzuladen. Bisher ist dies allerdings noch keine bestätigte Tatsache und eine Äußerung seitens Sony steht noch aus.

Vielen Dank an Slashman für die Übermittlung der News.


Quelle:  www.play3.de
Kommentare verstecken

11 Kommentare

profil 139 comments
[08.10.2011 - 18:46 Uhr]
TodesGlocke:
patches kann man zuhause downlaoden^^
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 10 comments
[08.10.2011 - 19:00 Uhr]
Snopey3:
Dazu hat sich Sony aber schon geäußert und das es Sache des 3G Anbieters ist: http://playfront.de/ps-vita-datenbeschrankung-ist-sache-des-3g-anbieters/
profil 243 comments
[08.10.2011 - 19:34 Uhr]
Shin-Chan:
Kein OnlineGaming über 3G kein DLC oder kaum allgemein Downloads aus dem Store...

Also das 3G is rein zum Surfen da... darauf kann ich vollkommen verzichten.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 804 comments
[09.10.2011 - 14:55 Uhr]
sepulnation:
ich habe sowieso "nur" die wlan-variante vorbestellt! 300€ plus noch monatliche 3g-gebühren sind mir zu viel!
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 166 comments
[09.10.2011 - 22:35 Uhr]
kryschen:
Ich halte 3G für sehr wichtig: gerade nach solchen Spielvorstellungen wie „t@g“ oder der App „near“ mit dem „Party“-Feature. Gerade in einem Klan bieten alle diese Features eine Menge an zusätzlichen Spaß plus Austauschmöglichkeiten. Hier Ergibt das 3G wirklich sinn! Es ist ein Handheld - kein stationärer PC. Auch was sich alles mit der „Wide-Area Augmented Reality“ an Orten, ohne dem Heimischen W-Lan, alles anstellen läßt… Oh, man! Da kommt noch was auf uns zu… (meine Meinung!) der kry
profil 146 comments
[10.10.2011 - 14:09 Uhr]
wuestenfuchs:
@Shin-Chan; @Slashman:

Natürlich kann man über 3G unterwegs spielen, lediglich ein Download von mehr als 20 MB (genauso wie bei Apple) ist über 3G nicht möglich. Online-Game-Matches werden datentechnisch lediglich gestreamt, sind also keine wirklichen Downloads und daher möglich.
profil 243 comments
[10.10.2011 - 17:16 Uhr]
Shin-Chan:
Sony hat bereits bekanntgegeben das es Kein Onlinegaming über das 3G Netz geben wird.
profil 139 comments
[10.10.2011 - 17:18 Uhr]
TodesGlocke:
nicht jeder hat ein smartphoneXd
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...