PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Hans Weiler

Datum: 20.10.2011, 13:00 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Sony, PSvita, Launch, Offiziell, Preis, Amazon, Spiele

News mögen:

Weitersagen:

5254°

12

Amazon listet PSVita-Spiele für 39,99 US-Dollar

Wieviel werden die Titel bei uns kosten?

Vor einigen Tagen hat Sony dem Warten endlich ein Ende gesetzt, so ist nun der heiß ersehnte Launch-Termin der PSVita bei uns im Westen bekannt. Doch eine Frage besteht weiterhin, wieviel muss man als geneigter Spieler am Launch-Tag für die Vita-Spiele zahlen? Das amerikanische Amazon.com listet nun sämtliche PSVita-Titel für 39,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 29€), ein Statement von Sony steht allerdings noch aus.

Ob wir tatsächlich die Spiele für den umgerechneten Betrag bekommen, oder doch nur mal wieder die Währungszeichen ausgetauscht werden, ist somit noch nicht klar. Dass solche verhältnismäßig günstigen Preise allerdings einige zusätzliche Käufer anziehen dürften, steht hier außer Frage. Wir werden euch natürlich weiterhin über sämtliche Vorgänge im Bezug auf die PSVita und deren Spiele auf dem Laufenden halten.


Quelle:  modojo.com
Kommentare verstecken

12 Kommentare

Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 273 comments
[20.10.2011 - 13:30 Uhr]
Peacewalker:
stimmt schon^^
profil 804 comments
[20.10.2011 - 14:00 Uhr]
sepulnation:
ich gehe auch von 40€ aus, was nicht schlecht ist! zudem kann man vom vorbesteller-sevice von amazon profitieren, da man immer den niedrigsten preis (der je angeboten wurde) zahlt! die psvita liegt bei mir momentan bei 252 € samt MwSt !!!, also schon ein bisschen billiger =)
profil 203 comments
[20.10.2011 - 14:46 Uhr]
Master Ranger:
Da lohnt sich das Importieren ja richtig!
profil 347 comments
[20.10.2011 - 15:05 Uhr]
Arlas-Drevan:
Das hört sich gut an,40 bis 45 Euronen wäre ein cooler Preis.
profil 143 comments
[20.10.2011 - 15:58 Uhr]
omas360:
@Master Ranger: Ich wage zu bezweifeln, dass sich Import lohnt. Zunächst bezahlt man noch die lokalen Steuern (in USA).
Dann kommen die Versandkosten dazu.
Der so oft beschworene Zoll bei uns ist meißt gar nicht so viel aber Kleinvieh macht auch Mist.
Die Augen gehen einem aber dann über, wenn man die Einfuhrumsatzsteuer latzen darf (+19% entspricht innerdeutschlands der Mehrwert- oder 'Märchen'-steuer). Besonders lustig finden die nämlich, dass die nicht nur für den Wert der Sendung, sondern auch für die Versandkosten fällig sind.
Insgesamt glaube ich sind da die 11€ Differenz ganz schnell nicht nur weg, sondern man hat sich ins Knie geschossen.
Was ganz anderes ist es, wenn man eh privat in USA unterwegs ist und dann vor Ort kaufen kann - was aber die wenigsten können.
Kurze Rechnung (noch beschönigt): wenn ich von 29€ ausgehe, dann darf (ohne lokale Steuer, und Zoll) der Versand max. 4,61€ kosten, damit man bei eben 40€ raus kommt. Das wird mehr als knapp ;-)
profil 382 comments
[20.10.2011 - 16:58 Uhr]
LotSR:
@Sepulnation:
Meinst du die 3G-Version? Denn die Wifi-Version liegt doch schon seit Angebotsbeginn bei 249,99€. Oder hab ich in deinem Comment etwas missverstanden :)
profil 203 comments
[20.10.2011 - 18:03 Uhr]
Master Ranger:
@omas360
Das stimmt schon, meine da eher Games die es nicht zu uns übern großen Teich schaffen oder welche auf deren Release man in Europa ewig warten muß.
profil 243 comments
[20.10.2011 - 20:29 Uhr]
Shin-Chan:
40 Euro ist ein vertretbarer Preis. Slashman, du kannst ja gern mehr für Spiele bezahlen... Schick einfach pro Spiel 20 Euro an die Entwicklerfirma.. dann unterstützt du sie direkt und du kannst dich freuen mehr Geld ausgegeben zu haben..

Und warum sollte das nur Kinder freuen, Mein Geld wächst auch nicht auf den Bäumen..
profil 529 comments
[20.10.2011 - 20:49 Uhr]
portablemaex:
Hahahahaha. (:
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 47 comments
[24.10.2011 - 03:48 Uhr]
aras0951:
ich sehe es so das die Währungszeichen ausgetauscht werden nun ja warum sollte Sony den das Geld kürzen die brauchen schließlich das Geld.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...