PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Lukas Knirschnig

Datum: 03.11.2011, 21:09 Uhr

Typ: Hardware


Stichworte:

Playstation Vita, Sony, PSVita, Memory, Card, Speicherkarte, Video, Werbung

News mögen:

Weitersagen:

3689°

6

Japanischer Werbeclip zeigt die Speicherkarten der Vita im Bilde

Viel neue Information bringt der Trailer jedoch nicht

Seit dem Auftritt der Playstation Vita bei der Tokio Game Show, gab es viele Spekulationen über den westlichen Preis der Memory Cards. Nun brachte Sony einen neuen Trailer in die japanischen Fernsehapparate, in denen allerdings nur die japanischen Preise der Cards zu sehen sind. Wieviel die Speicherkarten bei uns kosten werden, ist bislang noch unklar, hier könnt ihr euch allerdings nun eine Auflistung der japanischen Preise ansehen:

4GB = 2,200 Yen (ca. 20€)
8GB = 3,200 Yen (ca. 30€)
16GB = 5,500 Yen (ca. 50€)
32GB = 9,500 Yen (ca. 88€)


Den japanischen Werbeclip könnt ihr euch nun, trotz Sprachbarriere, hier ansehen. Vergesst hierbei nicht, dass es sich bei den Preisen nur um umgerechnete Angaben des japanischen Preisen handelt, und diese nicht die Kosten der Speicherkarten hierzulande wiederspiegeln. Doch wir fragen euch, wieviel wären die Speicherkarten euch wert? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!



Quelle:  realgamernewz.com
Kommentare verstecken

6 Kommentare

profil 578 comments
[04.11.2011 - 10:47 Uhr]
TheNero:
Bezahlen würd ich für die kleinste MemCard eig. nur 15 €, aber wenns die nich gibt muss ich ja die 4GB (2o€) nehmen. Trotzdem scheiß teuer.
profil 120 comments
[04.11.2011 - 13:22 Uhr]
Kagenoryu:
Soo teuer sind die aber auch nicht, meine letzte 16GB Karte für die PSP hat €62.95 gekostet. Bleibt also nur noch abzuwarten, was aus dem Umrechnungspreis in echt wird.
profil 578 comments
[04.11.2011 - 13:29 Uhr]
TheNero:
Dafür, das das bloß ne Speicherkarte für Spielstände und PSN Titel ist, find ich die ziemlich teuer. Aber besser als die PSV mit Speicher vollzuhauen und noch teurer zu machen, als sie sein muss.
profil 139 comments
[04.11.2011 - 17:10 Uhr]
TodesGlocke:
vol lteur:(
wieso lassen die nicht SDcards benutzen?
profil 243 comments
[04.11.2011 - 19:52 Uhr]
Shin-Chan:
Weil sie dann kein Geld mehr damit verdienen würden. :)

Wenn man seine Spiele nicht umbedingt Online kauft, wird es wohl ein einmaliger kauf..

4gb sollten für SPeicherstände und n paar demos reichen :) zumindest bei mir.
profil 166 comments
[04.11.2011 - 20:56 Uhr]
kryschen:
Frechheit! Erst über die PSPgo zum Online-Kauf drängen um jetzt (nach der Umerziehung) einen bei der Vita mit überteuerten Karten ab zu rippen! Hoffentlich gibt es schnell billigere Speicherkarten von Drittanbieter. Hätte Sony wenigsten die Memoy-Sticks beibehalten. Davon fliegen noch genug Zuhause rum! SONY: Pfui, schämt euch was! (Meine Meinung) der kry
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...