PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Timo Zaunmüller

Datum: 19.12.2011, 21:15 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, PlayStation Vita, Fehler, Release, Probleme, Launch

News mögen:

Weitersagen:

5506°

21

Erste Berichte listen einige Systemfehler der PSVita

So kurz nach dem Launch in Japan scheinen noch nicht alle Fehler ausgebügelt zu sein

Kaum ist sie auf dem Markt, schon tauchen Meldungen über einige Probleme nach dem Launch auf. Ersten Berichten nach, soll die PSVita somit momentan unter einigen Schwierigkeiten leiden. So soll es nicht nur zu Systemabstürzen, sondern bei manchen Spielen auch zum Einfrieren des Bildschirmes kommen. Letzteres scheint dem aktuellen Stand nach auch nicht durch einfaches Ein- und Ausschalten des Gerätes beheben zu können, nur ein ca. 20-sekündiges Drücken des Powerknopfes soll hier Abhilfe schaffen. Desweiteren scheint es noch einige Probleme mit der Kalibrierung des Touchscreens zu geben, was bei einigen Geräten zu einer inkorrekten Abfrage des berührungssensitiven Bildschirmes führen kann. Ein einfaches Systemreset soll das ganze zwar wieder in Ordnung bringen, zufriedenstellend ist diese Lösung aber auch nicht.

Sony selbst hat sich zu diesen Problemen bisher noch nicht geäußert, ein offizielles Statement zu diesen Berichten steht somit noch aus. Letztendlich ist es (leider) nichts besonderes das eine neue Plattform anfangs noch von einigen Problemen geplagt wird, wir hoffen aber dennoch dass die Fehler im System bis zum Launch der Vita hierzulande am 22. Februar nächsten Jahres behoben werden.


Quelle:  areagames.de
Kommentare verstecken

21 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 17 comments
[19.12.2011 - 22:36 Uhr]
Nexus-Pi:
Haha darum kommt die zuerst in Japan raus damit die das Ding an ihren eigenen Leuten testen können bevor Sony sich in den USA und Europa blamiert ^^
profil 647 comments
[19.12.2011 - 22:56 Uhr]
DeadHeadFred:
naja Kinderkrankheiten halt... wer mal in die Vita reingucken möchte:

http://techon.nikkeibp.co.jp/english/NEWS_EN/20111217/202733/
profil 2553 comments
[19.12.2011 - 23:19 Uhr]
Kratos:
wenn Millionen Geräte produziert werden, dann besteht immer die Möglichkeit eines Fehlers, das ist ganz normal...nur weil ein paar leute jetz n video gepostet haben, heißt das noch lange nicht, dass jede PSV "kaputt" ist xD ich schätze mal es wird 1-5 % der Geräte sein und ich denke auch, dass die Fehler bei 99% der 1-5 % durch ein Softwareupdate behoben werden...wir Europäer werden wahrscheinlich kein einziges Gerät mehr vorfinden, dass diese Softwarefehler aufweist xD
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 647 comments
[20.12.2011 - 00:54 Uhr]
DeadHeadFred:
übrigens die Vita wurde schon gehackt also der PSP Emu darin...
profil 203 comments
[20.12.2011 - 10:49 Uhr]
Master Ranger:
Dafür das die Vita in Japan grad rauskam, gibts hier ganz schön wenig News dazu???
Hatte mit mehr Berichterstattung gerechnet.
profil 386 comments
[20.12.2011 - 11:48 Uhr]
freemansoul:
Mir kann das im Moment eh egal sein Xp weil ich mir die Vita sowieso erst nächsten August oder so leisten kann ! xDD
profil 153 comments
[20.12.2011 - 12:34 Uhr]
Troublemaker:
Lustig, wie Sony hier in Schutz genommen wird, nur weil sie die Feiertage und den damit verbundenen Konsum nutzen wollen. Technisch unausgereifte Produkte kommen da nun mal schneller vor.

Und Nintendo macht nur so wenig Fehler, weil sie unkomplizierte Hardware benutzen...die Aussage ist geil :D
profil 290 comments
[20.12.2011 - 12:44 Uhr]
Inderpower:
@Troublemaker
Dein Name ist Programm...
Bis jetzt ist es nunmal so das Nintendo selten Hardware gebaut hat die up to date war geschweige den der zeit vorraus. Dadurch sind Nintendo Produkte auch weniger fehlerbehaftet. Je mehr technik in einem produkt steckt desto anfälliger ist es. Man kann aber Features nachreichen um sowas zu vermeiden siehe 2te Analogstick. Mir ist das erste lieber :)
profil 1224 comments
[20.12.2011 - 13:19 Uhr]
slo_star13:
Die Verkaufszahlen sind allerdings irgendwie enttäuschend. In den ersten beiden Tagen wurde die Vita 321.407 mal verkauft. Und das mit wirklichen Tophits wie einem Uncharted und kurz vor Weihnachten. Da verkaufte sich zum damaligen Zeitpunkt der 3DS ohne wirkliche Toptitel sogar öfter, nämlich 371,326 Mal.
@ slashman
Sie haben 700.000 an den Handle ausgeliefert ja, aber längst nicht so viele verkauft, das ist der Unterschied. 700.000 verkaufte EInehiten wären bombastisch. Nur durch sehr gute Vita-Verkäufe werden auch mehr Entiwkcler angelockt und produzieen mehr Spiele. Ich hoffe einfach das sich die Vita die nächste Zeit doch noch richtig gut verkauft...

Alles übrigens genauer nachzulesen auf http://www.videogameszone.de/PlayStation-Vita-PS-Vita-Misc-Hardware-235295/News/PS-Vita-Erste-inoffizielle-Verkaufszahlen-bekannt-mehr-als-321000-Einheiten-an-zwei-Tagen-860557/
profil 153 comments
[20.12.2011 - 13:34 Uhr]
Troublemaker:
@Inderpower: Ich unterstelle einfach mal, dass niemand, der hier liest, auch nur annähernd eine Ahnung hat, wie sich z.B. die Komplexität eines 3DS im Gegensatz zu der der Vita verhält. Daher finde ich die Aussage total daneben (bzw. einfach mal so dahergesagt, ohne Hintergrundwissen). Außerdem nimmt keiner der großen Konsolenhersteller Hardware von der Stange. Auch Nintendo nicht.

Dass eine höhere Komplexität u.a. mehr Planung und Testen erfordert, stelle ich gar nicht in Frage. Aber dann muss man eben auch mehr testen und besser planen, ansonsten erhält man halt Fehler im Endprodukt. Und die scheint die PSV ja zu haben.

PS: Einfach mehr Speicher und mehr MHz sind keine drastische Komplexitätserhöhung.
profil 578 comments
[20.12.2011 - 14:13 Uhr]
TheNero:
war iwi kla, dass das passiert. Bis zum 22. sollten die das aber beseitigt haben
profil 52 comments
[20.12.2011 - 14:58 Uhr]
WasGehtsEuchAn?:
ngp wirdn größeres fail als 3ds
profil 273 comments
[20.12.2011 - 16:25 Uhr]
Peacewalker:
@Was....
nur zum haten hier oder was?was geht DICH das dann an?
:DD
profil 52 comments
[20.12.2011 - 16:46 Uhr]
WasGehtsEuchAn?:
@Peacewalker: ne, ich warte selber auf das teil, aber wenn es zu dem preis dann noch solche fehler gibt, schreckt das garantiert einige ab.
profil 139 comments
[20.12.2011 - 17:17 Uhr]
TodesGlocke:
Tja noch ein grudn warum ich auf die slim warte.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 1224 comments
[20.12.2011 - 18:32 Uhr]
slo_star13:
Um der ganzen Diskussion nochmal richtig Pfeffer zu geben: Lieber warte ich bei einer Hardware eben ab bis die Kinderkrankehiten besitigt sind und kaufe mir dann ggf. erst eine überarbeitete Version ala SLim o.ä, als auf Nintendo zu setzen wo man z.b.ö auf dem DS Spiele zockt die auf einem Kindergeburtstag große Freude bringen. Also Leute, pixelige Grafik, die bunten und kindischen Mario-Spiele, gepaart mit Lern-Koch-und Ponyhofspielen...also bei so einem "grandiosen" Spieleangebot mache ich mir keine Gedanken drüber. Nintendo hat bei mir spätestens seit der Wii verkackt...

Was die Vita an sich angeht, ich denke das Sony das alles in den Griff kriegt und ich denke auch das sich die Vita auf lange Sicht gleich gut, wenn nicht sogar etwas besser verkaufen wird als der 3DS...Nur solange die Leute auf die bunten und kindischen Mario-Titel abfahren wirds schwer für Sony;-)
profil 153 comments
[21.12.2011 - 09:50 Uhr]
Troublemaker:
@Slashman: Ich weiß, wie schwer es ist, einen "Mini-Microcontroller" zu bauen und zu programmieren. Da sind die Herstellugnsverfahren völlig lachs...das kann noch so groß sein und man macht Fehler ;) Außerdem scheint Sony (hoffentlich) in der Software die Fehler zu haben.

PS: Nein, ich arbeite nicht in einer Fabrik. Und ja: alles voll logisch :D
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...