PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Johann von Gilching

Datum: 15.02.2012, 07:33 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Shuhei Yoshida

News mögen:

Weitersagen:

3615°

14

Shuhei Yoshida: Keine Angst vor Smartphones

Vita-Spiele sind ihre 40 Dollar wert

Wie Shuhei Yoshida, Chef der Sony World Wide Studios, nun nochmals bekräftigte, habe man keine Angst vor einem Preiskampf mit den Smartphones. Yoshida glaubt, dass PSVita-Besitzer für bestimmte Spiele auch tiefer in die Tasche greifen werden:

"Wir vertreten die Theorie, dass die Leute durchaus gewillt sind, 40 US-Dollar zu investieren, wenn wir ihnen wirklich überzeugende, ansprechende Erlebnisse bieten, mit denen sie zahlreiche Stunden verbringen können. Schließlich mögen Gamer alle Arten von Spielen", so Yoshida.

Weiter sagte er: "Ich verstehe auch die Leute, die Angry Birds lieben. Aber wenn du dich selbst als Gamer bezeichnest, dann hast du auch Interesse daran, dich an neuen Erfahrungen und größeren Titeln zu versuchen."

Er betonte zudem, dass man im PSN-Store eine ziemlich breite Preis-Palette sehen werden - die Preise variieren hier zwischen 5 und 45 US-Dollar.


Quelle:  play3.de
Kommentare verstecken

14 Kommentare

profil 647 comments
[15.02.2012 - 09:22 Uhr]
DeadHeadFred:
Da hat Yoshi recht auch weil die Tendenz weg von Core Games stattfindet bei den Apps.

Ausserdem kann kein Touchscreen die Analoge Steuerung ersetzen und dem sollte SONY auch mehr Stellenwert geben anstatt Publisher zu drängen allerlei solcher "Gimmicks" zu implantieren was eher den Spielfluss von Core Games stört.


Ich zahle diesen Preis..aber dafür verlange ich auch Qualität.Wenn Ubisoft die Gameloft Spiele zu dem Preis anbietet oder Namco Demos als Vollspiele verkauft von dem nichtmal die Strecken neu sind oder Codemaster ein billiger 3DS abklatsch auf den Markt wirft wo die Grafik&Weitsicht einfach schlecht ist ... dann sollte SONY den Publisher mal klar machen dass es sich hier um ein Next-Gen-Core Handheld handelt... und nicht uns Kunden!

ergo MEHR Qualität bringen und nicht reden !WIR (Corer) kaufen es dann schon..keine sorge.

PS: wer sich mal richtig aufregen will sollte das Review von Gamespot UK lesen der Angry Bird als genügend empfindet und die VITA überflüssig.
profil 12 comments
[15.02.2012 - 10:50 Uhr]
vandal:
Auf einem Smartphone zocken geht mal gar nicht, wie man das als "gaming" bezeichnen kann ist für mich sowieso mehr als fraglich..

..höchstens als "Mittel-zum-Zweck-Unterhaltung".

Die PSVita wird mehr eine PS3-to-Go sein und das ist schon gar nicht vergleichbar mit dem ScheIssPhön (:

1 week to go until we role !
profil 2553 comments
[15.02.2012 - 12:54 Uhr]
Kratos:
ich finde, eher, dass die Smartphones sich langsam von den Handhelds in Acht nehmen müssen^^ wenn man mit denen nämlich dann in ein paar Jahren dann auch noch telefonieren kann und ein paar Handyfunktionen einbaut, dann braucht das Smarthpone keiner mehr xD

aber mal im Ernst, Sony SOLLTE auch keine Angst vor Smartphones und ihre "für zwischendurch"-Spiele haben, aber sie sollten sie auch nicht einfach ausblenden und ignorieren, sondern zumindest im Auge behalten, wie sich das noch entwickelt...

ich für meinen Teil (und viele andere hoffentlich auch) brauche richtige Knöpfe, Sticks und schon auch etwas mehr POWER, worauf ich meine Games zocke...da reicht ein Smartphone nicht, schon der 3DS ist in der jetzigen Zeit für mich leicht an der Grenze, aber die Knöpfe und einige begehrte Exklusivspiele retten ihn davor, von mir verkauft zu werden xD
profil 124 comments
[15.02.2012 - 12:58 Uhr]
predue:
Ich denke ebenso. Ich bin zwar selbst iPhone 4 Besitzer, aber eine echte Alternative zu ner richtigen Konsole (wenn auch nur tragbar) ist es nicht. Und da kann die Grafik noch so schön aussehen. Für mich fehlt das richtige Eingabegerät ;)
Wenn ich mir allerdings die Preise bei Amazon anschaue, finde ich es nicht gerechtfertigt, dass der werte Herr über 40$ Spiele redet, wenn man nämlich umrechnet sind diese 50€ immo 65,84$... Nunja. Ich hoffe, dass sich an den Preisen noch was tut.

BTW: Wenn man allerdings Spiele rausbringt, wie beim 3DS, welche 'Cooking Mama' oder 'Puzzle Bobble Universe' heissen... Die würd ich nich ma für 79cent kaufen :P (Fail von Nintendo)
profil 37 comments
[15.02.2012 - 13:44 Uhr]
Krieger28:
Smartphone spiele und handheld spiele kann man nach meiner Ansicht eh nicht vergleichen, wie hier shon gesagt, das sind spiele für zwischendurch und man erwartet nicht viel von den smartphonespiele.
Wenn ich zb psp spielen will dann mache ich das paar Stunden lang und nicht nur 5 min oder so ;-)
Aber hoffe die Preise werden noch ein wenig weniger! 50€ sind echt zuviel für neue spiele, 10€ mehr dann kann man sich das ja gloich für die ps3 holen und (wenn es irgendwann funkzt) über remoteplay spielen ^^
profil 12 comments
[15.02.2012 - 14:13 Uhr]
vandal:
@predue: /sign

Habe den 3DS auch aber was ich darauf Spiele sind gute alte DS Titel bisher..Nintendo failt hier auf der ganzen Strecke, und was bringen sie raus?
Genau ein neues Mario/MarioKart - wann wacht Nintendo auf dass diese Masche nicht mehr zieht?

PSVita setzt hier neue Massstäbe im Portable-Gaming und da hilft dem Grossen N auch kein 3D Display!
profil 257 comments
[15.02.2012 - 14:32 Uhr]
XxSephirothxX:
Vandal: wann wacht Nintendo auf dass diese Masche nicht mehr zieht?
warum sollte diese "masche" nicht mehr ziehen, viele 3ds benutzer haben auf das spiel gewartet, und es ist eines der am meisten verkauftesten 3ds spiele.

@predue: weder cooking mama & puzzle b... sind von nintendo, die spiele sind zwar echt der letzte dreck, aber das ist nicht auf nintendo's mist gewachsen ;)

Zur news: Ich hasse es generell spiele nur auf dem touchscreen zu spielen, und richtige konsolen haben auch viel umfangreichere steuerung, grafik usw. vor smartphones als konurenz muss sony meiner meinung nach keine angst haben.
profil 124 comments
[15.02.2012 - 15:00 Uhr]
DieTerPeTroy:
ich befürchte nur ne unfaire Preispolitik
während in USA oder so die Spiele nur 40$ (30,5647€) kosten und hier für 50-60 übern Tisch gehen, fühlt man sich als würde man den Aufpreis bezahlen damit die anderen es billiger kriegen ^^
profil 2553 comments
[15.02.2012 - 16:30 Uhr]
Kratos:
@DieTerPeTroy:
im Gegensatz zu den PSP Spielen wurden die Vita Gamepreise an uns angepasst, siehe hier, die hab ich von ps3inside.de:
Escape Plan: £9.99 (11,99 EUR)
Top Darts: £6.49 (7,99EUR)
Hustle Kings: £6.49 (7,99 EUR)
Super Stardust: Delta: £6.49 (7,99 EUR)
MotorStorm RC: £4.79 (5,99 EUR)
die sind schön angepasst, im US-Store kostet z.B. Stardust Delta $9,99 ;)
profil 13 comments
[15.02.2012 - 17:35 Uhr]
Flaggenschorsch:
So wegen den höheren Preisen bedankt euch zu allererst mal beim Staat.
Und Nintendo mag auf dem 3DS spiele wie Mario oder Mario Kart ständig neu remaken aber Tatsache istm das soewas bei der Masse im Moment ankommt. Sony muss sich also schon Gedanken darüber machen welche Spiele man auf den Markt bringt. Der Preis spielt denk ich mal keine so große Rolle wenn ein entsprechender Gegenwert (z. B. Qualität oder Spielzeit) vorhanden ist. Ich hab mir die Viat vorbestellt und bin echt gespannt was die Zukunft so mit sich bringt. Jede mobile Spielekonsole hat ihre eigenen Vorteile - auch Smartphones. Aber Smartphone Spiele sind halt mehr was für zwischendurch. Aber wer trotz allem bereit ist 249.- bzw. 299.- Euro für eine tragbare Konsole auszugeben wird dann auch seitens Sony mit Sicherheit nicht enttäuscht werden. Schließlich geht man ja auch davon aus das die Leute von Sony auch dazu gelernt haben, oder????
profil 13 comments
[15.02.2012 - 17:37 Uhr]
Flaggenschorsch:
Sorry für die vielen Tippfehler - ich werd auch langsam alt :-D
profil 529 comments
[15.02.2012 - 18:57 Uhr]
portablemaex:
Ich hab noch mein schön altes Handy, das davor konnte 20 Sms speicher, und bin froh, dass es ein Farbdisplay hat. xD
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 2553 comments
[16.02.2012 - 10:54 Uhr]
Kratos:
nonsense, die Vita wird sich mindestens genauso etablieren, wie die Psp, der japanische Markt ist nicht gleich verloren, nur weil zum Launch kein fettes J-RPG am Start ist...viele sehen einfach nur jetzt keine Notwendigkeit in Japan, sie sich zu kaufen, bis nicht ein Spiel dabei ist, was sie auch wirklich interessiert, eben ein J-RPG-.- sobald aber eins kommt, geht die Vita weg, wie warme Semmeln...ich würds auch so machen, wenn mich die Launchtitel nicht interessieren, könnte immerhin sein, dass bis dahin ne Preissenkung stattfindet xD

tja, nur musste ich allein schon wegen Lumines mir das Teil gleich holen xD habs schon jahrelang nicht mehr gespielt und wenn ichs schon wieder anfange, dann muss es gleich das neueste sein^^
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...