PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Johann von Gilching

Datum: 24.02.2012, 08:53 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, PSVita, Sony, Verkaufszahlen, Prognose

News mögen:

Weitersagen:

4319°

14

PSVita: Bis Ende des Jahres 12 Millionen verkaufte Geräte?

Analysten schätzen Absatzzahlen und erwarten Preissenkung

Auch wenn die Verkaufszahlen in Japan derzeit sicherlich nicht den Erwartungen von Sony entsprechen, glauben Analysten, dass Sony es weltweit bis Ende des Jahres auf etwa 12,4 Millionen verkaufte Geräte bringen wird.

Die "Strategy Analytics" kommen auf diese Zahl allerdings mit der Prämisse, dass Sony den Preis der PSVita in diesem Jahr noch senken wird, genauer gesagt zum kommenden Weihnachtsgeschäft. Dabei schätzen die Analysten den kommenden Preis der WiFi-Version auf nur noch 179,99 US-Dollar. Insgesamt könnte Sony mit den entsprechenden Spiele-Verkäufen 2,2 Milliarden US-Dollar Umsatz generieren. Zudem glaubt man, dass Sony durch die Cross-Plattform-Strategie seine Position gegenüber Apple, Microsoft und Co. stärken kann.


Quelle:  MCV
Kommentare verstecken

14 Kommentare

profil 1224 comments
[24.02.2012 - 10:22 Uhr]
slo_star13:
Mit das erste Mal das ich hoffe das sogenannte Analysten Recht haben:-)...Alerdings hoffe ich auf eine Preissenkung nicht erst zu Weihnachten sondern schon zur E3 oder wenigstens im Herbst. Bis Weihnachten wollte ich eigentlich nicht warten...Abermal schauen, hängt halt immer von den Verkaufszahlen ab...Die Vita für 199 Euro samt 8 GB Speicherkarte oder samt Spiel und ich wär dabei.
profil 2553 comments
[24.02.2012 - 11:04 Uhr]
Kratos:
also wirklich, diese Analysten-.-

auch ohne Preissenkung wird die Vita diese Zahl locker schaffen...wenn ich mal Analyst spielen darf: Ich denke, dass die Vita bis Ende des Jahres auf 15-20 Mios kommt, schließlich soll ja dieses Jahr noch das Remake von FFX kommen und ein Monster ist sicherlich auch noch für dieses Jahr geplant, ganz zu schweigen von Persona 4 The Golden oder FF Agito (hierzulande)

So Analysten bedenken nie die Software, die auf dem Gerät rauskommt, wenn, dann meistens nur pauschal und verallgemeinert, deshalb sind die ja auch immer so daneben-.-
profil 31 comments
[24.02.2012 - 11:52 Uhr]
dr.nismo:
@Kratos: ja ganz bestimmt, wegen 2-3 Spielen werden sich gleich 5-10 Millionen Käufer finden, selten so gelacht!
Es wird mehr als das benötigt um diese Erwartungen zu erfüllen, ich denke das wichtigste wird der Preis sein.
Das ende der Woche rückt näher und die Verkaufszahlen in Jp sind nochmal drastisch gesunken, in De wird der Hype sogar noch kürzer andauern und in den USA war die PS noch nie so der mega Erfolg!
profil 1224 comments
[24.02.2012 - 11:57 Uhr]
slo_star13:
@ Kratos
Bedenke aber auch das in den ersten Wochen die Hadrcore-Gamer zuschlagen werden (ähnlich wie in japan)...Danach werden die Verkaufszahlen deutlich zurückgehen, da für die Mehrheit die Preise noch zu hoch sind. Die meisten warten einfach auf eine Preissenkung, das liest man aus Foren oder aus dem Umfeld heraus...Zur E3 oder spätestens im Herbst wird sich da was tun...Um auf deine angesprochenen 15-20 Mio. zu kommen MUSS der Preis gesenkt werden, damit auch die breite Masse angelockt wird...Habe ja in meinem ersten Kommentar erwähnt was sich preislich tun müsste damit ich z.b. zuschlage...So denkt die Mehrheit...

@ Dr.nismo
Seh ich genauso...Was eine Preissenkung bewirken kann hat man beim 3DS gesehen. Das weiß auch Sony...Man kann nicht erwarten das sich die Vita die nächsten Wochen und Monate verkaufen wird wie geschnitten Brot
profil 197 comments
[24.02.2012 - 16:35 Uhr]
Bloody Frost:
Ich habe einige bekannte in der Videospielvertriebsbranche (netter Ausdruck für Verkäufer bei Saturn, MM und Gamestop) und diese sagten, dass die Verkäufe eher mittelmäßig waren (schlechter als beim 3DS).
Und ich bezweifle, dass sich alle die Vita bei amazon gekauft haben.
profil 44 comments
[24.02.2012 - 17:25 Uhr]
Windwalker:
Doch gerade bei Amazon haben viele die gekauft, da man eine Gratis 8Gb Karte und noch 15€ rabatt auf ein Spiel bekam
profil 2553 comments
[24.02.2012 - 17:54 Uhr]
Kratos:
@dr.nismo & slo_star13:
Lasst uns Ende des Jahres nochmal drüber reden, hehehehe, waaaaahahahahahahaa xD
profil 70 comments
[24.02.2012 - 21:28 Uhr]
luzii:
wenn das genauso abgeht wie bei meinem 3ds dann bin ich mit nintendo und sony fertig.... -.-

zahl doch nich fast 100 euro nur dafür, das ich das teil 6 monate früher hab....

wenn das nich ne entschädigung gibt die MINDESTENS so viel wie die von nintendo bietet dann kann sich ein typ beim callcenter von SoE warm anziehen^^
profil 31 comments
[25.02.2012 - 07:06 Uhr]
dr.nismo:
@Kratos: du bist dir sicher das du schon 23 bist? ;)

@slo_star13: Das denke ich auch, die Vita wirds schwer haben!
Die einzige Werbung läuft im TV, MM und Saturn interessiert es gar nicht, der Preis ist nur für die Hardcore Fans gerechtfertigt. Man kann getrost davon ausgehen das spätestens zum Weihnachtsgeschäft der Preis gesenkt wird.

Ich werd dafür geschlagen :P ich behaupte aber fest, das die Vita zum Mega Flop wird, ähnlich der PSP Go! Das wird der letzte Handheld von Sony sein!!
profil 2553 comments
[25.02.2012 - 11:19 Uhr]
Kratos:
@dr. nismo: muss mich zwar nicht rechtfertigen, aber ich tus gerne :)
muss man denn immer todernste kommentare schreiben? muss man denn als 23-jähriger automatisch schlecht drauf, argumentativ und langweilig sein? kurze Antwort: NOPE, aaaaber hat ja nix mit dem Topic zu tun-.-
profil 31 comments
[25.02.2012 - 11:34 Uhr]
dr.nismo:
@Kratos: nein, muss man nicht ;) aber man muss sich auch nicht lächerlich machen! allein schon "NOPE", "waaaaaahahaha", das machen nicht mal mehr Kindergartenkids! Es ist ja gut das du lustig drauf bist aber die Sprache sagt mir auch was anderes über dich aus ;)
profil 1224 comments
[25.02.2012 - 13:31 Uhr]
slo_star13:
@ dr.nismo
Naja also die Vita wird sicher kein Megaflop, dafür ist sie erstmal viel zu gut ausgestattet. Zudem kommen gleich im ersten Jahr weitere Toptitel wie Bioshock, Assassin´s Creed und und und auf uns zu...Das Zünglein an der Waage wird der Preis sein. Hält Sony zu lange am Jetzigen fest, werden die Verkaufszaheln hier und in den USA ähnlich sein wie in Japan...Das wäre auf lange Sicht das Todesurtei für die Vita...Preissenkung zur E3, die Wifi-Version für 199 Euro samt 8 GB Speicherkarte oder einem Spiel...Nintendo musste den Preis nach einem halben Jahr senken obwohl die Verkaufszaheln besser waren wie jetzt bei der Vita...Sony ist also gehörig unter Druck. Priessenkung zur E3 oder es gehen frühzeitig die Lichter aus, eine Userbase von ca. 5 Mio. locken nicht viele Entwickler an...V.a. wenn der 3DS sich schon jezt über 16 Mio. Mal verkauft hat..
profil 2553 comments
[25.02.2012 - 14:00 Uhr]
Kratos:
@dr.nismo: whatever-.- zum "Erwachsensein" gehört auch, sich über solche kleinigkeiten nicht aufzuregen xP
profil 139 comments
[26.02.2012 - 22:10 Uhr]
TodesGlocke:
was daran so schlimm wenn sich die Vita schlechter als 3DS verkauft?
solange man gute Titel bekommt ist alles ok
und da Hardcoregamer es genug gibt wird die Vita überleben:)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...