PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Johann von Gilching

Datum: 18.03.2012, 09:01 Uhr

Typ: Hardware

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Battery Pack, Akku, 5000mAh

News mögen:

Weitersagen:

8000°

11

PSVita-Battery Pack ab kommender Woche erhältlich

10 Stunden mehr Spielzeit?

Für Vielzocker wird ab kommender Woche ein Hilfs-Gadget angeboten: Sony veröffentlicht dann bei uns das externe Battery Pack für die Playstation Vita. Da es bekanntlich bei der PSVita nicht möglich ist, den Akku zu wechseln, muss das Battery Pack über das Datenkabel an den Handheld angeschlossen werden.

Der zusätzliche Energie-Lieferant soll laut Sony bis zu zehn Stunden mehr Spielzeit bieten, dank der 5000mAh, die das Battery Pack liefert. Es hat eine Größe von 70 x 67 x 22 mm und ist etwa 145 Gramm schwer. Einziges Manko könnte der Preis sein: Händler, wie z.B. amazon.de verlangen 49 Euro für das Pack.

Es erscheint bei uns am Freitag, den 23. März.


Quelle:  playfront.de
Kommentare verstecken

11 Kommentare

profil 56 comments
[18.03.2012 - 10:36 Uhr]
Elkaidren:
Ich werde es mir wohl holen auch wenn der Preis ein wenig zu viel ist
profil 243 comments
[18.03.2012 - 12:58 Uhr]
Shin-Chan:
Naja jeder andere externe Akku wäre wohl das gleiche.
profil 1224 comments
[18.03.2012 - 13:30 Uhr]
slo_star13:
Lohnt sich aber dann auch wirklich nur wenn man oft länger unterwegs ist wie z.b. auf Flügen, längeren Zugfahrten o.ä...Ansonsten reicht mir der normale Akku, länger als 3-4 STunden zockt man ja i.d.R. ja eh nie am Stück
profil 37 comments
[18.03.2012 - 13:36 Uhr]
Krieger28:
Da stimme ich slo_star13 zu!
Man zockt eh meistens zuhause oder bei freunden, und dort gibt es steckdosen ;-)
profil 422 comments
[18.03.2012 - 13:42 Uhr]
psvita gamer:
ne is nix für mich vor allem weil ich nur zuhause zocke und falls ich mal wirklich die vita mit nehme dann nur im auto und dafür hab ich ein atuo lade gerät also is das für mich unnötig
profil 124 comments
[18.03.2012 - 16:04 Uhr]
DieTerPeTroy:
Eigentlich könnte man ja den akku ausbauen und in der PSvita verbauen ^^
weil man ja im gegensatz zur News den Akku wechseln kann :D
naja weiss jetzt ned wie groß der inhalt da drin is, aber theoretisch dürfte der nicht größer sein
profil 139 comments
[18.03.2012 - 19:53 Uhr]
TodesGlocke:
Man kann doch bei der Vita den Akku nicht wechseln???
profil 445 comments
[19.03.2012 - 09:40 Uhr]
Tatsu:
@TodesGlocke: Doch kann man. Nur bezieht sich dad wechseln wirklich aufs austauschen, um zum Beispiel ein staerkeren Akku zu benutzen.

Und so komme ich zurueck zur Topic, wer sich ein besseren Akku verbauen moechte , sollte sich erst schlau machen ob sich dies auch lohnt. Wenn 30Euro fuer ein Akku ausgebe der 50%mehr Leistung bringt als der standart Akku, dann waere dieser Akkulader wohl dir guenstigerr Alternative
profil 43 comments
[19.03.2012 - 13:57 Uhr]
Nelphi:
Verliert man nicht die Garantie wenn man die Vita auf schraubt und den Akku wechseln. Gibt es sowas schon?
profil 529 comments
[19.03.2012 - 18:38 Uhr]
portablemaex:
Sowas ist schon schick. (:
profil 1224 comments
[20.03.2012 - 12:37 Uhr]
slo_star13:
da man den Akku ja austauschen kann wird es sicherlich auch normale Akkus geben wie sie jetzt verbaut sind nur eben deutlich stärker. Wäre auch sinnvoller anstatt dieses battery-Pack oder?...
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...