PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Michael Holder

Datum: 19.04.2012, 10:37 Uhr

Typ: Leser-News

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Amazon, Vita, Playstation, Playstation Vita, Preissenkung

News mögen:

Weitersagen:

7254°

22

Neuer Vita Tiefpreis auf Amazon *Update #3*

Rummelpreise bei Amazon. Preise zwischen 189 und 229 Euro.

Viele Menschen sind sich bei dem Kauf der Vita nicht sicher: Ist sie die 250€ wirklich wert? Nun hat Amazon allerdings ein Angebot veröffentlicht, dass den Handheld ein wenig attraktiver erscheinen lässt. Dort ist die PS Vita für nur 199€ zu haben, jedoch nur die Wifi-Version, die 3G-Variante ist immer noch für 277€ erhältlich. Zudem bekommt ihr noch eine 8GB Speicherkarte und 15€ Rabatt auf ein ausgewähltes Spiel.

Also falls ihr vielleicht zu denen gehört die noch Zweifel haben und auf eine Preissenkung hoffen, ist dies möglicherweise eure Chance. Was haltet ihr von diesem Preis? Ist er angemessen oder immer noch zu hoch? Oder gar zu niedrig? Hier das Angebot.

Update: Der Preisrutsch geht weiter. Heute (am 19. April) liegt der Preis bei 189 Euro, auch weiterhin im Bundle.

Update #2: Und wieder Retour. Der Preis liegt derzeit wieder bei 199 Euro, auch im Bundle.

Update #3: Rummelpreise Runde 3! Nun ist der Preis auf 229 Euro angehoben worden.

Vielen Dank an Nalafai für die Übermittlung der News.


Quelle:  Amazon.de
Kommentare verstecken

22 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 2553 comments
[17.04.2012 - 19:11 Uhr]
Kratos:
WOW, wenn man bedenkt, dass die 8GB karte und 15 euro auf n spiel mit drin sind, dann ist die Vita selbst ja nur noch ca. 150 euro...krasse Sache^^

ich hab mir allerdings schon im Dezember die Vita um 300 aus Japan impoertiert (und bereue es immer noch nicht :P )
profil 102 comments
[17.04.2012 - 19:18 Uhr]
Cavcalade:
Interessant :)
profil 243 comments
[17.04.2012 - 19:19 Uhr]
Shin-Chan:
Etwas bedenklich, das Amazon immer weiter mit dem Preis runtergeht.
profil 64 comments
[17.04.2012 - 19:29 Uhr]
R.Godless Marcel Eifert
Das Raunen der Erstkäufer wird erst lauter werden wenn Sony offiziell den Preis ändert. Und dann wird sich zeigen ob Sony was auf die Erstkäufer gibt.
profil 804 comments
[17.04.2012 - 19:30 Uhr]
sepulnation:
@shin-chan: nein, keine sorge, amazon ist wie die börsen, mal teurer und eben oftmals sehr billig (meist nur für einige tage!!!) habe meine PS3 damals 220 gehabt, obwohl sie ständig 250 € war... ich befürchte, hier ist das selbe los, also: SCHNELL ZUSCHLAGEN ;)
profil 257 comments
[17.04.2012 - 20:49 Uhr]
XxSephirothxX:
freut mich, ein kumpel von mir will sich auch eine holen, so geht das natürlich schneller^^
profil 190 comments
[17.04.2012 - 21:20 Uhr]
nippmann:
Ich hab mir die 3G variante bei amazon bestellt für 285 € mit uncharted, 8 GB Karte, Vorbesteller pack und die 15 € Rabatt. Ein Tag später war sie sogar auf 265 € und den Tag darauf dann 277 €. Die 285 € waren trotzdem noch ein schnäppchen!
profil 578 comments
[17.04.2012 - 22:17 Uhr]
TheNero:
wasn mit der schrift oO
Ich hoffe es gibt erstkäufer bonus wie graits PSX oder PSP Games :D
profil 852 comments
[18.04.2012 - 00:17 Uhr]
Fender Hans Weiler
Auf eine offizielle Preissenkung, oder ein Erstkäufer-Programm würde ich nicht wetten. Blöd gesagt - aber das hat Sony nicht nötig. Die Verkäufe steigen sobald die großen Titel da sind, das war weder bei der PS3 noch bei der PSP anders, welche ähnliche langsame Starts und große Software-Lücken zum Beginn überstehen mussten. Außerdem ist Sony ein Unternehmen, welches sich nicht nur Verluste leisten kann, sondern diese von vornehin mit einplant. Immerhin macht Sony bis zu einer gewissen Verkaufszahl, bzw. Jahr mit der Vita erst Gewinn. Und das ist nichtmal tragisch, da Sony durch ihre anderen Abteilungen genug an Umsatz verzeichnen kann.

Das war bei Nintendo mit ihrem 3DS zum Beispiel anders, die haben mit jedem verkauften 3DS anfangs Gewinn gemacht, und konnten sich solch schleppende Verkäufe auf Dauer nicht leisten. Die Wii und der DS waren zwar Verkaufsschlager, doch kommt im Hause Nintendo eben nicht noch zusätzliche Kohle durch andere Abteilungen rein.

Erwartet euch also nicht allzu viel ;)
profil 64 comments
[18.04.2012 - 01:14 Uhr]
R.Godless Marcel Eifert
Die Sony Preise bleiben immer sehr konstant was man an der Playstation 3 sieht. Auch die PSP war nie zu einem wirklichen Schnäppchen erhältlich (zumindest nicht offiziell von Sony). Genau so wird es vermutlich auch bei der Vita ablaufen. Daher bin ich sehr zuversichtlich das die Erstkäufer einen nicht zu großen Verlust mit der Zeit machen werden.
profil 102 comments
[18.04.2012 - 01:32 Uhr]
Cavcalade:
Also wenn man bei Sony die Stellenentlassungen sieht und einen doppelt so hohen Verlust wie erwartet, dann läuft irgendetwas verquer. Die

Frage ist wie lange sich Sony diese Verluste noch leisten kann.

Geht's runter auf 180 bzw. 170 dann schlage ich zu.
profil 804 comments
[18.04.2012 - 11:00 Uhr]
sepulnation:
also 170 € ist schwachsinn, sorry... leute geben 600€ und mehr für ein smartphone aus, dass nicht mehr kann wie Vita (ok apps hin und her, aber es gibt ja auch viel müll-apps...) 250€ finde ich nicht viel, ich habe einen schnellen kleinen computer mit touch, und echten tasten! ich bereue nicht, die Vita am tag 1 gekauft zu haben! sie könnte in zukunft sogar meine PS3 ablösen ;) wenn BF3 rauskäme ^^
profil 102 comments
[18.04.2012 - 14:29 Uhr]
Cavcalade:
Es gab auch Leute, die behaupteten eine Preissenkung innerhalb der ersten sechs Monate wäre Schwachsinn und daran sei nicht zu denken. Letztere haben wir jetzt, ob offiziell oder von Amazon spielt keine Rolle.

Ich habe schon vor Wochen in den Kommentaren gesagt, dass sich ein derartiger Preis nicht halten lässt, so lange keine Kracherspiele auf dem Markt sind und selbst dann wird es schwer. Damit bin ich oft angeeckt, aber das ist alles egal. Was zählt sind die 50-100 Euro mehr im Geldbeutel.

Versteht mich nicht falsch, ich war der erste der am 1. September 2005 beim MediaMarkt vor verschlossenen Türen wartete um endlich seine PSP zu bekommen.

Aber nachdem was dem 3DS passiert ist, den ich übrigens für 90Pfund beim Amazon.co.uk neu bekommen habe vor wenigen Monaten, dann fragt man sich schon, ob es sich lohnt 250 Euro auszugeben um die PSVita beim Launch, mit mäßigen Spielen(subjektives Empfinden)zu erstehen, oder auf einen nicht allzu unwahrscheinlichen Preisrutsch zu warten.

Möglich, dass sich der Preis wieder in Richtung 230 Euro bewegen wird, wenn Topspiele erscheinen. Dann ist das eben Pech. Aber zunächst werde ich als Zuschauer an der Seitenlinie warten.
profil 1224 comments
[18.04.2012 - 17:55 Uhr]
slo_star13:
Na also, geht doch:-)...Dennoch werde ich aber nicht überstürzt das Angebot annehmen.Ich werde erstmal gemütlich abwarten was Sony auf der E3 so alles für die Vita parat hat. Werden es nur einige für mich uninteeressante RPG´s sein werde ich weiterhin warten. Habe durchaus noch genug Spaß an meiner PSP und noch genug Titel die ich noch zocken möchte...Sollten aber dieses jahr noch Titel wie CoD, Assassin´s Creed und God of War für die Vita erscheinen, werde ich natürlich umgehend zuschlagen:-)...

Vertrete also eine ähnlich Meinung wie Cavcalade. Wer weiß, vielleicht senkt Sony zur E3 offiziell den preis und stellt neue attraktive Bundles vor... Wenn man wartet macht man nie was falsch. Das Amazon-Angebot ist ja nix Offizielles sondern die wollen einfach ihr Lager leeräumen da sie noch so viele Vitas haben
profil 102 comments
[19.04.2012 - 12:30 Uhr]
Cavcalade:
Das wird ja immer besser! Es juckt gewaltig in den Fingern :)
profil 153 comments
[19.04.2012 - 13:21 Uhr]
Troublemaker:
Och schade, bei 189 hat's mich auch gerade in den Fingern gejuckt. Gereicht hätte es trotzdem nicht, solange ich keinen Für-Mich-Must-Have-Titel auf der PSV sehe.
Bei 150 würde ich ggf. auch ohne einen solchen Titel zuschlagen :D
profil 347 comments
[19.04.2012 - 14:52 Uhr]
Arlas-Drevan:
Und ich Ochse hol sie mir im Gamestop für 249 schleifen ohne Speicherkarte.F**k
profil 386 comments
[19.04.2012 - 15:01 Uhr]
TKthebest:
Mal sehen ob Sony ne Entschädigung für uns Erstkäufer anbietet.
Z.B minispiele wie Sound Shapes & co. gratis bzw. 3 PSP Spiele nach Wahl o.ä
profil 21 comments
[19.04.2012 - 15:44 Uhr]
Pestilence:
Also mein Preis wurde mittlerweile erreicht, allerdings fehlt mir noch das Spiel dazu und die mindestens 10 Must-Haves, bevor ich mir die Vita holen. Wird aber wohl nicht mehr allzu lange dauern. Solange spiele ich mit meinem 3DS weiter. :)
profil 852 comments
[19.04.2012 - 18:42 Uhr]
Fender Hans Weiler
@TKthebest
Wird es zu 100% nicht geben. Die Preisschwankungen/-Senkungen bei Amazon und einigen anderen Händlern haben nichts mit Sony zu tun - deren UVP liegt nach wie vor bei 249,- und 299,-
Stell es dir mal so vor, du bringst ein Produkt auf den Markt für 500 Euro. Nach ner Weile verkaufen ein paar Händler dein Produkt nurnoch für 400, obwohl es bei den anderen Händlern und über dich selbst nach wie vor für 500 läuft. Würdest du dann denen die den offiziellen Preis gezahlt haben, eine Entschädigung geben? Nur weil ein Händler im Alleingang dein Produkt günstiger verkauft? ;)
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...