PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Hans Weiler

Datum: 09.05.2012, 21:46 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Sony, PSVita, Soul, Sacrifice, Informationen, Dark, Demons, Teaser

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

3161°

9

Neue Informationen zu Soul Sacrifice

Bücher, Körperteile, Opfer - darum geht es in Sonys dunklem Rollenspiel

Erst gestern bekamen wir zum ersten mal bewegte Spielszenen zu Soul Sacrifice in Form eines kurzen Teaser-Trailers zu sehen - und schon gibt es wieder etwas neues. In der aktuellen Ausgabe der japanischen Famitsu, waren nun erstmal genauere Informationen zu dem dunklen Rollenspiel aus den japanischen Sony Studios zu sehen. Und diese sind... unerwartet. So nahm man bisher tatsächlich eher an, dass das "Soul" im Titel das ausschlagebendere Wort sei - falsch gedacht. Denn das "Sacrifice" wird hier eine weitaus größere Rolle spielen.

Aber fangen wir mal ganz vorne an: In Soul Sacrifice übernehmt ihr die Rolle eures Protagonisten, welcher von einem grausamen Zauberer aufgezogen wurde. Als euer Protagonist eines Tages gerade (mal wieder) eine rituelle Opferung durchführen will, erscheint vor ihm ein magisches Buch, welches mehr ist, als es zuerst zu sein scheint. Denn dieses Buch ist tatsächlich ein Dämon - nur eben in Buchform. In diesem sind die Ereignisse vergangener Kämpfe zwischen den Magiern und den Monstern enthalten. Was macht man also mit einem solchen Buch? Ganz simpel, man betritt es und durchlebt die vergangenen Schlachten nochmal selbst.

Euer Spielstil wird hier von größerer Rolle, als nur euren spielerischen Vorlieben selbst sein. So waren zum Beispiel viele Monster gegen die ihr kämpft einst selbst Menschen, die zu viel ihrer magischen Energie verbraucht haben. Macht ihr den selben Fehler, steht euch also ein ganz ähnliches Schicksal bevor und ihr verliert eure menschliche Form. Zum Glück könnt ihr aber auch Kopf an Kopf mit euren Feinden in die Schlacht ziehen - denn nicht nur Magie ist eure Spezialität. Und genau an dieser Stelle wird es nun kurios, und wir greifen das erwähnte "Sacrifice" im Titel nochmal auf. Hier findet ihr nun eine kurze Auflistung einiger Manöver die euer Protagonist so drauf hat, vielleicht kommt ihr ja von selbst drauf was gemeint ist:

-Excalibur
Der Protagonist greift sich selbst in den Rachen und reißt seine Wirbelsäule heraus, welche fortan als Schwert genutzt wird.

-Gleipnir
Der Protagonist schneidet sich einige Finger ab und schlägt mit den nun "verlängerten" Knochen zu.

-Gorgon
Der Protagonist reißt sich die Augen heraus und benutzt sie um magische Strahlen zu verschießen.

-Gungnir
Die Knochen und Nerven des Protagonisten machen sich selbstständig und greifen die Feinde an.

Hört sich grausig an? Definitiv. Wie genau das alles ablaufen wird - ob man verlorene Gliedmaßen wieder zurück erlangt oder man irgendwann als Torso durch das Level rollt, ist hier noch nicht bekannt. Dafür wissen wir aber schon, dass man sich auch mit mehreren Spielern zusammen verstümmeln darf. Der Multiplayer-Modus soll für vier Spieler ausgelegt sein, abseits dessen, gibt es aber noch keine großen Informationen zu dem Mehrspieler-Aspekt des Titels.

Nun wisst ihr mehr über das Spiel - was sagt ihr jetzt? Bereits zu 50% soll der Titel fertig gestellt sein, als Release wird nach wie vor der Winter diesen Jahres angepeilt. Wir sind sehr gespannt darauf, wie steht es mit euch?


Quelle:  andriasang.com
Kommentare verstecken

9 Kommentare

profil 257 comments
[09.05.2012 - 22:01 Uhr]
XxSephirothxX:
opfer ist bei dem namen ja wohl klar xD
profil 968 comments
[09.05.2012 - 22:04 Uhr]
One
Woah klingt das wirrsch :D
profil 29 comments
[09.05.2012 - 22:04 Uhr]
Xerverus:
Hört sich interessant an, wobei ich bezweifle das es sich ohne Wirbelsäule gut durch die Level läuft^^
profil 2553 comments
[09.05.2012 - 23:00 Uhr]
Kratos:
haha, hab ich so in der Form (außer in Animes) noch nicht erlebt...hört sich auf ne kranke Art lustig an xD ich hoffe zwar, dass die Story im Spiel ernst und düster wird, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mir dann bei gewissen Sachen ein Lachen verkneifen kann xD
profil 852 comments
[09.05.2012 - 23:15 Uhr]
Fender Hans Weiler
Bin ja schon sehr gespannt darauf, könnte sich dem ersten kurzen Teaser nach sehr flott spielen. Nur her damit!
profil 79 comments
[10.05.2012 - 07:13 Uhr]
Deathan Stefan Thiermann
Ist zumindest mal was anderes, als immer nur mit Schwertern bzw. Pfeil und Bogen Gegner zu Klump zu hauen. Ich freu mich drauf!
profil 594 comments
[10.05.2012 - 14:26 Uhr]
Azure Denis Wewetzer
Ich bin wirklich gespannt, wie das Ganze im eigentlichen Spiel weiter umgesetzt wird. Und ein paar weitere bewegte Bilder wären auch nicht schlecht, bei so einem Konzept ist es doch recht schwierig sich was detailliertes vorzustellen.
profil 578 comments
[10.05.2012 - 16:28 Uhr]
TheNero:
Hoffentlich is das nich so übertrieben wie Mortal Kombat, wär schön wenn ein paar Vita Titel es auch nach Deutschland schaffen :D
profil 106 comments
[11.05.2012 - 22:42 Uhr]
Vyse_91:
Die Informationen klingen bislang interessant. :-)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...