PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Michael Holder

Datum: 19.05.2012, 18:18 Uhr

Typ: Video

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Resistance: Burning Skies, Sony, Trailer, PSV, Playstation, Playstation Vita, Vita

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

5156°

39

Erster Werbespot zu Resistance: Burning Skies veröffentlicht

Doch leider kaum Gameplay...

Nun ist er endlich da, der erste Werbespot zu dem Spiel Resistance: Burning Skies. Er zeigt eine Sicherheitskontrolle am Flughafen, die nicht wie geplant abläuft. Ihr wollt wissen was genau geschieht? Schaut euch einfach das Video an. Eins vorweg allerdings: Leider wird kaum Gameplay gezeigt, anscheinend rückt das gute alte Gameplay immer weiter in den Hintergrund, wenn es um die Werbetrommel geht.

Was ist eure Meinung zu dem Spot? Bringt er unwissende dazu den Shooter zu kaufen, oder schreckt er vielleicht eher ab? Schreibt es uns mit euren Kommentaren.



Quelle:  Youtube.com
Kommentare verstecken

39 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 13 comments
[19.05.2012 - 18:52 Uhr]
Memo62:
Was für ein sch**ß Werbespot...
profil 257 comments
[19.05.2012 - 19:05 Uhr]
XxSephirothxX:
@Memo62: warum das? die sirene macht einen auf die werbung aufmerksam, und das was der typ labert bringt alles auf den punkt, ich und eig. alle vom psvita forum finden die werbung gut gelungen
profil 273 comments
[19.05.2012 - 19:32 Uhr]
Peacewalker:
Sony sollte mit der Vita mehr, wie Nintendo auf TV-Werbung setzen. In Fußballstadien interessiert sich nicht wirklich jeder für die Werbung an den Banden. Das gezeigte Gameplay finde Ich jedoch nicht wirklch sehr gut.
profil 203 comments
[19.05.2012 - 19:41 Uhr]
Master Ranger:
Also das ist echt nen doofer Werbespot!
Schließlich ist das Resistance, da hätte man ja wohl sich nen bissel mehr Mühe geben können. Das kann Sony aber besser, man erinnere sich nur an den "For Michael" Trailer...
profil 35 comments
[19.05.2012 - 20:57 Uhr]
NeonVita:
Ist doch sch**ß ejal wie der Spot ist, hauptsache dit Spiel wird jeil, wat ick mal hoffe, denn ick hab's vorbestellt -.-
profil 440 comments
[19.05.2012 - 21:00 Uhr]
yui-chan:
Sehr guter Spot, erinnert an die alten Gameboy-Werbungen und hat fast soviel Charme wie die Pokémon-im-Bus-Werbung ^___^ Ihr habt alle keinen Humor!
profil 83 comments
[19.05.2012 - 21:31 Uhr]
Vanillabee:
naja bin mal gespannt laut 4players soll das Game ja nicht gerade der große Wurf werden aber mal schauen was dabei raus kommt
profil 593 comments
[19.05.2012 - 22:15 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
Ich würd mich nie zu sehr auf diese Spieleseiten mit ihren Reviews verlassen. IGN ist für "echte" Reviews wahrlich ein Paradebeispiel. Abwarten wie es sich in mehreren Gameplays zeigt, notfallshalber kann man sich das auch leihen ^^
profil 578 comments
[19.05.2012 - 22:16 Uhr]
TheNero:
dafür das man grade mal 30 sekunden als Editor für son Spot bekommt, ist der recht gut. wobei ich kaum glaube, das "Unwissende" überhaupt raffen, was ne duala analog Steurung ist. :)
profil 1224 comments
[19.05.2012 - 22:24 Uhr]
slo_star13:
Naja für einen 30 sec. Spot ist es doch ziemlich brauchbar:-)...Zu Resistance Burning Skies. Leute, laut den ersten Previews wird es leider nicht der erhoffte Hit den die Vita so dringen gebraucht hätte. Sowohl Grafik als auch Gameplay sind leider nur Durchschnitt, auch das Spiel an sich ist nicht so toll wie man es sich erhofft hat...Hier mal eine Vorschau:
http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PS_Vita/Vorschau/27174/75997/0/Resistance_Burning_Skies.html
profil 440 comments
[20.05.2012 - 02:07 Uhr]
yui-chan:
@TheNero: Wer nicht weiß, was duale Steuerung bedeutet, der sollte sich gefälligst an sein Eiertelefon verkrümmeln und erstmal auf Fratzenfibel posten, wie degeneriert er ist. Herrgott, in den 90ern haben die mir beim N64 noch die CPU und den RAM erklärt. Ich hatte keinen Plan, also habe ich gefragt und Interessantes gelernt. Und dass einige Spiele einen batteriebetriebenen Speicher haben, das klang einfach so fortschrittlich.
Technologie war ein Aushängeschild und denen zugänglich, die sie auch verstanden. So kamen gute Spiele an die richtigen Leute.
Heute muss man sich an diesen Call of Casual-Consoleros orientieren, die weder Hardcore-Gaming, noch Arcade-Action draufhaben und lieber wie ein paar Bi-Neugierige vorm Fernseher rumhüpfen.
profil 593 comments
[20.05.2012 - 03:48 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
@yui-chan:

Würde ich mir vorstellen, dass auch Yui, wie in deinem Anzeigebild das alles sagen würde, dann würd ich sie heiraten wollen.

Spaß beiseite, es gibt leider wohl nicht nur die Volksverdümmung sondern auch die Verdümmung bei Videospielen. Ist schon schade, wenn die Jugend heute Call of Duty als Aushängeschild für das Non Plus Ultra setzt. Es gab unmengen an Shootern die deutlich besser waren: Quake 3, UT, etc.
Ich persönlich habe ja zu der Zeit ne Playsi gehabt und auch nicht wirklich auf die Fachtermini geachtet, aber wenn Zweifel besteht, dass Leute keine Ahnung haben was ne Dual-Analogsteuerung ist, dann leben wir wirklich wieder in der Steinzeit von Videospielen, wobei sogar diese fast besser waren :/
Ich würd lieber einfach mal abwarten, slo_star13. Ich persönlich vertraue ohnehin nicht so 4Players. Erst noch auf ein paar weitere Reviewer warten.
profil 203 comments
[20.05.2012 - 10:12 Uhr]
Master Ranger:
Hui, die Preview schneidet wirklich schlecht ab :(
Denke das 4Players da schon recht haben könnte, denn die Games die ich für die Vita habe, haben sie genauso bewertet, wie ich es auch empfinde...
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 578 comments
[20.05.2012 - 13:17 Uhr]
TheNero:
jetzt basht doch nich alle Burning Skies, bevor ihr es selber ausprobiert habt :P
Statt blind auf Reviews zu hören, solltet ihr euch eigene gedanken machen. CoD kriegt ja auch immer ach so hohe wertungen.

@yui-chan:
Stell dir mal vor, jemand hatte noch keinen Kontakt mit Videospielen. Was soll der mit soner Info wie "duale analoge Steurung" ?
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 1224 comments
[20.05.2012 - 13:28 Uhr]
slo_star13:
@ slashman
Das es das erste Vita-SPiel ist lasse ich so auch nicht wirklich gelten. Es wurde schon auf der E3 2011 gezeigt, auch sollte es ja auch ein Launchtitel werden und wurde jetzt um einige Monate verschoben. Ergo, Zeit war also genug da am Spiel zu tüfteln. 4players hab ich mal nur als Beispiel genommen, es ibt mehrere Previews und überall steht mehr oder weniger dasselbe drin...Es spricht leider vieles dafür das es leider "nur" gut wird...Aber naja, mal abwarten, wäre halt schon ne herbe Enttäuschung da es der Vita sicher helfen würde...

@ The Nero
"CoD kriegt ja auch immer ach so hohe wertungen."...Es kriegt meisten 80-er Wertungen, ja und?. Es ist ja auch gut, hat eine bombastische Inszenierung und eine tolle Atmosphäre, CoD eben...

@ all
Was mäkelt ihr eigentlich alle an einem CoD rum, es bricht Jahr für Jahr Verkaufsrekorde. Inszenierung und Atmosphäre suchen ihresgleichen. Klar ist es kurz und storytechnisch und grafisch stagniert es etwas, aber insgesamt kann man sich da doch nicht beschweren...Sry aber diese altklugen Kommentare CoD wäre nix usw. gehen mir etwas auf den Nerv. Wenn ich im Zusammenhang mit CoD das Wort "Volksverdummung" o.ä höre bringtmich das gleich auch auf die Palme. Als ob ein UT so viel besser war. Da rauschte man wie speedy Gonzales durch Levels und nietete alles um... Ja das hatte echt Anspruch...
profil 578 comments
[20.05.2012 - 14:33 Uhr]
TheNero:
@slo_star13:
Ich weiß was du meins mit den ganzen Klischees und Mitläufern was CoD angeht. Das Treyarch Team macht ja mit Black Ops 2 was neues, was ziemlich gewagt ist.
Was ich mit den Wertungen gemeint hab ist, das die Leute sich selber Gedanken machen sollen, statt sich "blind" auf Reviews zu verlassen.
Bei Infamous haben auch alle gesagt die Kamera wäre scheiße. Um Cave Johnson zu zitieren: "Habs trotzdem gekauft >:D"
Ich hoffe du verstehst was ich dir sagen will.
profil 386 comments
[20.05.2012 - 14:34 Uhr]
freemansoul:
Ich dachte hier geht es um Resistance und nicht um Call of Duty und so ? o.O Die Mehrheit steht eben anscheinend auf ´´Hollywoodblockbuster´´ ! Kann man nix machen ! Aber die Masse bringt das Geld ! Und wenn es nicht genug Leute geben würde die sowas kaufen wollen , dann würde es auch kaum laufend ein neues CoD geben ! Der Videospielindustrie ist es egal was grade ´´angesagt´´ ist ! Wenn es sich verkaufen lässt, dann kann das nur gut für die Jungs und Mädels sein die in so einem Entwicklerstudio arbeiten und ihr täglich Brot damit verdienen ! Die Herausgeber (Publisher) DIE Jenigen sind es die raffgierig sind und nicht genug bekommen können ! Activision sind leider das beste Beispiel hier für sorry ! Capcom und Namco schlagen leider den gleichen Weg ein, traurig aber wahr ! Eine Wende wird es aber trotzdem wieder geben ! Bei Counterstrike oder UT war es genau das selbe: Es kam raus und alle waren begeistert ! Es wurde jahrelang gezockt aber dann merkte man ,das es so langsam langweilig wurde ! Das merkten andere Entwickler und Publisher und mussten ´´moderner´´ werden ! Bumms, Spiele wie CoD und Resi 5 entstanden und brachen alle rekorde ! Genau JETZT hat die Videospielindustrie herausgefunden mit welchen Knochen man den Hund aus der Hütte holt ! Und genau dieses Prinzip wird zwar erstmal beibehalten aber sie versuchen es zu erweitern, es zu verbessern ! Aber auch diese ´´Ära´´ wird mal enden und dann müssen sich die Leute wieder was anderes einfallen lassen um sich ihre Brötchen zu verdienen ! Ich persöhnlich freu mich auf die diese Handheldgeneration , da es viel mehr Möglichkeiten bietet als ne Heimkonsole (integrierte Kameras,Touchscreen usw.) ! Die PS3 ist die letzte Konsole die ich mir angeschafft habe ! Die Zukunft spricht Vita ;) Und ja die alten Zeiten waren weit aus besser aber macht eben das beste drauß heutzutage ! ^^
profil 440 comments
[20.05.2012 - 14:53 Uhr]
yui-chan:
@Slashman: Call of Duty an sich ist kein schlechtes Spiel. Aber die Grafik, die Physik und auch die KI lassen zu wünschen übrig. Das haben eben schon Spiele ab 2003 besser drauf. Black Ops bildet eine Ausnahme, hier können die Inszenierung und der Actiongehalt wieder auftrumpfen. Abzüge gibt es für den Multiplayer mit Matchmaking. Den als gut zu bezeichnen, das grenzt schon an Masochismus.
COD4 kann ich noch starten und bin sofort auf dem Server. Alle andere ist inakzeptabel. MW3 war das letzte COD, was ich gekauft habe wegen dem MP, noch einmal lasse ich mir das nicht bieten, außer man bietet wieder normale Server und LAN.

Call of Casual-Consoleros hat eher was mit der Vereinfachung der Shooter an sich zu tun, um sie der Konsole anzupassen, welche dann wieder auf dem PC mit minimalen Änderungen erscheinen, inklusive schwammiger Steurung und kaputtem MP. Den Kosolen haben wir leider auch Third Person zu verdanken - an sich sinnvoll, aber eben nur auf Konsole.

Ein Ego-Shooter zeichnete sich durch Schnelligkeit und Schwierigkeit aus, durch Skill und Wettbewerb. Das einzige Achievement war, dass man sich gut in diesem Spiel behaupten konnte. Quake, UT, ja selbst das langsamere CS zeichnen sich durch Skill aus. Wer nicht mithalten kann, wird schnell ausgesiebt oder er beißt sich da durch.

Aber auch auf Konsole war es nicht immer so, die Konsole hatte eigene Spiele, der PC hatte eigene Spiele. Auf PS2 waren Black und Killzone beinharte Shooter. Ich habe sogar Quake 3 auf PS2 ^___^
Auf 360 ist Vanquish sogar ein sehr guter Third Person-Shooter.

@TheNero: Es ist ein neues Feature, die PSP war ein Totalschaden mit seinem einen Analogstick. Das ist ein vor allem auch ein wichtiges Feature, weil eben die erwähnte Präzision erreicht wird. Und für Leute, die keinen Plan von Videospielen haben, gibt es immer noch den 3DS ^___^
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...