PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Denis Wewetzer

Datum: 06.06.2012, 17:43 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Preis, Senkung, Sony, Vita, Shuhei, Yoshida

News mögen:

Weitersagen:

3369°

14

Shuhei Yoshida: Keine Preissenkung in nächster Zeit geplant.

Das "Problemthema" wird weiterhin Bestand haben.

Die E3 wird sehr häufig zum Ankündigen von wichtigen Nachrichten benutzt, damit sie schnell in aller Munde sind. Aufgrund dieser Tatsache und den eher mageren Absatzzahlen der Playstation Vita kam daher natürlich die Vermutung, ob eine Preissenkung vielleicht auf der Spielemesse angekündigt wird. Daraus wurde allerdings nichts.

Shuhei Yoshida, Präsident der SCE Worldwide Studios, ging noch näher darauf ein und sagte, dass in naher Zukunft keine Minderung im Preis vorgesehen ist. Er meine, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis für das, was geboten wird, außerordentlich gut ist. Außerdem versuchen sie sich auf neue Inhalte zu konzentrieren, welche ebenfalls dazu beitragen können Zweifler zum Umstimmen zu bewegen.

Was von den beiden Alternativen wäre euch lieber? Eine Preissenkung, damit das System überhaupt für mehr Leute zugänglich gemacht wird, oder aber ein erweitertes Port-Folio an Software, durch welche sich der Preis ausgezahlt macht? Schreibt es uns!


Quelle:  VG 24/7
Kommentare verstecken

14 Kommentare

profil 203 comments
[06.06.2012 - 17:57 Uhr]
Master Ranger:
Wenn endlich mal Ankündigungen zu den richtigen Games kommen würden, wären auch mehr bereit sich für die Vita zu entscheiden.
Warum kein Monster Hunter und wo ist das FFX Remake was angekündigt wurde? Wenn sie auch noch ein paar HD Collection von FF, Dragon Quest oder Resident Evil veröffentlicht würden, käme noch mehr Aufmerksamkeit auf das Gerät.
Aber nein, worauf wartet Sony eigentlich???
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 124 comments
[06.06.2012 - 19:28 Uhr]
DieTerPeTroy:
spätestens zur Gamescom oder TGS werden noch mehr Titel vorgestellt, die dann noch Ende des Jahres erscheinen werden
profil 578 comments
[06.06.2012 - 19:44 Uhr]
TheNero:
meine güte erst jammern alle wegen zu viel ports und wollen neue spiele, dann kommen neue (AC, CoD, Sly, Soul);
dann jammern alle nach ports, aber nur bestimmten ports (deren veröffentlichungsrechte sony nichtmal hat); und dann wird über die anstehenden PSOne-Classics hergezogen.
Was soll das !?

Zum Thema verkaufszahlen: Die Vita ist fast doppelt so teuer, die Speicherkarten sind bekanntermaßen abzocke und die Spiele sind teurer; Online Pass klemmt Gebrauchthandel ab. Sony hat Potenzial mit der Vita!
profil 1224 comments
[06.06.2012 - 21:26 Uhr]
slo_star13:
Halte ich für den faslchen Weg, zumindest eine 8 GB Speicherkarte sollte standardmäßig draufgepackt werden. Eigentlich sollte die Vita + 8 Speicherkarte 199 Euro kosten um richtig konkurrenzfähig zu werden...Zudem wäre z.b. ein Uncharted-Bundle wünschenswert. Im Prinzip gibt es nur bei Amazon hier und da tolle ANgebote, MM oder Saturn krümen keinen Finger..Bei MM gibts seit geraumer die Vita+4 GB Speicherkarte+Vorbestellerbox für 249,95...Als Vita-Interessierter kein Preis wo man ins Grüblen kommt. Es muss fürher oder später an der Preisschraube gedreht werden sonst frage ich mich wie man über den Sommer kommen möchte ohne komplett den Anschluss zu verlieren...Die kurze Preissenkug die es grad in Frankreich gibt sollte europaweit stattfinden. Das wäre dann schon mal en Ansatz...

P.S: Bitte keine Predigten von wegen der Vita-Preis ist gerechtfertigt und solche Späße, darum gehts nicht. Der Preis ist nicht markgerecht und für die breite Masse einfach zu teuer, sie ist teurer als ne PS3...
profil 14 comments
[06.06.2012 - 21:46 Uhr]
MorganCreek:
Eine Preissenkung zum jetzigen Zeitpunkt ist weder sinnvoll noch wünschenswert, weil es Early Adopter verärgern und Sony eine ganze Stange Geld kosten würde. Die werden erst abwarten wie sich die Vita bis Weihnachten verkauft und wenn es dann keine bedeutende Steigerung gibt wird der Preis gesenkt oder ein begehrter Titel dazugelegt.

Mit der ganzen exklusiven Software, die auf dem Weg ist, Cross Controller Feature, einer riesigen Menge günstiger Spiele im PSN sollten die VKZ langsam auch mit dem aktuellen Preis zulegen, denn die Hardware ist ihr Geld auf jeden Fall wert.
profil 578 comments
[07.06.2012 - 09:50 Uhr]
TheNero:
@slo_star:
Ich predige nicht und das war auch nicht als Spaß gemeint. Die Vita (inkl. 8GB und Spiel) für 200$ ist Wunschdenken. Das werden auf keinen Fall vor Weihnachten machen, wenn überhaupt.
PS: Die Vita ist den Preis wert, ich wollte nur sagen, dass die VKZs der Vita nicht mit dem Gewinn den die Firma macht gleichzusetzen ist =)
profil 1224 comments
[07.06.2012 - 12:35 Uhr]
slo_star13:
@ TheNero
"Die Vita ist den Preis wert"..Davon kann sich Sony im Endeffekt überhaupt nichts kaufen wenn die VKZ weiter so bleiben:-)...Das Zünglein an der Waage ist für mich der Preis. Die Spieleauswahl ist bis Ende 2012 mehr als gut. Uncharted, Wipeout, Rayman, Resistance (leider nur solide), AC3:Liberation, Gravity Rush, LBP, CoD Black Ops Declassified und noch viel mehr...Also da kann sich keiner wirklich beschweren, da sollte für jeden was dabei sein...
Nehmen wir mal Amazon raus ist die UVP von 249 Euro einfach ZU VIEL. Mit Speicherkarte und Spiel bist weiterhin bei knapp 300 Euro und das will die breite Masse nicht ausgeben. Die PS3 ist günstiger und die XBOX 360 soweiso. Wert oder nicht, bei dem Preis wird sich die Vita in den nächsten Wochen weiterhin ca. 50k bis max.70k verkaufen...
Wenn sich Sony weiterhin anschauen möchte wie sich der 3DS rund 3 mal häufiger verkauft, bitteschön ist ja nicht mein Bier:-)...
In Frankreich gibts ja vorübergehend eine Preissenkung, das sollte der Standard sein, 199 Euro und das mit Speicherkarte!!!. Wenn Sony meint damit bis Weihnachten (wenn überhaupt) warten zu können, werden immer mehr potentielle Käufer abwarten oder einfach zum 3DS überspringen...Jetzt liegt es an Sony...
profil 102 comments
[07.06.2012 - 13:55 Uhr]
Cavcalade:
@slo_star13

Ganz genau.

Just Cause 2 oder 3, GTA und ein neuer Metal Gear Solid Titel für die Vita und ich wäre als Zweifler umgestimmt.

Im Moment ist der Preis eigentlich ok, 225 Euro + 8GB Speicherkarte + 15 Euro Rabatt auf ein Spiel.

Wenn es jetzt noch das eine oder andere Spiel gibt, das mich wirklich interessiert, schlag ich auch zu.
profil 1224 comments
[07.06.2012 - 13:59 Uhr]
slo_star13:
Ja aber das ist der Amazon-Preis, ich will sowas auch offiziell bei MM oder Saturn und das geht nur wenns von Sony kommt. Bücher, Blurays o.ä kauf eich schon bei Amazon, aber Technik an sich nur bei MM oder Saturn. Man weiß ja nie wenn was kaputt ist oder sonstwas, dann muss man zur Post, das Ganze wieder einpacken, zurückschicken und warten bis man es wieder bekommt. Das ist mir alles zu aufwändig. 15 min von mir entfernt ist ein MM, da kann ich sowas gleich umtauschen und eine neue Vita gleich mitnehmen usw...Alles viel einfacher...
profil 578 comments
[07.06.2012 - 15:36 Uhr]
TheNero:
@slo_star:
Also Sony kann sich schon was von den VKZs kaufen, die verdienen ja mit den Speicherkarten und der Lizensierung auch noch Geld. =)
Für die breite Masse isses wahrscheinlich viel zu teuer, da geb ich dir recht, ich kann mir jedenfalls keine Kinder vorstellen, die sich eine Vita wünschen / kaufen können.
Aber fürn Ipod muss man auch viel Geld bezahlen, und der ist ja wirklich sehr verbreitet.
profil 1224 comments
[07.06.2012 - 15:43 Uhr]
slo_star13:
Bei 199 Euro + 8 GB Speicherkarte würde ich sofort zuschlagen, bei 249 Euro ohne Speicherkarte nun Mal nicht.So denken nun mal die meisten...Wenn Sony es sich leisten kann auf so viele potentielle Vita-Besitzer verzichten zu können dann Glückwunsch:-)
profil 102 comments
[07.06.2012 - 17:55 Uhr]
Cavcalade:
Ja, mich wundert das eigentlich. Hat MediaMarkt nicht neulich gesagt, dass sie den "ersten Preis" machen wollen? Beziehungsweiße den, der anderen Onlineshops.

Also müsste es eigentlich gehen, wenn der Preis dem von Amazon entsprechen würde, man die Vita über den MediaMarkt Onlineshop kauft und sollte etwas mit dem Gerät sein, dann im Markt umtauscht.

Allerdings ist der Support von Amazon so gut, dass ich das in Kauf nehme.
profil 1224 comments
[07.06.2012 - 18:29 Uhr]
slo_star13:
Beim MM gibts schon seit einigen Wochen die Vita+4Gb Speicherkarte+Vorbestellerbox für 249,95 Euro...Ist jetzt nichts Besonderes wie ich finde. Wenn schon, dann mus es eh die 8 GB Speicherkarte sein...Ich hoffe immer noch das sich die vorübergehende Preissenkung auf ganz Euriopa ausbreitet und nicht nur in Frankreich bleibt...Mal schauen was die nächsten Wochen bringen. Wenn halt wirklich nichts kommt dann beobachte ich mal die Geschichte bei Amazon weiter und schlag halt dort zu:-)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...