PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Denis Wewetzer

Datum: 06.06.2012, 19:59 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Andrew, House, Sony

News mögen:

Weitersagen:

2457°

1

Andrew House: 10 Millionen Vitas sollen 2012 den Besitzer wechseln

...Damit ist das Fiskaljahr gemeint.

Sony betont immer und immer wieder, wie hoch ihr Vertrauen in die Playstation Vita liegt. Und Andrew House treibt das nun an die Spitze mit einer gewagten Prognose: Er rechnet nämlich damit, dass bis zum Ende des Fiskaljahres 2012 10 millionen Vitas verkauft werden.

Wie das geschehen soll? Am meisten wird dabei auf die gesamte Software gebaut, welche noch vor der Weihnachtszeit veröffentlicht werden soll. Damit wird dies ein großer Anteil der 16 Millionen geplanten verkauften Einheiten, welche im Annual Earnings Report von Sony in ihrer Handheld-Abteilung angestrebt worden sind.

Gleichzeitig gab House allerdings auch zu, dass die PSVita im Gegensatz zur Playstation 3 weniger am Gesamtumsatz im Jahr 2012 beteiligt sein wird, da sich die PS3 als Spielekonsole über die Jahre bereits etabliert hat.


Quelle:  Andriasang.com
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 386 comments
[06.06.2012 - 21:20 Uhr]
TKthebest:
hmm... ich glaube selbst mit bester Software ist das mit dem Preis, der ja auch nicht gesenkt wird, sehr schwer zu erreichen sein..
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...