PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Stefan Thiermann

Datum: 07.06.2012, 21:43 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Sony, Shuhei Yoshida, E3, Pressekonferenz

News mögen:

Weitersagen:

4039°

12

Shuhei Yoshida: "Wir haben der Vita zu wenig Platz eingeräumt"

Der Sony-Boss sinnt über mögliche Fehler nach

Für den ein oder anderen Handheldliebhaber dürfte die E3 enttäuschend gewesen sein, da neue Informationen zu kommenden 3DS-Spielen eher rar gesät waren und Sony sich mit Details über zukünftige Vita-Software auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat. Dies gibt auch Shuhei Yoshida zu, der es als Boss der Sony World Wide Studios eigentlich wissen müsste.

Seiner Meinung nach wurde mit 25 Vita-Spielen auf den Showfloors zwar jede Menge neuer Stoff gezeigt, jedoch könne er sich vorstellen, dass Leute, die nach Spielen für Sony's Handheldwunder Ausschau hielten, von der Konferenz etwas ernüchtert gewesen sein könnten.

Als Grund hierfür gab er an, dass das PR-Team bestrebt gewesen sei, die Konferenz zu verkürzen, da der Konzern in der Vergangenheit angeblich öfter Kritik für die Dauer der Vorstellung erntete. Daraus ergibt sich natürlich das Problem, dass man die Zeit zwischen Playstation 3, Move, First und Third Party Spielen, sowie der Vita aufteilen muss.

Wie steht ihr dazu? Wart ihr zufrieden mit den gezeigten Titeln oder war euch das Gezeigte auch zu wenig?


Quelle:  VG24/7
Kommentare verstecken

12 Kommentare

profil 386 comments
[07.06.2012 - 21:59 Uhr]
TKthebest:
ach die e3 ist schon zu ende?
dann bin klar enttäuscht weil es keinen must have á la Uncharted gab..
klar wurde neues über CoD erfahren, wir kannten das spiel schon zuvor..
ich freue mich jetzt auf Need for Speed : Most Wanted, SEGA All-Star Racing Team und Little Big Planet
profil 407 comments
[07.06.2012 - 22:00 Uhr]
Marcel_1992:
Also ich war zufrieden. Aller Anfang ist schwer
profil 968 comments
[07.06.2012 - 22:26 Uhr]
One
Ich hab nicht einen Must-Have gesehen. Bis auf ein paar Titel die unter Umständen "beobachtungswürdig" sind. Wirkliche Infos gab es gar nicht bis maximal kaum. Man wird sich also weiterhin gedulden müssen. Es kam also nicht wirklich was vor was wir im Prinzip nicht von vornherein wussten. Das ernüchtert ein wenig das Gesamtergebnis.

Ums kurz zu fassen: Ich habe mir persönlich mehr versprochen, werde aber den ein oder anderen interessanten Titel unter Beobachtung halten.
profil 80 comments
[07.06.2012 - 22:33 Uhr]
SunWukong:
Diese komische Harry Potter-Buch hat viel zu viel Zeit eingenommen. Schade, dass die also nun kürzer treten müssen, letzes Jahr war super.

Meine persönliche Topnews ist die weiße Vita im Westen mit AC im Bundle^^
profil 203 comments
[07.06.2012 - 23:13 Uhr]
Master Ranger:
Naja Sony, dafür das ihr ja noch nicht so lange Erfahrungen mit Videogames habt war die E3 nicht schlecht, nächstes Jahr könnt ihr das denn besser^^
profil 11 comments
[08.06.2012 - 00:59 Uhr]
BlaXun:
Das einzige was ich aufder Vita zocke ist Cladunx2 (http://nisamerica.com/games/cladun2/) ...das ist noch ein PSN Titel den ich auch schon auf der PSP gesuchtet habe...ansonsten...nix interessantes im PSV Bereich. Irgendwelche möchtegern Ego-Shooter und US Titel... wo sind die liebevoll gestalteten JRPGs und hübschen games die den Handheld auch richtig ausreizen? Kommt zwar noch Gravity Rush...aber nach der Demo bin ich da auch nciht mehr so angetan von...kommt überhaupt nichts was mich sonst irgendwie anspricht...

E³ war für mich, was die Vita angeht, eine große Enttäuschung.
Höchstens Keiji Inafune begeistert mit Soul Sacrifice für die PSV.
profil 288 comments
[08.06.2012 - 01:27 Uhr]
Rikaji:
tolle einsicht, leider zu spät. bye bye vita?
profil 852 comments
[08.06.2012 - 08:01 Uhr]
Fender Hans Weiler
Es ist gerademal das erste Jahr der Vita, hier von "bye bye" zu sprechen, ist schon etwas früh, meinst du nicht?

Die PSP kam erst nach einiger Zeit ins Rollen, selbes Spiel gab es bei der Playstation 3. Aktuelles Beispiel: Der 3DS wurde auch direkt totgeschrien, nachdem es die ersten Monate nur spärlichen Spielenachschub gab - dann gings auch bergauf. Nicht immer direkt diese Weltuntergangs-Stimmung ;)
profil 578 comments
[08.06.2012 - 14:45 Uhr]
TheNero:
@Fender:
Echt ey ! Man muss hier mal n bissl Stimmung machen :D
Freu mich auf AC und Soul Sacrifice =)
profil 804 comments
[08.06.2012 - 15:32 Uhr]
sepulnation:
es ist sicher schwer, alle alterklassen und spielsparten, konsolen und etwaige zukünftige projekte in diese kurze präsentation zu packen! es kommen ja noch weitere shows und ich bin recht zu fieden! ein exklusives CoD, AC, Untitled Swan und andere als cross-play, free apps, ...! ich finde es nicht wenig!
profil 422 comments
[08.06.2012 - 16:29 Uhr]
psvita gamer:
hä? was habt ihr alle mit der vita gehts grad nicht schlecht also nicht bergauf und auch nicht ab ich find ok was für spiele grad erscheinen und im moment wart ich grad eh auf richtig geile spiele wie ac,fifa 13,soul sacrifice,playstation all-stars, und black ops
profil 74 comments
[08.06.2012 - 17:20 Uhr]
RathaX Lukas Knirschnig
Ich finds nicht so schlecht. Das meiner Meinung nach beste NFS kommt auf die Vita, ist doch klasse. ^^
Dann auch noch ein eigenes AC, und CoD. Außerdem ist sieht Soul Sacrifice auch spitze aus.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...