PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Stefan Thiermann

Datum: 08.06.2012, 20:11 Uhr

Typ: Software

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Cross Platform, Cross Controller, Little Big Planet, Sony

News mögen:

Weitersagen:

2637°

5

Video zeigt Cross-Controller Steuerung für LittleBigPlanet 2

Wie macht sich die Vita als PS3-Pad?

Wie wir euch ja schon berichteten, ist angedacht, die Vita in einigen Playstation 3-Spielen als Controller einzusetzen. Wie das aussehen könnte, zeigt nun ein Video von LittleBigPlanet 2, für das ein entsprechender Patch erscheint.

Sämtliche Steuerungsvarianten der Vita werden natürlich unterstützt: egal ob Touchscreen, Neigungssensor oder sonstige Spielereien. Auch im Leveleditor dürfte der Handheld als Eingabegerät seine Stärken ausspielen.

Was haltet ihr davon? Ist es ein Grund, das "alte" Spiel nochmal rauszukramen oder juckt euch die Vita als Controller nicht die Bohne? Teilt es uns in den Kommentaren mit!



Quelle:  Joystiq
Kommentare verstecken

5 Kommentare

profil 280 comments
[08.06.2012 - 22:18 Uhr]
syko:
Es wird wohl Zeit mein LBP2 zu entstauben^^
profil 14 comments
[08.06.2012 - 23:39 Uhr]
MorganCreek:
Das sieht ziemlich cool und sinnvoll aus. Schön dass der Patch wohl auch kostenlos sein wird, ein echter Mehrwert als PS3 - Vita Besitzer.
profil 804 comments
[09.06.2012 - 09:40 Uhr]
sepulnation:
sehr geil! also alles was die WiiU ausmacht ist hier schon gezeigt worden :) ich freu mich auf diese features!
profil 22 comments
[09.06.2012 - 10:12 Uhr]
DaClaymore:
Tja, jetzt mangelt es bloß noch an Leuten, die überhaupt eine Vita haben, damit sich hieraus mehr als eine nette kleine Spielerei entwickeln kann.
Also Leute, wer auf der Suche nach einem überdimensionierten Handy ohne Unterstützung selbst (und vor allem) durch den eigenen Entwickler ist: schlagt zu!

*sarcasm off* oO
profil 273 comments
[09.06.2012 - 21:02 Uhr]
Peacewalker:
Gut das soetwas gemacht wird.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...