PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Stefan Thiermann

Datum: 09.06.2012, 22:47 Uhr

Typ: Software

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Zero Escape: Virtue's Last Reward, 3DS, Vita, Chunsoft, Aksys, Release, 999, NDS

News mögen:

Weitersagen:

3353°

8

Aksys präzisiert den Releasezeitraum für Zero Escape: Virtue's Last Reward

Das Spiel erscheint im Oktober... aber nicht bei uns

Im Jahre 2010 veröffentlichte der US-Publisher Aksys ein Spiel für den Nintendo DS, das auf den etwas kryptischen Namen 999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors hörte und etliche Spieler in seinen Bann zog. Nur wir Europäer schauten mal wieder in die Röhre, denn das Adventure erschien bei uns nicht. Vielleicht haben wir aber mehr Glück mit dem Nachfolger Zero Escape: Virtue's Last Reward, obwohl bisher noch keine Rede von einer Veröffentlichung in hiesigen Gefilden war. In Nordamerika ansässige Zocker haben da mehr Glück: dort nämlich wurde der Releasezeitraum des 3DS- und Vita-Adventures jüngst von "irgendwann im Herbst" auf Oktober 2012 präzisiert.

Entwickelt wird Zero Escape wie der Vorgänger vom seit 1984 bestehenden japanischen Traditionsentwickler Chunsoft, die u.a. schon die Pokemon Mystery Dungeon-Teile für den DS, sowie auch WiiPlay Motion auf dem Kerbholz haben.

Wünscht ihr euch eine Veröffentlichung des Spiels in Europa, weil ihr z.B. den Vorgänger mochtet oder könnt ihr mit derartigen Graphic Novels nichts anfangen? Wir sind auf eure Kommentare gespannt!


Quelle:  siliconera
Kommentare verstecken

8 Kommentare

profil 83 comments
[09.06.2012 - 23:13 Uhr]
Vanillabee:
Weis nicht, kann mir darunter nicht viel vorstellen.
profil 14 comments
[10.06.2012 - 07:10 Uhr]
Muramasa:
wird aufjedenfall irgendwann importiert. Region Free sei Dank <3
profil 56 comments
[10.06.2012 - 11:11 Uhr]
Elkaidren:
Würde mich schon darüber freuen, wenn sie solche Spi9ele wenigstens in den Store stellen würden
profil 578 comments
[10.06.2012 - 11:16 Uhr]
TheNero:
@Vanillabee:
999 war ein Visual Novel, also eine Art digitales Buch, in dem Du bestimmst, welche Wege und Entscheidungen deine Hauptfigur trifft. Zusätzlich gabs noch Puzzles.
Das Szenario ist wie SAW 2 auf einem Schiff gewesen: 9 Menschen müssen innerhalb von 9 Stunden eine Tür mit der Nummer 9 finden, um zu entkommen. Das Schiff ist nämlich im Begriff zu sinken.
Natürlich gubt es da Regeln, und wer die bricht, stirbt.

Virtues Last Reward ist der Nachfolger und wird denk ich ähnlich funktionieren.
profil 288 comments
[10.06.2012 - 14:32 Uhr]
Rikaji:
warum kommt sowas nie nach europa? denken die wir mögen nur shooter und fantasyzeugs mit elfen/orks? -.-
profil 578 comments
[10.06.2012 - 17:52 Uhr]
TheNero:
@Rikaji:
Nö, aber von japanisch nach englisch zu übersetzen kostet viel, dann noch in alle europäischen Sprachen können sie´s sich nicht leisten. Visual Novels sind jetzt nich als Systemseller bekannt.
profil 197 comments
[10.06.2012 - 19:08 Uhr]
Bloody Frost:
Dann sollen sie es in Englisch lassen..trifft doch ohnehin schon auf eine Vielzahl von Games zu...das einzige was sie umschreiben müssen ist das eventuelle Instruction Booklet ...obwohl...das kann man in der heutigen Zeit weglassen.
profil 342 comments
[11.06.2012 - 16:13 Uhr]
BreakSilence_:
Deswegen brauchen die mehr Translator dort drüben. ^^
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...