PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Hans Weiler

Datum: 21.06.2012, 15:59 Uhr

Typ: PSN

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Sony, PSVita, Korea, PSN, Store, Gesetz, Down, Offline

News mögen:

Weitersagen:

4022°

2

PSN-Store in Korea wird wegen Gesetzesänderung überarbeitet

Andere Länder, andere Sitten

Habt ihr euch schonmal gefragt wie es mit dem PSN-Store in anderen Ländern und deren Gesetzeslagen eigentlich so aussieht? Gut, wir bisher ehrlich gesagt auch nicht. Dennoch will man ja über die Vorgänge in der Welt im Bilde sein, oder? In Korea tritt am dem 1. Juli diesen Jahres ein neues Gesetz in Kraft, welches es verbietet, die persönlichen Details, wie Name und Geburtsdatum, von unter 18 Jährigen zu erfragen. Dementsprechend wird dort auch der PSN-Store überarbeitet werden, um sich an dieser neuen Gesetzeslage anzupassen.

Dort wird der PSN-Store am 29. Juni für einige Zeit offline gehen, um die Änderungen durchzuführen. Betroffen ist hier allerdings nur der Playstation 3-Store und nicht die Versionen auf PSVita und PSP. Jetzt... wisst ihr bescheid.


Quelle:  VG247.com
Kommentare verstecken

2 Kommentare

profil 440 comments
[21.06.2012 - 16:51 Uhr]
yui-chan:
Schönes Gesetz. Sinnvoller als unsere Reichszensurgesetze.
profil 386 comments
[22.06.2012 - 12:50 Uhr]
freemansoul:
Danke für diese überaus spannende News Herr Weiler ! ;) Nein mal im Ernst, ich finds sehr gut dass sich mal ein Land um sowas kümmert ! So können nur Volljährige vollstandig erfragt werden ! (ich frage mich ob Nordkorea auch PSN hat ?...) xP
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...