PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Hans Weiler

Datum: 06.07.2012, 22:02 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Sony, PSVita, Call, of, Duty, Black, Ops, Declassified, Activision, Entwickler, Release

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2813°

5

Call of Duty: Black Ops Declassified wird von Activision Leeds entwickelt

Anscheinend zumindest. Ist das Rätsel also gelöst?

Ja, wer arbeitet denn nun an Call of Duty: Black Ops Declassified? Vor kurzem erst gab Treyarch, welche an den großen Konsolen-Versionen von Call of Duty: Black Ops 2 bekannt, dass sie selbst keine Ahnung haben, welches Studio an dem Ableger für die PSVita arbeitet. Nun ist allerdings durchgesickert, dass anscheinend Activision Leeds an der portablen Version arbeitet.

Diese gehören zu dem inneren Kreis von den diversen Activision-Teams, welche unter einem Banner zusammen arbeiten. Ebenso war das Studio in der Vergangenheit bereits für die restlichen Call of Duty-Ableger für unterwegs zuständig. Eine genaue Zusage ob sich der Titel aber wirklich dort in Arbeit befindet, gibt es noch nicht. Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es natürlich wieder von uns.


Quelle:  Playfront.de
Kommentare verstecken

5 Kommentare

profil 968 comments
[06.07.2012 - 22:36 Uhr]
One
Was für ein hin und her... Erst poppte vor wenigen Tagen die Meldungen auf das Vivendi Tatsächlich Activision Blizzard verkaufen will und nun weiß keine Sau wer es macht. Langsam denke ich das Teil ist erstmal eingefroren bis man wirklich weiß ob Activision verkauft ist und sich der Titel kostentechnisch überhaupt noch lohnt... Aaaaaaahhh zum kotzen!
profil 647 comments
[06.07.2012 - 23:19 Uhr]
DeadHeadFred:
naja da steht nirgends dass Leeds an einer VITA Version arbeitet und Payne ist auch keine inside quelle und der hat schon mehrmals senf erzählt. die mobile gamer interpretieren übrigens auch ein Handygame daraus^^ die info macht uns leider nicht schlauer aber es gibt vermutlich für IOS & Android,VITA &3DS versch.Ableger.
profil 578 comments
[07.07.2012 - 12:22 Uhr]
TheNero:
Hey is ja klasse wenn die schon die anderen Handheld CoDs gemacht haben :D
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 1224 comments
[08.07.2012 - 17:07 Uhr]
slo_star13:
@ slashman
Natürlich können Ego-Shooter funktionieren. Auf der Vita durch die beiden Analogsticks hatte ich z.b. bei Resistance BS keinerlei Probleme, alles klappte tadellos v.a. noch mit der Einbindung des Touchscreens...Bei der PSP fehlte halt ein zweiter "Steuerknubbel", deswegen war es oftmals etwas krampfhaft. Nichtsdestotrotz hat man es bei einigen Spielen dennoch ganz ordentlich gelöst
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...