PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Stefan Thiermann

Datum: 04.08.2012, 00:19 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Sony, Gamescom, Panel, PK, Pressekonferenz

News mögen:

Weitersagen:

6362°

21

Sony präzisiert Gamescom-Pläne

Die genaue Zeit für Pressekonferenz und Paneldiskussion steht

Na, geht's euch wie uns und ihr könnt es auch kaum noch erwarten, bis die Gamescom ihre Pforten öffnet? Vor allem, da Sony für dieses Jahr große Pläne zu haben scheint - im Gegensatz zu Nintendo und Microsoft, die durch Abwesenheit glänzen. So wird die am 14. August um 19 Uhr stattfindende Pressekonferenz live auf dem Playstation Blog, in Home, sowie der Playstation Smartphone App für iOS und Android übertragen.

Im Anschluss daran wird es eine Paneldiskussion zwischen alten Bekannten geben, die ebenfalls via Stream mitverfolgt werden darf. Mit dabei sein werden:

-Shuhei Yoshida
President, Sony Computer Entertainment Worldwide Studios

-Ian Dallas
Co-founder and Creative Director, Giant Sparrow (The Unfinished Swan)

-Kellee Santiago
Co-founder, thatgamecompany (Journey, Flower)

-Alex Evans
Co-founder, Media Molecule (LittleBigPlanet)

-Adam Volker
Moonbot Studio (Wonderbook: Diggs Nightcrawler)

-ein Special Guest, der momentan an einem bisher unangekündigtem Projekt arbeitet

Freut ihr euch auf die Gamescom? Welche Erwartungen habt ihr an die Messe? Wir sind auf eure Kommentare gespannt!


Quelle:  Playstation Blog EU
Kommentare verstecken

21 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 147 comments
[04.08.2012 - 01:35 Uhr]
dershogun:
wird der totale reinfall dieses jahr. jetzt rächt es sich, dass die messe von leipzig weggegangen ist. wird wohl das ende für die gc sein, wenigstens, was den umfang angeht.

die CC in san diego hat ja mittlerweile mehr zu bieten.

ich denke auch, dass die hersteller aus kostengründen in zukunft mehr eigene events veranstalten werden, da das klientel da besser und direkt erreicht wird. messen sind da längst überholt.
profil 422 comments
[04.08.2012 - 02:12 Uhr]
psvita gamer:
ich hoffe das ich da ein wenig soul sacrifice spielen kannund noch ein paar andere klassiker
profil 47 comments
[04.08.2012 - 02:29 Uhr]
Scholle12345:
Was ich da von "dershogun" so lese,gefällt mir garnicht obwohl es leider die Realität ist.
Ich fahre zum erstmal auf die GC und freue mich daher umso mehr.
Spielen würde ich gerne was die Vita speziell betrifft,Assassins's Creed 3: Liberation.
Wird eigentlich von EA Most Wanted für die Vita auch gezeigt? Ich bin mir nicht sicher.
profil 288 comments
[04.08.2012 - 05:02 Uhr]
Rikaji:
die GC ist doch schon lange tot, außer irgendwelche indie(?) pc müll games wird dort doch nix gezeigt. damit meine ich so standard kriegspiele wie in etwa world tanks of war und ultimate soldier war tanks und wie sie alle heißen. der rest sind irgendwelche schlechten fantasy spiele, ebenfalls für pc, die auch nur den alten ork und elfen scheiß bieten.
letztes jahr wurde auf der GC dann bei den konsolenherstellern nur noch gedanced, OH YEAH...

und ja sony kündigt mal wieder groß an und am ende kommt doch mal wieder nichts. die haben mich schon bei der E3 enttäuscht, ich musste fast weinen :(((
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 578 comments
[04.08.2012 - 10:18 Uhr]
TheNero:
das wär soooooooooo geil wenn der Special Guest Kojima wäre :(
profil 62 comments
[04.08.2012 - 10:53 Uhr]
PSVirus:
Heult doch nicht immer so rum! ^^ Klar ist es nicht toll, was die Vita momentan zu bieten hat. Viele Gratis-Apps auf dem Handy machen manchmal viel mehr Spass als ein Vita-Spiel wie z.B. Dungeon Hunter Alliance, bei dem man sich immer noch über den hohen Preis ärgert. Aber habt ihr in dieser kurzen Zeit wirklich mehr von der Vita erwartet? Ich eig. nicht und bin noch optimistisch was die Zukunft anbelangt. Doch je länger ich eure Kommentare lese, desto mehr muss ich zweifeln was mein Optimismus angeht, denn all die Monate schon wo ich eure Kommentare lese, übertreffen die Badnews die Goodnews. Und das macht mich traurig. Aber kritisiert bitte weiter, vielleicht kann man Sony dadurch zeigen, dass sie endlich mal Gas geben müssen.
profil 647 comments
[04.08.2012 - 11:03 Uhr]
DeadHeadFred:
was ist eigentlich mit Dr. who? das sollte bereits erschienen sein... auch eingestampft? just add water hat die Oddworld games wieder verschoben , immerhin an der Gamescom soll es eine Ankündigung geben..ich tippe auf September.. ich bin auch noch sehr gespannt auf die ersten bewegten Bilder von C.o.D.

btw. jetzt hab ich auch den 3DSXL und das ist viel toller als ich dachte..vor allem das 3D -Feeling

@Slashman

Es gibt viel mehr potenzielle Käufer da es viel mehr Besitzer von Tablets&Handys gibt dh. rechnet sich der günstige Preis an der quantität . Real Racing ist sicher das beste Rennspiel da und NFS Most Wanted wird auch toll aber nur Touch & Gyrosteuerung hemmen das Spielgefühl so gewaltig das der Spass schnell in den Keller geht..nicht nur bei Rennspielen
profil 1224 comments
[04.08.2012 - 11:04 Uhr]
slo_star13:
Mal ne Frage in den Raum geworfen die jetzt nicht ins Vita-Forum gehört, aber es geht ja allgemein um Sony;-)

Es gab ja in den letzten Wochen immer wieder Gerüchte um eine PS3 Superslim, meint ihr Sony stellt sie auf der kommenden Gamescom vor?...Da ich nur ne Vita besitze wäre ich nicht abgeneigt und ich könnte z.b. auch die 3 Uncharted-teile auf der PS3 nachholen:-)...
In Sachen Vita werden ja auch einige Titel näher vorgestellt wie AC3 Liberation und CoD BO Declassified, also ich freu mich drauf
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 1224 comments
[04.08.2012 - 14:27 Uhr]
slo_star13:
@ Slashman
WIe gesagt, die Gerüchte häuften sich in den letzten Wochen und es tauchten auch erste Bilder eine sogenannten Superslim auf. Da dürfte eventuell was dran sein. Ähnlich lief es ja damals 2009 einige Wochen vor der Gamescom ab wo es Gerüchte und Bilder zu einer SLim gab und diese wurde auch prompt auf der Gamescom vorgestellt:-)...Also ich hoffe echt darauf.

@ DeadHeadFred
Du Fremdgänger;-). Klar ist der 3DSXL sicher besser als der normale 3DS, nicht zuletzt wegen den größeren Bildschirmen, aber technisch kann er nicht mit der Vita mithalten, auch hat die Vita 2 Analogsticks währenddessen man bei dem 3DS (auch beim XL) diesen krüppeligen Circle-Pad-Aufsatz extra kaufen muss. Bzgl. des 3D-Effekts, sicher nicht schlecht, aber blickwinkelabhängig und einfach noch nicht ausgereift, wäre jetzt für mich kein Kaufargument...Bei den Spielen wird die Vita ja jetzt auch bald Fahrt aufnehmen.
profil 407 comments
[04.08.2012 - 15:31 Uhr]
Marcel_1992:
Schade dass schon so viele Karten verkauft wurden, da muss man sich wieder durch schwitzende Menschenmassen kämpfen. Hoffentlich sieht man mal was von Call of Duty. Am besten wäre natürlich eine Killzone ankündigung. ;)
profil 422 comments
[04.08.2012 - 16:16 Uhr]
psvita gamer:
hab mir schon seit langem ne karte baesorgt warte schon lange
profil 440 comments
[04.08.2012 - 17:51 Uhr]
yui-chan:
Das Problem ist auch die Habgier und Faulheit der Entwickler. Wenn ich 50€ für ein Spiel ohne Anleitung und netter Aufmachung bezahle, dann will ich, dass es kracht, sowohl grafisch, als auch spielerisch. DLC?
Wollt ihr mich verarschen, ich habe 50€ bezahlt! Patches? Testet ihr das Spiel überhaupt?
Die PSP hat übrigens nach einem Jahr geilere Spiele gehabt: GTA, Infected, Manhunt (Geheimtipp!) Syphon Filter...
Und sicher viele, die ich noch vergessen habe.
Sogar das 2D-Killzone ist gar nicht so schlecht.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 407 comments
[04.08.2012 - 19:30 Uhr]
Marcel_1992:
Ich frage mich wo ihr eure Spiele kauft. 50€?Das teuerste Spiel, dass ich bisher habe war Resistance für 40€ neu am Release.Wenn euch die Vita nicht gefällt, und ihr sowieso nur meckert, dann verkauft sie doch einfach. ;)
profil 440 comments
[04.08.2012 - 19:39 Uhr]
yui-chan:
Neeeee, wenn ich verkaufe, dann hab ich nix zu meckern. Ich bin trotz allem Hass sehr optimistisch, auch wenn man das nicht merkt ^___^
Außerdem sehen Animes (nachdem man sie stundenlang in MP4 konvertiert hat und mit dem INHALTSMANAGAGER! rübergezogen hat) unschlagbar gut aus. Dynasty Warriors hat in der Tat nur 40€ gekostet, genauso wie Wipeout - gute Spiele, aber bei Wipeout ginge noch mehr für den Preis. Meine Kritik gilt vor allem Resistance, welches in potthässlicher SD-Auflösung und Spargrafik daherkommt.
Durchschnittsgameplay ohne nennenswertes Ausrasten.
Das ist einfach nicht der Rede wert und kostet 50€.
Die Testberichte widersprachen sich und gaben nicht wirklich den Schrecken wieder, den ich erlebte. 50€ sind eine Menge Geld. Für manche nicht, das kann sein. Aber für 50€ bekomme ich immerhin das Syndicate-Ticket, wo ich ca. 12 Stunden Spi...ähm Saufspaß mit basslastiger Musik bekomme :3

Ein Spiel muss nicht perfekt sein. Aber dann sollte man das auch zugeben und den Preis entsprechend realistisch ansetzen.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 594 comments
[04.08.2012 - 20:08 Uhr]
Azure Denis Wewetzer
@Yui-Chan: Nur einmal kurz bezogen auf dein Argument, die PSP hätte nach einem Jahr geilere Spiele zu bieten gehabt. Jetzt musst du jedoch bedenken, wie lange denn die Vita nun auf dem Markt ist. Nachgerechnet? Richtig, nicht einmal ein halbes Jahr. Zugegeben, der 3DS hat zu diesem Zeitpunkt letztes Jahr eine Preissenkung spendiert bekommen, was das ganze etwas attraktiver machte, aber bei der Vita ist das meiner Meinung nach nicht wirklich notwendig.

Abgesehen davon muss ich dem ganzen Gemecker über DLC und Patches zustimmen. Wenn ich mein Geld für ein Spiel ausgebe, was mich gut und gerne 40-50€ kostet, möchte ich, dass der Titel gefälligst gut ist. Dass ich mir Resistance gekauft habe, bereue ich jetzt noch. Ich habe nichts gegen DLC im Allgemeinen - vorausgesetzt, das vorangegangen Spiel ist an sich fertig, gut aufgebaut und der DLC ist einfach ein Extra, was nicht unbedingt notwendig ist.

...Da das ganze aber irgendwie nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun hat, dazu auch mal was: Ich freue mich auf die gamescom, wie die ganzen Jahre zuvor auch. Selbst, wenn dieses Jahr vermutlich nicht allzu viele Titel für mich dabei sind, müssen es für mich nicht immer die Spiele sein, die so eine Messe ausmachen. ^^
profil 422 comments
[04.08.2012 - 22:12 Uhr]
psvita gamer:
die angesagten spiele kosten am release immer 50
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...