PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Hans Weiler

Datum: 11.08.2012, 19:05 Uhr

Typ: Gerücht

Screenshots:


Stichworte:

Playstation Vita, Sony, PSVita, App, Wake, Up, Wecker, PSN, Gamescom, Update, Wöchentlich, Sommer

News mögen:

Weitersagen:

4438°

1

Kommen neue Vita-Apps passend zur Gamescom?

Ausnahmsweise mal Gerüchte im Vorfeld einer Messe

Wer hätte das gedacht - da steht uns nach der vergangenen E3 bereits die nächste der drei großen Videospiel-Messen ins Haus, da geht es doch glatt wieder mit den üblichen Gerüchten los. So sprach nun eine anonyme, aber angeblich verlässliche Quelle, darüber dass passend zur Gamescom in der kommenden Woche, einige neue PSVita-Apps ihren Weg in den PSN-Store finden sollen. Hierbei handelt es sich um Wake-Up Club, Treasure Park, Travel Bug, Ecolibrium und Imaginstruments.

Bei Wake-Up Club habt ihr eine Wecker-App, der etwas anderen Art vor euch. Hier müsst ihr um den Alarm auszuschalten ein kleines Minispiel lösen - im Halbschlaf den Snooze-Alarm einschalten, ist also nicht mehr drin. Hier könnt ihr auch gemeinsam mit euren Freunden Gruppen und gemeinsame Alarme anlegen, wenn ihr zum Beispiel zusammen aufstehen müsst, und könnt eure Highscores miteinander vergleichen. In Treasure Park macht ihr aus euren Bildern Puzzles und könnt diese euren Freunden schicken um sie herauszufordern. Ihr könnt aber auch selber Puzzles über all auf der Welt über near empfangen und selber lösen. Etwas abgedrehter geht es aber in Travel Bug zur Sache. Hier könnt ihr euer eigenes Reise-Insekt erstellen, und es für euch auf die Reise schicken. Während seiner Reise, sammelt euer Insekt dann Objekte und Spielgegenstände für euch. Dessen Fortschritt könnt ihr dann via einer interaktiven Map genau betrachten, und auch mit euren Freunden um die Wette reisen. Das ganze geht dann auch, wie zu erwarten war, via der Near-Funktion der Vita vonstatten.

Die nächste App im Bunde is Ecolibrium, eine Eco-System-Simulation, in welcher es das Ziel ist im Einklang mit eurer Umgebung zu leben. Klingt erstmal fragwürdig? Dann aufgepasst, denn hier müsst ihr aufpasen, dass eure Umwelt nicht aus dem Gleichgewicht gerät. Ihr müsst eure Tiere und Pflanzen füttern und umsorgen, damit diese immer in gutem Zustand sind. Via der Near-Funktion der Vita, könnt ihr hier unterwegs auch neue Tier- und Pflanzen-Arten dazu sammeln, und diese dann natürlich auch mit euren Freunden tauschen. Aber für die Musik-Freunde unter euch, gibt es mit Imaginstruments dann auch noch etwas ganz besonderes. Hier könnt ihr via Touchscreen, Touchpad, Aktionsknöpfen und so ziemlich allen anderen Funktionen eurer Vita diverse Instrumente, wie Gitarre, Schlagzeug oder sogar Violine spielen. Fühlt ihr euch hier sicher genug, könnt ihr dann auch eigene Tracks aufnehmen, und auch diese mit euren Freunden austauschen.

Ist an dem Gerücht wirklich etwas dran, dann dürften wir uns bereits am kommenden Mittwoch, passend zum wöchentlichen PSN-Update auf die Apps freuen. Aber bis zur Sony-Pressekonferenz, am Dienstag um 19:00 Uhr, werden wir uns wohl noch gedulden müssen - denn spätestens dann sollten wir genau bescheid wissen. Also - stay tuned!


Quelle:  
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 422 comments
[12.08.2012 - 04:46 Uhr]
psvita gamer:
Ecolibrium sah gut aus im trailer das waren aber sehr abgedrehte tiere schon fasst dinosaurier so sah das für mich aus
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...