PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Denis Wewetzer

Datum: 19.09.2012, 17:09 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Playstation Vita, Ninja, Gaiden, Sigma 2, Plus, Remake, Ryu, Hayabusa

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2799°

6

TGS 2012: Ninja Gaiden Sigma 2 Plus angekündigt

Auch der zweite Titel bekommt ein erneutes Remake.

Als wäre Ninja Gaiden Sigma 2 nicht schon genug gewesen, wird der Titel noch ein zweites Mal als Remake veröffentlicht, genau wie es mit Ninja Gaiden schon geschehen ist. So wurde im Verlauf der heuten Pressekonferenz Ninja Gaiden Sigma 2 Plus angekündigt.

Bis auf die Tatsache, dass der Titel früh im Jahre 2013 erscheinen soll, ist bisher allerdings noch nicht viel bekannt. In naher Zukunft sollen allerdings bereits Neuigkeiten folgen, die besonders den westlichen Spielern sehr gefallen sollten.


Quelle:  VG247.com
Kommentare verstecken

6 Kommentare

profil 647 comments
[19.09.2012 - 19:55 Uhr]
DeadHeadFred:
wow! ich dachte da kommt nur schräges japanozeugs.. aber dass ist mega und noch besser als der Vorgänger (.mit 15 h Spielzeit und über 50 combos .) das wird wohl mit Abstand das beste Vita Spiel werden
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 647 comments
[20.09.2012 - 15:46 Uhr]
DeadHeadFred:
@Slashman

du solltest das echt mal antesten.... der "hero mode" bietet übrigens immer noch eine Herausforderung macht das Spiel aber leichter etwa wie dass vergleichbare God of War . diese Imsetzung beruht auf der schönen grafik der PS3 version und der port wird genauso gut aussehen..wenn nicht noch besser dank Oled-Screen..

Ninja Gaiden Sigma Plus war auch schon brilliant und scharf und sicher nicht "optisch schlecht" auf der VITA sieht dass deutlich besser aus als YT-Clips und die niedrig skalierten Screenshots
profil 407 comments
[20.09.2012 - 17:33 Uhr]
Marcel_1992:
der "hero mode" bietet übrigens immer noch eine Herausforderung macht das Spiel aber leichter etwa wie dass vergleichbare God of War.

So wie ich das noch in erinnerung hatte, konnte man beim Hero Schwierigkeitsgrad nicht sterben (Außer man fällt in Lava oder in dem Blitzsee von diesen Blitzschlangen.) Also war es VIEL leichter als God of War :)

Naja und beim zweiten Schwierigkeitsgrad versage ich elendig. ^^
profil 647 comments
[21.09.2012 - 01:48 Uhr]
DeadHeadFred:
"konnte man beim Hero Schwierigkeitsgrad nicht sterben"

doch ..der hero mode hat nix mit der Energieleiste zutun man stirbt da genauso der unterschied ist da der ninpo power der dann bei ganz minimaler leiste unbegrenzt einsetzbar wird . dieses alleine stellt ein vorteil auch nicht für alle Gegner dar und muss auch per Rückpad richtig eingegeben werden in dieser zeit ist man ebenso verwundbar . nein leichter als GOW isse dadurch bestimmt nicht ..ich finds grad optimal
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...