PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

9390°

35

Kommentare zu: Ninja Gaiden Sigma 2 Plus

Test von Denis Wewetzer, am 23.03.2013, 18:03, Seite 1 von 2


Zeige Kommentare 1 bis 20:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite
profil 50 comments
[23.03.2013 - 19:30 Uhr]
irmscheri35:
Hm... ich hab mir grad den ersten Teil auf ebay günstig geschossen. Und den find ich wirklich gut. Saubere, flüssige und sehr hübsche Grafik (keine Spur von Rucklern und mieser Grafik) und "Slasher-Gameplay" im Stile eines God if War. Ist der zweite Teil wirklich soo mies? Dann bleib ich beim ersten und verzichte...
profil 17 comments
[23.03.2013 - 19:43 Uhr]
Kingmatze:
Ich frage mich wirklich ob Du das Spiel selber durchgespielt hast oder Dir einfach nur Videos bei Youtube angeschaut hast.
OK wenn man Ninja Gaiden 2 schon auf der Konsole hat (Xbox oder PS3) lohnt sich der Kauf nicht,aber ich habe es damals nicht auf den Konsolen gespielt und jetzt seit 14 Tagen auf der PS Vita das Spiel und was soll ich sagen, es ist einfach Fantastisch und der Umfang und auch die Grafik ist mehr als OK.
Es ist viel besser wie Teil 1 und im ganzen Spiel hatte ich vielleicht 4 bis 6 Szenen kleine Ruckler und zu behaupten die Grafik stammt aus der Hölle, würde ich als Hersteller dich verklagen.
Die PS Vita stößt an manchen stellen an Ihrer Grenzen, das ist war aber den Spiel eine 4 zugeben ist einfach nur Lächerlich und der Schwierigkeitsgrad ist sehr gut auf Normal und ich bin nur einmal beim Endgegner Tod gegangen und die ganzen Speicherpunkte sind alle Optimal gesetzt.
Ich hoffe sehr das Du keine Kampfspiele mehr testest und bleibe bitte lieber bei Little Big Planet.
Für mich nach Uncharted und Rayman Origins das beste Spiel auf der PS Vita.

profil 594 comments
[23.03.2013 - 20:01 Uhr]
Azure Denis Wewetzer
@Kingmatze
Tatsächlich habe ich mir das Spiel selber gekauft. Videos bei Youtube haben nämlich die meisten meiner Kritikpunkte an dem Spiel gar nicht gezeigt. (Zumindest habe ich keine gefunden, bei denen diese Fehler auftraten.) Ich möchte nichts gegen den Umfang sagen, da der sehr wohl groß genug ist - habe ich aber auch nicht. Und vielleicht habe ich einfach nur Pech und schaffe es nicht die Gegner immer einzeln so zu isolieren, damit die Grafik nicht runtergeschraubt wird, aber so wie ich es im Screenshot (den ich sogar selbst gemacht habe) gesehen habe, sieht es bei mir einfach zu häufig aus.
Auch der Schwierigkeitsgrad ist kein Problem. Ich selbst bin auf normal nicht einmal gestorben, es gab auf dem Weg durch das Spiel aber trotzdem manche Sequenzen die einfach nur Designtechnisch schrecklich unfair waren. Als Beispiel möchte ich nur mal den Boss des sechsten Kapitels ansprechen, dann müsstest du wissen was ich meine.
Und wo du Little Big Planet ansprichst - das Spiel kann ich selbst nicht leiden. ;P Ich bin ein großer Fan von Devil May Cry, Heavenly Sword, Anarchy Reigns etc., also habe ich durchaus Erfahrung in Action-Spielen. Nur was diese Spiele manchmal so großartig macht, finde ich bei Ninja Gaiden Sigma 2 Plus einfach nicht.
profil 1005 comments
[23.03.2013 - 20:10 Uhr]
Xelyna:
Da lass ich die finger von, der erste teil auf der Vita war als Plus dreingabe ja noch ganz nett, obwohl mich da schon die steuerung, und besonders die Kamera genervt hat, aber das liest sich als hätte das ganze ein par schritte zurück gemacht.
profil 17 comments
[23.03.2013 - 20:53 Uhr]
Kingmatze:
@Azure Ich persönlich finde die Grafik gar mal so schlecht und für mich ist das Gameplay wichtiger wie die Grafik und ich wurde durch das Spiel sehr gut unterhalten und wie schon erwähnt, habe ich nicht das alte Ninja Gaiden 2 auf der Konsole gespielt und ich bin froh über jedes Game was für die PS Vita erscheint, weil es da sonst sehr mau aussieht.
Vielleicht liegt es auch daran, das ich mit den Atari 2600 aufgewachsen bin und ich überlege gerade ob Du den Skelletnboss meinst oder den Stierkämpfer oder was das auch immer sein soll in der Arena?Ich fand den Skelettenboss schwerer wie den Stier oder was das auch immer sein sollte.Vielleicht liegt es auch daran das ich einfach zuviel Zelda auf den N64 gespielt habe und deshalb keine Probleme hatte und auch God of War.Jedenfalls hat mir der 2 Teil auf der PS Vita um Längen besser gefallen wie der erste Teil.Was mich auch sehr gestört hat ist die Kameraführung, aber wie schon erwähnt möchte ich den Teil und habe fast keine Minute bereut.
profil 647 comments
[23.03.2013 - 20:55 Uhr]
DeadHeadFred:
also der 1. Teil war hervorragend portiert wenn man da schon nicht warm wurde liegts vermutlich am subjektiven Geschmack.. . der 2. Teil leider nicht so wegen den macken aber dafür ist er viel aufwendiger dafür gefiel mir das kampfsystem besser bei teil 1. . im übrigen kann man die framerate & Grafik verbessern wenn man es richtig einstellt. dann ist es ok... ich habe es bereits fertig gespielt und insgesammt ist es ein wrklich sehr gutes Spiel und die abwertungen durch den etwas unsauberen port sollte nicht so gravierend sein denn es sieht immer noch Super aus . ich würde also schon mind. eine 7 geben. schliesslich ist es immer noch eines der besten Games ..auch & vor allem auf der Vita der da auch um einiges grösser ist durch die zusatz-sachen

meine Einstellungen:

Gamma 1.4
Hellligkeit 0.0 (Vita auf ca. 90 %)
Kontrast 1.00

Geschw. bei Kamera EGo&Draufsicht mehr auf schnell regeln erhöht die Framerate

ich würde also bestimmt nicht davon abraten wer auf games ala God of War steht sollte zugreifen
profil 499 comments
[23.03.2013 - 21:35 Uhr]
ZeeO:
DeadHeadFred: Was haben Werte wie Gamma, Kontrast, Einstellung der Kamera etc. mit der Bildrate zu tun? Sind doch alles nur Werte die subjektiv zum "optischen" verbessern des Bildes angepasst werden...
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 647 comments
[23.03.2013 - 22:11 Uhr]
DeadHeadFred:
@ZeeO

ich weiss das ist sonderbar aber das verschieben dieser werte hat enormen Einfluss bspw ob die texturen vermatschen .ich nehme an es liegt daran das es runterskaliert wurde und filter benutzt wurden. die einstellungen bei der kameraführung hat irgendwie einfluss auf die framerate und das hab nicht nur ich bemerkt:

http://www.justpushstart.com/2013/03/how-to-fix-the-frame-rate-issues-in-ninja-gaiden-sigma-2-plus/

die slowdowns passieren übrigens seltsam bspw wenn man ins menü geht und zurück.. ich hoffe es gibt noch ein patch.. der single player spielt sich aber gesammt schon flüssig genug ..

das Bild dass der TESTER hier neben dem Text "Grafik" links zeigt ist verpixelt aber das passiert nur SELTEN oder eben wenn man aus dem menü kommt für neh kurze Sekunde es bildet also nicht das normale Spiel ab..das andere bild zeigt ein schwerthieb in BEWEGUNG. ..damit suggeriert man etwas falsches..

hier hab ich mal selbst Bilder geknipst:

http://s14.directupload.net/file/d/3203/9y3nta7b_jpg.htm
http://s14.directupload.net/file/d/3203/h2cvm3y8_jpg.htm
http://s1.directupload.net/file/d/3203/nln6722o_jpg.htm








profil 594 comments
[23.03.2013 - 22:24 Uhr]
Azure Denis Wewetzer
@Slashman
Aye, der Screenshot ist tatsächlich echt. Wie gesagt, von mir selbst gemacht. Ich habe auch ein paar die mitten im Kampf solche Grafik zeigen, allerdings auch welche, die die "schönen Momente" des Spiels einfangen.

@DeadHeadFred
Ich muss auch sagen, dass das für mich wirklich sonderbar klingt, aber wenn das funktionieren soll, werde ich das nochmal ausprobieren. Da diese Fehler allerdings für meine Bewertung nicht zum Hauptaugenmerk gemacht wurden, werden sie an der letztlichen Punktezahl wohl nicht mehr viel ändern.
profil 970 comments
[23.03.2013 - 22:25 Uhr]
erko:
Ich habe mir auch wirklich viel erhofft... .
Naja, ein Spiel weniger was nach Geld und Aufmerksamkeit dürstet.^^
profil 647 comments
[23.03.2013 - 22:44 Uhr]
DeadHeadFred:
@Azure

nunja dann bleibst du halt bei deiner objektiv viel zu tiefen Wertung.

@Slashman

4/10 soll sogar sehr gnädig sein. Es gab welche die sagten besser als 1/10 habe Ninja Gaiden Sigma 2+ nicht verdient.

quatsch der metascore ist 65 von 30 Kritiken da gibts nur 2 negative..

http://www.metacritic.com/game/playstation-vita/ninja-gaiden-sigma-2-plus/critic-reviews

man findet auch noch viele Reviews die noch eher höher liegen und da nicht gelistet sind.

profil 161 comments
[23.03.2013 - 23:26 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@DeadHeadFred: Und du bei deiner objektiv zu freundlichen Einschätzung. ;)

Ich denke außerdem, ein Metascore von 65 spricht auch nicht gerade für das Spiel. Denn das bedeutet, dass es neben den paar positiven Kritiken auch einen Stapel "Meh"-Einschätzungen gab. Nebenbei: Genauso, wie man weitere ungelistete Reviews mit hohen Wertungen aufspüren kann, gibt es mit Sicherheit auch eine Dunkelziffer von vernichtenden Kritiken, die sich (noch) nicht bei Metacritic finden lassen. Das Argument funktioniert in beide Richtungen. ;)
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 593 comments
[24.03.2013 - 03:33 Uhr]
Ailtin Altin Bujupaj
IGN sind mal gerade diejenigen die ich am wenigsten Ernst nehmen würden. Sritdem sie Spielen wie God Hand eine absurd niedrige Bewertung gegeben haben und nun ihr Score-System extrems ver"streamlined" haben, sind die für mich schon fast gestorben.

Ich setze da, wenn ich mir schon versuche Reviews anzuschauen entweder auf einen Sammelsorium von Reviews, wie z.B. Metacritic oder in den besten Fällen einfach die Userscores unter Gamefaqs an ^^

Mich hat das Review ab dem Punkt überzeugt, dass der gute Denis bei so einem Spiel in Erwägung zieht, etwas mit Naruto anzuzocken haha :D
profil 17 comments
[24.03.2013 - 08:00 Uhr]
Kingmatze:
Mir hat das Spiel sehr gut gefallen und ich selber würde eine 7 bis 8 geben und eine 4 ist eindeutig zu wenig und jetzt möchtest Du erzählen das es Dir nur 40% Spaß gebracht hat.?Ich werde es auch noch einmal mit den oben genannten Einstellungen probieren und mal schauen ob es was bringt.
Aber wenn Assassin's Creed III: Liberation bei Euch eine 9 bekommt, dann stimmt mit euren Wertungssystem was nicht.
Die Ruckler sind vielleicht 20 bis 30 Minuten im gesamten Game und das bei einer Spielzeit von 12 bis 16 Stunden und das geht noch.
Bei Uncharted gabe es auch kleine Ruckler und die Kamera war auch nicht Perfekt.
IGN vergibt eine 6 und die User eine 8.6 http://www.ign.com/games/ninja-gaiden-ii/vita-143378 und wie schon erwähnt eine 2 zu vergeben bei der Technik im gesamten Spiel und eine 4 was gerade einmal 40% sind, hat das Spiel nicht verdient.
Selbst bei Amazon (USA/UK/AT etc..) hat es Minimum 3 Sterne bekommen und im schnitt 4 Sterne von 5 Sternen und das ist auch OK.
Ich habe meins für 34,99€ bei Gamestop bekommen und bin mehr als zufrieden.
profil 79 comments
[24.03.2013 - 08:35 Uhr]
Deathan Stefan Thiermann
So ist das halt, Tests sind immer ein Stück weit auch subjektiv. Wenn dir das Spiel so gut gefallen hat, Kingmatze, dann ist doch alles in Butter, deshalb verstehe ich die Aufregung nicht ganz. Zur Grafik: selbst wenn man die Framerate durch irgendwelche abstrusen Einstellungen etwas verbessern kann, dann ist das einfach schlecht umgesetzt und führt somit zu verdienter Abwertung. Aber wie Denis schon sagte: das ist nicht der Hauptkritikpunkt.
profil 1005 comments
[24.03.2013 - 12:30 Uhr]
Xelyna:
HIHI zeit für die 0815 floskeln die man bei einer 4-6 von 10 Wertung verwenden kann hrhrhr

Genre Fans Greifen zu, alle anderen Spielen probe. =P

Ich würde übrigens meinen Lieblings Spiele reihen Monster Hunter und den Atelier spielen auch eine wertung um die 60% geben, den neuen Monser Hunter villeicht etwas mehr, ich bin mir deren Schwächen durchaus bewusst.

Man kann aber auch fan einer Serie sein, und extrem viel Spaß mit einem Spiel haben, und sich trotzdem bewusst sein das es Objektiv gesehen trotzdem nicht mehr als wertung x/y verdient hat, auch wenn diese wertung eben niedriger ist als den Spielspaß den mal selbst draus gezogen hat.

deadly premonition zum beispiel ist auch so ein ding, das spiel ist der hammer, einfach ein Trashiger Wahnsinn und in seinem Jahr das Trash spiel es Jahres, Trotzdem ist es rein objektiv gesehen Murks und hat mehr ecken und kanten als ein Misshandelter Würfel mit der mit Nadeln durchsiebt wurde, ein Typischer 50 bis 60% titel dem ich nie im leben mehr geben würde, trotzdem, ich hatte mit dem ding einen unglaublichen Spaß wo auch so mancher 90% titel nicht ran kommt.

DH, selbst was Objektiv Scheiße ist, kann Subjektiv spaß machen, manche Männer sind auch Objektiv scheiße, Subjektiv sind sie aber ganz angenehme und Sympatische menschen ;D
profil 17 comments
[24.03.2013 - 12:54 Uhr]
Kingmatze:
Ich wollte eigentlich auch nur darauf hinweisen das dieses Spiel keine 4 von 10 verdient hat und es so sehr viele Käfer abschreckt.
Ich habe es bei Gamestop für 34,99€ bekommen und eines der besten Spiele auf der PS Vita.Und wenn ich anschaue das eure Seite für Metal Gear Solid HD Collection 9 von 10 vergibt, frage ich mich wirklich was alles getestet wird.Nur weil man ein Fan ist von einer Serie, alles gute an einen Spiel und wenn man kein Fan ist und das schon einmal gespielt hat,alles Negative.Selbst IGN hat eine 6 vergeben und die User eine 8.7 und ich würde eine 8 vergeben und es ist von der Grafik her genauso gut wie AC3.
Eine 4 bedeutet das es ein sehr schlechtes Game ist und das ist es eben nicht und für mich leider einer der schlechtesten Bewertungen die ich je gelesen habe.Sorry aber jeder der auf Action und Kämpfen steht, ist mit diesen Spiel sehr gut bedient.
profil 1005 comments
[24.03.2013 - 13:08 Uhr]
Xelyna:
Was eine 4 Bedeutet hängt schon mal sehr vom Wertungsystem ab, und ein Metal Gear ist Objektiv gesehen eine unglaublich starke und gute Serie die besonders mit ihrer Art einen Riesen impakt hatte, egal ob es nun die Original oder die HD Version ist, das ändert am spiel nichts, weiß also nicht was das jetzt für ein Argument für oder gegen das Thema sein soll.

Eine 4 bedeutet hier : Mangelhaft - Inhaltlich und technisch schwach.

Das macht ein Spiel nicht zu einem Schlechten spiel, wo wir wieder bei der Art war wie ich vorhin Argumentiert habe, nur weil ein Spiel eine 4 von 10 hat, ist es kein Schlechtes Spiel, es hat aber definitiv seine Schwächen, egal technisch oder im Spiel design.

Und ich wüsste übrigens nicht wie "Grafik" ein Spiel beeinflussen soll und was das in deiner Argumentation für ein Gewicht haben soll, Das Art design sowie die Grafik müssen passend und stimmig sein, und wenn Ninja Gaiden ein 2D Spiel wäre, das würde nichts ändern, ein Spiel muss inhaltlich ineinander Greifen

edit: Die Performance Probleme werden übrigens in meheren Reviews angesprochen, du kannst Persönlich ja drüber hinwegsehen, sie sind aber da und müssen in eine Wertung einfach mit einfließen.
Zeige Kommentare 1 bis 20:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!