PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

7122

7

Kommentare zu: God of War HD Collection

Test von Stefan Thiermann, am 30.05.2014, 21:05, Seite 1 von 1


Zeige Kommentare 1 bis 7:
profil 968 comments
[31.05.2014 - 10:27 Uhr]
One
Woah! Die beste Wertung im gesamten deutschen Netz :D

//edit
Achne, zweitbeste :D Hab grad jemand gefunden der gar auf 8 von 10 gegangen ist ^^ Jedenfalls was ich so aus Deutschland finde ^^ Bei den Metacritics scheiden sich derzeit hart die Geister hahaha :D

Der größte Vorteil an dem Spiel ist Cross-Buy ^^ Dann kann man die VIta Version links liegen lassen, oder man spielt Remote Play über PS3 (wird unterstützt) und das Spiel sieht dann auf der Vita auch ohne Framerateeinbrüche, schlechtem Audio und krisseligem stretchy Framebuffer bedeutend besser und detaillierter aus :)
profil 970 comments
[31.05.2014 - 10:57 Uhr]
erko:
Das Problem ist ja auch, die Spiele an sich sind einfach geil.
Nur musste man bei der Umsetzung Sparen.
Ich bin mal gespannt wie die Ratchet & Clank triologi wird.
profil 968 comments
[31.05.2014 - 11:13 Uhr]
One
Sparen ist gut... Die haben die Grafik total versaut ^^ Die PS3 Version der HD Collection deutlich detailreicher und die Vita Version ist (bedingt durch das Display) extrem niedriger aufgelöst ^^ Der Sound wurde nicht nur in den Cutszenes komprimiert... Kratos hört sich an als würde er durch ein Telefon sprechen oder sowas ^^ Die Framerateeinbrüche ziehen dann doch heftig am Gameplay...

God of War ist ein megageiles Spiel, eines meiner absoluten Lieblingsspiele, aber ein solches Spiel hat auch was Gutes verdient und das ist mit der Vita Version einfach nicht gelungen ^^

Am besten das Spiel im Cross Buy auch für die PS3 holen und dann am besten mal per Remote-Play auf der Vita spielen :D Und dann einfach mal die Vita-Version anschmeißen und vergleichen :D Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Vor allem visuell ^^

Und wehe es kommt mir einer mit die Vita hat nicht die Power wie die PS3... Das ist schon richtig, aber man hat hier das PS3 Spiel runterkomprimiert und das 1:1 damit das Spiel keine 16 GB groß ist, anstatt die PS2 Version zu nehmen und diese auf die PS Vita aufzuhübschen... Das Resultat ist ein Grafik- und Akustikbrei, weil alles auf klein getrimmt wurde ohne das Spiel wirklich auf die Fähigkeiten der Vita abzustimmen...

Ich find das Spiel alles in allem ne megafrechheit gegenüber dem Franchise. Es ist eines der besten Beispiele noch das Geld aus der Konsole zu quetschen und zwar mit dem niedrigst möglichen Aufwand ^^
profil 1224 comments
[31.05.2014 - 13:58 Uhr]
slo_star13:
Ich hatte ja länger überlegt ob ich mir die GoW Collection holen soll da ich die beiden PS2-Klassiker nie gespielt habe, aber One hat es mir ordentlich ausgeredet^^...

Mal im Ernst, ich habe GoW 3 und Ascension auf der PS3 gespielt, für mich war die GoW-Reihe eigentlich nie was besonderes, die griechische Mythologie inteessiert mich null und da mir storybasierte Games schon sehr wichtig sind, sind das natürlich keine guten Vorzeichen. Ein paar mal Knöpfchen drücken um große Gegner zu besiegen, paar Zwischensequenzen und das wars...Wäre die Vita-Unmsetzung richtig gut gelungen hätte ichs mir vielleicht doch gekauft. Sie ist wohl besser als die Jak&Daxter Trilogy, aber trotzdem relativ schlecht...

Ich freu mich jetzt auf die Ratchet&Clank Trilogy, ich hoffe auf eine ähnbliche gute Umsetzung wie die Sly-Trilogy..
profil 968 comments
[31.05.2014 - 14:25 Uhr]
One
Naja gut die Bosskämpfe in God of War sind deutlich mehr als nen paar Knöpfchen-Drücken ^^ Es geht viel darum, ähnlich wie bei Super Mario oder Castlevania die sogenannten "Patterns" der Bosse ausfindig zu machen, enstprechend zu reagieren und dein Stellungsspiel darauf anzupassen. Auch musst du mit deinen Attacken haushalten, die meisten Spezialattacken sind limitiert :)

Es ist gegen die zig Gegnerhorden ein reines Hack'n'Slash, aber die Bosskämpfe sind echt fordernd :D Und das was GoW auf jedenfall ausmacht ist der Kampf im Gesamten der einfach nur episch, blutig und ziemlich geil in Szene gesetzt wurde und die Geschichte um Kratos und seinem Zwist mit den Göttern ^^

Es ist quasi das Rock'n'Roll-Erlebnis der Griechischen Mythologie :) Ich finds jedenfalls ziemlich geil :D
profil 499 comments
[31.05.2014 - 16:18 Uhr]
ZeeO:
Bei "Leider stinkt die Framerate" hab ich auch schon wieder aufgehört zu lesen...
Bin der Meinung, dass die Vita potent genug sein sollte, um ein Spiel wie GoW locker stemmen zu können. Stattdessen gibt es wieder nur einen lausigen Port was die Technik angeht. Schade für die, die die Serie bisher noch nicht gespielt haben.
profil 968 comments
[01.06.2014 - 12:44 Uhr]
One
Und man muss bedenken, dass die Grafik der Vita Version zurückgeschraubt und ein Unschärfefilter drübergelegt wurde um das zu kaschieren. Die Umgebung wirkt weniger Detailreich und durch die extreme Komprimierung der Texturen damit das Spiel nicht wie auf der PS3 16 GB wiegt, macht das übrige den Rest.
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!