PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de


Spielname:
Vertical Drop Heroes HD

Typ:
PSN Spiel

PSN Preis:
6,99 €

Publisher:
Digerati Distribution

Developer:
Nerdock Productions

Genre:
Action

Release:
Februar 2017

Multiplayer:


Altersfreigabe:
Frei ab 0 Jahre

Screenshots:
Spiel mögen:

Weitersagen:


Kurztest: Vertical Drop Heroes HD

One, 08.04.2017

745°

0

Test mögen: Weitersagen:

Wenn es schon an westlichen AAA-Titeln mangelt, kann man sich aber auch an dem ein oder anderen westlicheren Indie-Game versuchen. Einige davon sind wahre Perlen. Einen Versuch, ebenfalls zu einer Perle zu reifen, unternimmt derzeit auch Vertical Drop Heroes HD und versucht vor allem mit einer anderen Art der Richtungsbewegung auf sich Aufmerksam zu machen. Hier geht es nämlich von oben nach unten.

Es werden viele Helden sterben, aber einer wird es einiges Tages schaffen...
Durchaus, so beginnt nämlich auch der Anfang von Vertical Drop Heroes HD und ihr werdet wirklich oft sterben, da es nahezu unvermeidlich ist. Ihr habt am Anfang die Wahl aus drei unterschiedlichen Heldenklassen, die an einen Dieb, Magier und Krieger erinnern. Diese sind zudem immer mit jeweils zwei Fähigkeiten ausgestattet und nach der Auswahl geht es auch schon direkt los.

Der Start bringt euch in den Tempel, wo ihr allerdings bei den vielen Händlern noch keine Fähigkeiten, Attribute oder andere Dinge erwerben könnt. Also teleportiert ihr euch in den ersten Level. In jeder Stage fangt ihr oben an und müsst euch nach unten zu einem weiteren, von einem Boss bewachten, Teleporter vorarbeiten. Dabei begegnet ihr allerlei Typen an Gegnern, könnt Blöcke zerstören oder Schreine finden, die sogar neue Fähigkeiten freischalten. Ganz nebenbei sammelt man auch noch Erfahrungspunkte (XP) und levelt den Charakter auf.

Der Witz: Ihr sterbt sowieso spätestens nach nur wenigen Leveln. Der Fortschritt an Gold und gesammelten Fähigkeiten bleibt aber erhalten. Nach dem virtuellen Ableben landet ihr auch wieder in der Charakterauswahl und plötzlich steht am Ende des Namens des vorher gespielten Charakter eine "II". Damit ist also die nächste Generation Held gemeint. Die Fähigkeiten und das Gold bzw auch die Erfahrung behaltet ihr und könnt damit auch die nächsten Helden weiter aufrüsten.

Anfangs motivierend, doch auf Dauer eher schleppend
Das Prinzip fesselt, denn man beginnt mit stärkeren Charakteren immer wieder von Neuem. Das macht sogar Spaß, da der Fortschritt deutlich spürbar ist. Wer am Ball bleibt, wird auch weiter kommen, da mehr Schaden, Lebenspunkte und Fähigkeiten zur Verfügung stehen werden, als noch am Anfang. Einer eurer Helden wird den Weg am Ende aber meistern, das verlangt aber einiges an Arbeit und diese wird auf Dauer dann doch etwas eintönig. Ihr kämpft euch nämlich immer wieder von Beginn an durch die selben Level, welche zwar durch die per Zufall gesetzten Blöcke immer anders aussehen, aber sich immer gleich spielen. Der Ablauf und das Szenario ändern sich also nie, nur euer Charakter wird stärker.



Fazit:
Es ist nicht ganz so leicht, Vertical Drop Heroes HD zu bewerten. Es macht durchaus eine Menge Spaß und der Fortschritt ist spürbar, da man mit seinem Charakter immer stärker wird und man dadurch auch weiter im Spiel "nach unten" voranschreitet. Allerdings gibt es nahezu keine Abwechslung, wenn man mal von den unterschiedlichen Umgebungen absieht. Es geht also einfach Block um Block nach unten, schnetzelt Gegner klein, stirbt irgendwann und wird dennoch stärker. Ob die Motivation bei jedem von uns über eine längere Zeit bestehen bleibt, ist also Geschmacksache. Nett ist aber auch die Cross-Buy-Fähigkeit des Titels: Habt ihr ihn für die PSVita gekauft, steht er euch auch auf der PS4 zur Verfügung und zwar Cross-Save inklusive.

Läuft lieber von links nach rechts, statt von oben nach unten: Marcel Laser für PlanetVita.de

Vielen Dank an Digerati Distribution für die freundliche Bereitstellung des Rezensionscodes!

Leserwertung:

*****

Noch keine
Deine Wertung:

-
Anfänglich motivierender "Up-side-down"-Scroller mit einem Hauch von Jump'n'Run gepaart mit Rouge-Like-Elementen, dem allerdings sehr schnell die Puste ausgeht.

Wertung

Erst recht motivierender Anfang...

Nettes gezeichnetes Art-Design...

Mal eine etwas andere Laufrichtung

Forderndes Gameplay

Cross-Buy

… wird aber schnell eintönig

... ohne Alleinstellungsmerkmal

Kommentare anzeigen

0 Kommentare