PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

4571

5

Kommentare zu: Pinball Arcade

Test von Stefan Thiermann, am 22.07.2012, 22:34, Seite 1 von 1


Zeige Kommentare 1 bis 5:
profil 440 comments
[23.07.2012 - 00:55 Uhr]
yui-chan:
dlc; nicht gekauft.
profil 8 comments
[23.07.2012 - 08:13 Uhr]
3rd-dan:
Hab mir leider das Spiel schon gekauft.
Es ist nicht schlecht, aber genauso unfertig wie z.B. Ridge Racer.
Ist schon traurig, das heut zu Tage unfertige Spiele auf dem Markt geworfen werden, nur um mit den Zusatzinhalten nochmal Geld zu scheffeln.
profil 105 comments
[23.07.2012 - 18:30 Uhr]
scragnoth:
Naja, halt 10 Euro für 4 Tische, was noch OK ist. Was habt ihr denn bei Zen Pinball bezahlt? Wohl 8 Euro für 4 Tische. So groß ist der Unterscheid dann nicht. Und bei Zen kostet jeder weitere Tisch 2 Euro.
Mal sehen was hier die Extratische kosten wenn die ersten rauskommen.
Ich warte aber trotzdem lieber erstmal auf Zen für die Vita - wurde ja bereits versprochen, und auch, dass man seine "PS3-Sammlung" an Tischen dann auch auf der Vita haben wird, ohne extra zu bezahlen ^^
Außerdem hab ich im Moment keinen Platz mehr... auch wenn das Spiel mit ca 200 MB schön klein ist - sowas wie Speichergrößen bei Downloadspielen solltet ihr eventuell auch mit dazuschreiben - gerade bei der Vita sehr interessant.
profil 440 comments
[23.07.2012 - 21:24 Uhr]
yui-chan:
Lieber Pokemon Pinball auf dem Game Boy-Emulator - oder in echt, soviel Spaß auf nur zwei Tischen, hihi.
Und stellt euch vor: Damals musste ein Spiel fertig sein und Spaß machen, ohne dass man was dazukaufen kann.
profil 324 comments
[24.07.2012 - 09:00 Uhr]
sayhello:
Ein wichtiger Punkt ist auch, dass die Vita Version eigentlich die beste von allen ist. Hier reagieren die Flipper auch so wie man drückt, die PS3 und die XBox 360 Version reagieren leider verzögert, was beim Spielen manchmal wirklich frustrierend ist. Die iOS Version (ich nehme an die Android wird nicht anders sein) ist von der Steuerung her und auch optisch definitiv nicht auf Vita Niveau.
Ich finde die Idee die originalen Automaten 1:1 umzusetzen super. Es gäbe aber ein paar bessere Flipper-Automaten z.B. Terminator oder Adams Family. Aber vielleicht kommen die ja noch. Ich bin zufrieden damit. Bin nur auf den DLC und den Preisen gespannt. Vielleicht ändere ich dann meine Meinung :-)
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!