PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

6228°

43

Kommentare zu: Super Monkey Ball Banana Splitz

Test von Denis Wewetzer, am 27.10.2012, 12:19, Seite 2 von 3


Zeige Kommentare 21 bis 40:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite
profil 407 comments
[27.10.2012 - 21:42 Uhr]
Marcel_1992:
Medal of Honor ist nicht gescheitert weil es genau wie der Vorgänger ist. Es wurde einfach nur von der Konkurrenz von Markt gestoßen. Es konnte einfach nicht das erreichen was beispielsweise ein Battlefield oder Call of Duty heutzutage bietet. Die Kampagne von Medal of Honor Warfighter war außerdem ziemlich lasch.
profil 1005 comments
[27.10.2012 - 21:55 Uhr]
Xelyna:
Wer hat hier von dem vorgänger geredet? Genau das hab ich gesagt, es ist nichts anderes als Call of Duty, es ist ein Me 2 Titel, es macht nichts neu, nichts anders, und davon haben die leute genug, das wovon wir ganze zeit reden, ich rede übrigens vom Aktuellen teil und der soll, eben genau so sein wie der 0815 Genere standart, 2000 Explosionen, 2000 Script Sequenzen, Abwechslungsreiches Gameplay aber eben Überall schon gesehen, und warum hat man überall es schon gesehen und darauf kein bock? Weil es sich abnutzt, Call of Duty wäre heute nicht so der Bringer wenn es sich mit Modern Warefare nicht so Extrem Weiterentwickelt hätte, und das wird es in ein par Jahren eben wieder müssen, Irgendwann wird auch der Mulitplayer das Erlebniss nicht mehr weiter tragen können.
profil 407 comments
[27.10.2012 - 22:04 Uhr]
Marcel_1992:
-"Medal of Honor, es schreit nur " ich bin das gleiche"

Wir sprechen doch über Spielereihen? Also ist auch dir rede von dem Vorgänger.

-"Call of Duty wäre heute nicht so der Bringer wenn es sich mit Modern Warefare nicht so Extrem Weiterentwickelt hätte, und das wird es in ein par Jahren eben wieder müssen"

Genau davon spreche ich, die Spielreihe kann eben nicht aussterben weil es immer wieder bedeutende neue Innovationen gibt.

-"Irgendwann wird auch der Mulitplayer das Erlebniss nicht mehr weiter tragen können."

Der Multiplayer wird bei jeden Teil weiterentwickelt. Und wenn er in einem Vorgänger besser ist als im neusten Ableger, wird es bestimmt so wie bei Counter Strike. Nur sehr wenige Spieler sind von Counter Strike Source auf Counter Strike Go gewechselt. So wird es dann auch bei Call of Duty sein.



Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 407 comments
[27.10.2012 - 22:17 Uhr]
Marcel_1992:
@Slashman
Ganz einfach. Smartphone Spiele sind lukrativer, einfacher zu entwickeln
und so viele Menschen die mittlerweile ein Smartphone besitzen, muss es ein sehr lohnendes Geschäft sein.
profil 1005 comments
[27.10.2012 - 22:34 Uhr]
Xelyna:
Marcel du reißt gern sachen aus dem Kontext um deine fehlenden Argumente doch noch mit etwas "ich bin ein Argument" Farbe zu Überpinseln kann das sein? =)

Genau davon spreche ich, die Spielreihe kann eben nicht aussterben weil es immer wieder bedeutende neue Innovationen gibt.

Und das ist eben Falsch, ja, es kann bedeutende Neuerungen geben, meistens ist es aber nicht der fall, du kannst ein par Spiele aufzählen die es geschaft haben, ich kann dir aber eine Millionen Spielereihen aufzählen die Mittlerweile tot sind, Warum hat es denn Tony Hawk nicht geschaft? Warum hat Sacred gelangweilt? Warum ist Final Fantasy nur noch ein Schatten seiner selbst, warum (das frag ich jetzt schon zum was weiß ich wie vielten mal) sind keiner der Sony IP´s bis jetzt auf dem Handheld ein System seller und die Meute schlägt sich nicht darum wie es für eine Top IP sein sollte? Und um das ging es am anfang, um IP´s von Sony die die Vita aus dem Dreck ziehen, und die sind Aktuell nicht da, weder ein Killzone noch ein God of war, sie sind nett, nicht mehr, hat man schon gehabt, kriegt man noch tausend mal, dafür muss an sich keine Vita holen, LBP verkauft sich schrecklich, GOW würde es auch kaum besser machen, das Genre tritt auf der Stelle, die E3 hat gezegit die Leute haben langsam genug von dieser Dauer Action, Highlights waren spiele die neu und anders sind, The last of US, Watchdogs, das waren die Highlights, dafür würden sich leute eine VIta kaufen, nich für teil 4 bzw plus psp teil 6 einer Reihe die sich kaum verändert hat, das kannst du sehen wie du willst, dafür kauft sich aber keiner eine Vita wie von unserem Slashman behauptet, hat schon keiner für Uncharted, hat keiner für LBP.

@Slashman

Die Grafik ist besser, das wars dann aber auch, nicht jeder steht auf Flachen Profillosen, schlecht zu steuernden Minigame Casual schrott von der Stange, ausnahmen gibt es selten, ich würde deine Spiele da nicht zu hoch loben, Hardcore Gamer holt das nicht hintern ofen hervor und Hardcore Gamer vor, komm nen Ps3 Besitzer mal mit deinem Handy, der Schlägt es dir 2 mal um beide backen =D
profil 407 comments
[27.10.2012 - 22:44 Uhr]
Marcel_1992:
The last of Us sowie Watchdogs sind noch nicht auf dem Markt. Man kann also noch nicht von einem potenziellen Erfolg reden.Und wenn die ganzen aufgezählten Titel nicht die Vita erfolgreicher machen könnten dann ist meine Frage, welche Spiele dann?Und Final Fantasy hat noch lange nicht an Erfolg verloren. Teil 13 hat sich sogar so gut verkaufen können dass ein 13-2 erschienen ist. Vielleicht gefällt es dir weniger, aber wenn es der mehrheit gefällt interessiert es den Entwicklern nicht was einzelne Personen davon halten.Das selbe gilt bei Resident Evil 6, sie sind auch den weg eingeschlagen der sich massentauglich macht. Und einige Menschen(wie mir) wollen auch nicht wahr haben, dass es prinzipiell nur noch aus Action besteht.
profil 1005 comments
[27.10.2012 - 22:51 Uhr]
Xelyna:
Du hast ein Problem irgendwie das wahrzunehmen was andere schreiben oder? Wir reden hier nicht von einem Erfolg, wir reden davon was Leute Hypt, was leute Interessiert, was leute dazu bewegt eine Konsole zu kaufen, und was die Leute am Meisten Geflasht war sind eben diese beiden Titel, und solche titel sind es die leute Day1 in den laden locken und sie etwas kaufen lassen obwohl sie es nicht kennen, und es sind dann auch diese Titel die Leute eine Konsole kaufen lassen selbst wenn sie warten, wenn sie gut werden, Ändert nichts daran das ein Gutes Uncharted sowie ein Gutes LBP (der beste Ableger bisher) eben nicht die sachen sind die Leute dazu bringen eine vita zu kaufen =)

Ja, er hat sich ganz gut verkauft, und wie ist die stimmung bei der Community zu den Final Fantasy teilen? glaubst du wirklich das ist ein System Seller? du bist glaub ich noch nicht ganz bei dem Thema angekommen das ich mit meiner Behauptung und These eingeleitet habe. Ich halte Resident evil 6 auch für ein gutes Spiel genau wie der 5er, was tut das aber zur sache? Wenn du weiter so abdriftest dann können wir das auch lassen weil du scheinbar in deinem Zarten alter noch nicht ganz verstehst um was sich das ganze Gespräch hier dreht und auf einen Koch der in seinen Salat immer mehr misch masch rein puncht anstatt einfach mal beim Rezept zu bleiben und dieses zu besprächen hab ich wenig lust, da liegt dein redebedarf scheinbar wo ganz anderes =)
profil 407 comments
[27.10.2012 - 23:02 Uhr]
Marcel_1992:
Um noch einmal zum anfang zu kommen zitiere ich erneut: :"...irgendwann ist eine Reihe auch einfach mal fertig und zündet eben nicht mehr so wie sie es mal getan hat"

Darum ging es doch in der Diskussion,um den Erfolg von Spielereihen.Ob eine Spielereihe noch funktioniert hängt vom Erfolg ab, ohne Erfolg kein Nachfolger. Kein Erfolg kein Geld. Vielleicht möchtest du dir einreden dass ich abdrifte damit du Rech hast. Aber es ist meiner Meinung nach kein Grund für eine Diskussion. Deswegen schreibe ich jetzt am besten nichts mehr bevor ich wirklich noch den Faden verliere und auch provokant werden weil ich mit 20 Jahren so viel Jünger bin. Ich habe mich jetzt zu dem Thema "SPIELEREIHEN" glaube ich klar genug ausgedrückt und brauche mich dazu auch nicht mehr äußern.
profil 1005 comments
[27.10.2012 - 23:06 Uhr]
Xelyna:
Wenn du in einer Aussage nicht den zusammehang einer anderen findest der sich darauf bezogen hat das der erfolg der Vita nur durch Sony´s alten ausgelutschten IP´s ein erfolg wird, was ja bis jetzt schon bei 2 nicht passiert ist, und du eine Diskusion ausweiten willst, erwarte nicht das andere das auch möchten.

Und das du ein hinweis auf dein Alter für dich schon Provokant ist, tut mir leid, hab gedacht Männer sind in der hinsicht weniger Empfindlich ;) hab ich mich wohl getäuscht
profil 407 comments
[27.10.2012 - 23:10 Uhr]
Marcel_1992:
Und ich habe gedacht, dass nicht alle Frauen rechthaberisch sind. Aber jeder irrt sich wie man sieht.
profil 1005 comments
[27.10.2012 - 23:20 Uhr]
Xelyna:
Wenn du Probleme damit hast das Leute Diskutieren, besonders in einer Community mit Forum und Kommentar Funktion die dazu anregen sollen, solltest du vielleicht überlegen ob du diese 2 Bereiche nicht in Zukunft einfach überliest, bevor noch weitere Menschen Rechthaberisch sind oder gar Recht haben, und wer weiß, vielleicht ist jemand noch so süß wie du und nimmt das ganze so ernst wie du und ist unfähig sich von dem ganzen zeug zu Distanzieren und es einfach nur als Diskussion zu sehen =)
profil 407 comments
[27.10.2012 - 23:23 Uhr]
Marcel_1992:
Danke, ich werde mir deinen Rat zu Herzen nehmen. ;)
profil 594 comments
[28.10.2012 - 00:11 Uhr]
Azure Denis Wewetzer
Schön, mal eine so angeregte Diskussion zu lesen! Aber was war nochmal das Thema? Achja, Super Monkey Ball Banana Splitz. Komisch komisch... Hätte fast schwören können es geht um Einheitsbrei in der Spielebranche und wie sich dieser trotzdem verkauft wie geschnitten Brot - oder eben auch nicht. (Ironischer Weise handelt es sich bei SMB eben nicht um einen solchen Titel, nur doof, dass er eher von kurzer Unterhaltungsdauer ist.)

Aber schön, dass ihr beide euch nicht gleich an die Gurgel und es euch nicht so ans Herz nehmt. Immer bedenken: Wir Spieler wollen auch nur Spaß und jeder hat seine eigene Definition. Warum das ganze so ist und wie das bei jedem definiert ist, könnt ihr ja in eurer zukünftigen Doktorarbeit zur Psychologie des Konsums und die Reaktion des Marktes auf das Verhalten des Konsumenten niederschreiben, ich hätte meinen Spaß das zu lesen. ^^
profil 647 comments
[28.10.2012 - 12:58 Uhr]
DeadHeadFred:
ich lese auch gerne solche längeren diskussionen.. heute ist der spielmarkt leider anders als früher. das ganze kostet einfach mehr und man meidet Risiken. spielereihen bzw deren namen haben kontinuirlich einen Wert aufgebaut als Brand. bspw. der Name call of duty ist weit etabliert und steht für etwas..eine fortsetzung kann aufgrund des erfolgs als risikoärmeres Produkt vermarktet werden.. ich hätte auch lieber AAA Titel die von A-Z eigenständig sind wie noch bis zur jahrtausendwende öfters der fall war..leider findet man das eher noch bei indie entwickler als nische oder bei den Konsolen Entwickler selber

auch die lieblosigkeit der games im grösseren massenmarkt hat zugenommen.. Es scheint so als stehe das spiel nur als Produkt da und nicht als kunstwerk . dass weiss Sony und versucht probierfreudige indies deswegen einzuspannen. das Problem ist das dadurch eher versuche als grosse Perlen entstehen.. die kleinen studios haben dafür aber bereits eine gute Plattform..der App Market..

bei monkey ball gings doch auch nur um die vermarktung des bereits etablierten namens und nicht freude daran ein gutes spiel zu entwickeln.. mittlerweilen sitzen schon bei mittelgrossen developner finanzleute im managment die nur noch rechnen... und keine spielfreunde mehr ..es wird nur das nötigste getan und die käuferschicht berechnet...und ja zeit kostet geld

wer aber das risiko nicht scheut auf was eigenständiges und genug Geld&Zeit investiert kann auch ein grosser Treffer landen . dann ist aber auch wieder ein neuer $ brand geschaffen.. an dem man natürlich weiter festhält...man kann aber heute auch dadurch schneller pleite gehen wenn es in die Hose geht.
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 1005 comments
[29.10.2012 - 16:54 Uhr]
Xelyna:
Dann verkauf deine Vita wenn du dich damit nicht zufrieden gibst, setz ein Zeichen, und verschon uns mit deinen Handy Hardware Details, und das du ungern sagst ist ja schon wieder gelogen, und wie gern du es von dir gibst =)

profil 2553 comments
[29.10.2012 - 17:27 Uhr]
Kratos:
Also ich mag Slashis Ansicht und vor allem das Verlangen nach richtig guten Spielen (im Allgemeinen, denn WAS dann letztlich gute Spiele sind, entscheidet jeder für sich). Die Vita jetzt zu verkaufen, nur um sie später - wenn dann die guten Titel kommen - wieder zu kaufen, halte ich für keine gute Idee, aber wie man will xD

zum Thema allerdings: das Monkey Spiel...haha, ich wusste, dass es ne schlechte Bewertung bekommt. Ich bereute ja schon, dass ich mir überhaupt die Demo gezogen hatte xD mir tut derjenige leid, der es für Testzwecke hier spielen musste, in dem Fall Azure: mein Beileid^^
profil 1005 comments
[29.10.2012 - 17:40 Uhr]
Xelyna:
Eine Ansicht haben, und sie wiedergeben, besonders auf die art und Weise und in dem Zusammenhang wie er es tut ist aber was völlig anderes, und nach seiner aussage hat er Maximal ein verlangen nach Guter Grafik, was anderes hört man selten, Die Qualität der Vita spiele ist mit der Anderer Konsolen ziehmlich gleich, die Frequenz der Titel ist einfach Geringer, was verständlich ist, und er nutz einfach jeden Schlechten Titel um seine "Aber mein Handy" Philosophie von sich zu geben, und von der Platte hab ich jetzt nach ein par tagen schon mehr als genug Wiederholungen gehabt...^^

Die Vita hat Gute spiele, Schlechte spiele, und eben Durchschnittliche, es sind einfach zu wenige, das ist das Problem, und nicht die durchschnittliche Qualität =)

edit: Gibt es eigentlich bei Schlechten Spielen ein Auswahlverfahren wer in das offene Messer als Tester rennen muss? =D Ich kann mir gut vorstellen das da keiner Schreit das er will^^
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
Zeige Kommentare 21 bis 40:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!