PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

7960°

9

Kommentare zu: Kurios: (Wahrscheinlich) größte Spieleauktion der Welt beendet!

News von Timo Zaunmüller, am 10.07.2012, 22:36, Seite 1 von 1


Zeige Kommentare 1 bis 9:
profil 852 comments
[10.07.2012 - 23:10 Uhr]
Fender Hans Weiler
Das ist mal...eine Sammlung. Für meinen Geschmack schon fast zu viel, das hat ja fast was von einem Museum ;)
profil 79 comments
[10.07.2012 - 23:11 Uhr]
Deathan Stefan Thiermann
Zumindest hat man eine Weile ausgesorgt :D
profil 407 comments
[10.07.2012 - 23:34 Uhr]
Marcel_1992:
Ich frage mich wer sowas kauft?!
profil 36 comments
[10.07.2012 - 23:40 Uhr]
Timo360:
Hab mal gerade ausgerechnet, wenn man jeden Tag ein Spiel davon spielt, hat man in ca 19 Jahren jedes mal gespielt O__o
profil 342 comments
[11.07.2012 - 01:07 Uhr]
BreakSilence_:
Das ist ja eine richtige Wertanlage ich hol mir gleich eine floppende Konsole und packe sie nie aus und wenn ich dann 35 bin, geh ich in frührente. ^^
profil 968 comments
[11.07.2012 - 09:43 Uhr]
One
Ich bezweifle allerdings, dass für eine floppende Konsole 7000 Spiele rauskommen werden ;)
profil 36 comments
[11.07.2012 - 10:03 Uhr]
Timo360:
In der Auktion wurden auch keine 22 Konsolen, sondern nur die 7000 veröffentlichten Spiele dazu verkauft.
profil 324 comments
[11.07.2012 - 10:06 Uhr]
sayhello:
ob sowas gerechtfertigt ist, kann eigentlich nur der Käufer entscheiden. Fakt ist, es sind absolute Raritäten dabei, die man nicht einfach an jeder Ecke kaufen kann. Aber auch wenn man Sammler ist, muss man ja erst mal das nötige "Kleingeld" dafür haben :-)
profil 105 comments
[11.07.2012 - 18:00 Uhr]
scragnoth:
Es sind halt Fullsets - heißt man hat dann wirklich alles - auch alle Gurken, und sämtliche tw. jährlich erschienene Sportspiele. Für mich wär das nix, ich will wenn dann nur das Beste ^^
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!