PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

13k°

75

Kommentare zu: Call of Duty: Black Ops Declassified

Test von Hans Weiler, am 18.11.2012, 20:15, Seite 2 von 4


Zeige Kommentare 21 bis 40:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 1224 comments
[19.11.2012 - 14:37 Uhr]
slo_star13:
Bzgl. der Amazon-Rezensionen, es gibt auch 1-Stern-Bewertungen. Aber seien wir mal ehrlich. Besitze das Spiel noch nicht, habe mir aber schon einige Gameplay-Videos angeschaut und das Spielprinzip buw. das Gameplay ist actionreich und einfach CoD-typisch...Für mich persönlich ist es nicht schlecht und auch kein Must-have, sondern ein durchschnittlicher bis guter (leider nur im MP) Shooter, der besser ist als Resistance BS...1/5 ist genauso übertrieben wie 5/5, aber 3/5 oder auch 4/5 mir einem größeren Hauptaugenmerk auf den MP ist durchaus vertretbar. Hier wurde das SPiel mit einer 6/10 bewertet und das finde ich so schon ganz ok...Ansonsten ist es doch normal. Die Spielemagazine kriegen auch früher ihre Testmuster unter der Voraussetzung das sie das SPiel groß bewerben und auch besser bewerten:-)...Ist alles ganz normal. Wenn sie sie gar nicht kriegen wie im Fall CoD, dann ist es auch logisch das das Spiel nicht der Renner wird...Alles keine Neuigkeiten, sowas kennt man..
profil 1005 comments
[19.11.2012 - 15:18 Uhr]
Xelyna:
Tja, Sony hat´s verkackt selber schuld wenn man auf den Tripple A Zug setzt, den Preis Unverhältnismäßig hoch hält während die Konkurrenz ein Günstigeres Gerät mit mehr Software anbietet und dann selber auch noch kaum was bringt und sagt AC und COD machen das schon, in der Hinterhand habt ihr jetzt nichts mehr, die Verkaufszahlen erreichen Rekortiefen... zum Weihnachtsgeschäft ist absolut jedes Gerät Attraktiver als euers, warum auch ne Vita schenken wenn ich für das selbe Geld jede Konsole, in manchen fällen sogar noch + Spiel bekomme...

Tut mir schon etwas leid für die Westlichen Fans die bock auf action haben, das andere wird ja über das nächste Jahr Wenigstens Tröpfchenweise bedient.... Das Pulver ist alle, die Munition verschossen, Nachschub ist noch in weiter Ferne und der Feind gewinnt immer mehr an Macht und Stärke und gewinnt immer mehr Verbündete wärend das Land Sony langsam aber sicher verblutet...

Irgendwie wird Sony das nächste Sega was Marketing, Werbung und Planung angeht.... Welcome to the new Mobile Dreamcast.... Viel Potential, leider zu viel davon verschenkt... Das wäre dann die 2te Konsole die stirbt obwohl sie so viel mehr verdient hätte....
profil 1224 comments
[19.11.2012 - 16:32 Uhr]
slo_star13:
Sony war wohl viel zu leichtgläubig und dachte ach im Herbst kommen LBP, AC3 Liberation und CoD. 3 große kaliber die es schon richten werden, da brauchen wir erstmal keine Preissenkung, sondern lediglich paar attraktive Bundles...
Wenn die 3 Titel erstmal draußen sind, dann sind wir bei den VKZ mit dem 3DS fast auf Augenhöhe...Und siehe da, es kam wirklich so. Der 3DS verkaufte sich in der aktuellen Woche lediglich schlappe 8 Mal öfter. Ein Klacks, es hätte durchaus schlimmer kommen können. Weiter so Sony...So wird die Vita zur erfolgreichsten Handheldkonsole und wenn es weiter so gut läuft vielleicht noch die PS2 als meistverkaufte Konsole ablösen..
Der User Slashman wurde gesperrt. Sein Kommentar wird somit zensiert.
profil 18 comments
[19.11.2012 - 16:57 Uhr]
Francis Drake:
Ich glaub Sony vernachlässigt jetzt die Vita genauso, wie sie das mit dem Xperia play gemacht haben und in einem Jahr kraeht kein Hahn mehr danach...
profil 1224 comments
[19.11.2012 - 17:00 Uhr]
slo_star13:
Das ist ja genau die Frage, WARUM sind die Triple A-Games so dürftig umgesetzt worden. Man hats doch an LBP gesehen das es geht. Sony hat selbst vor einigen Monaten verlauten lassen das sie überlegen ob sich ein GoW für die Vita lohnt. Sony selber!!!...Wie auch immer, es ist einfach schade dabei zuzusehen wie so ein toller Handheld mit dem Potential nach und nach den Bach runtergeht und der deutlich unterlegene 3DS auch nicht mit soooooo viele neuen IP´s und eigentlich mit ausgelutschten Games von einer Erfolgswoche zur nächsten übergeht...
profil 1005 comments
[19.11.2012 - 17:01 Uhr]
Xelyna:
Haben sie doch schon auf der diesjährigen E3, Vita war kaum bis gar kein Thema, und vergess neben den Xperia Play nicht noch das ach so tolle Playstation Move das auch vernachlässigt bzw kaum genutzt wird, die frage ist jetzt, findet man das gut oder schlecht, ich mein, Microsoft versucht uns ja weiterhin auf der E3 mit den nicht vorhandenen Qualitäten ihres Kinects zu verarschen, Sony lässt es halt gleich bleiben weil sie wissen ihnen glaubt sowieso niemand und um selber etwas dran zu ändern fehlen ihnen wohl einfach die Mittel.
profil 1224 comments
[19.11.2012 - 17:05 Uhr]
slo_star13:
"nicht vorhandenen Qualitäten ihres Kinects zu verarschen"...Kinect ist wenn man so will die am weitesten entwickelte Bewegungssteuerung überhaupt. Dazu braucht man nicht mal irgendein Nunchuk oder PS-Move, sondern einfache Handbewegungen...Da gibts zwar leider auch kaum unterstützte Games, sondern vielmehr solche Späße wie Kinect Sports oder Kinect Adventures, aber vom Grundprinzip ist Kinect schon genial..
profil 1005 comments
[19.11.2012 - 17:18 Uhr]
Xelyna:
Die Idee dahinter ist genial, war sie aber bei Red Steel zu Release auch, die Umsetzung ist aber auch mangelhaft, Gesten werden nicht erkannt, anständiges Spielen abseits von Schienen nicht möglich, eine Bewegungsteuerung Nutzt nur etwas wenn sie auch Fehlerfrei Funktioniert, grad bei Core Games, als letztes wurde steel battalion opfer dieses Mülls. Lustig also für leute die sich mit Kinect Advanture Vergüngen und meinen dafür hat sich die anschaffung gelohnt, aber ein Produkt das für nicht mehr als Minispiele und Tanszpiele, ist für mich weder Lohnenswert, noch Weit Entwickelt, sondern Nett Gedacht, und Letztendlich für den Spielebereich Trotzdem total unbrauchbar, und dann hab ich doch lieber Move und die Wii Mote als Unterentwickelten Schrott der Wenigens zum Spielen 200% mehr Taugt und auch in Core Games Platz finden kann.
profil 647 comments
[19.11.2012 - 17:32 Uhr]
DeadHeadFred:
was ich mich frage ist wie der Tester hier es geschafft hat das man ihm ein muster zur Verfügung stellte andere prominentere Webseiten wurde das nämlich zunächst verweigert.. warum wohl...

also der metacritic score aufgrund von jetzt bereits 18 Reviews da beträgt 33%!

mehr muss man nicht dazu sagen und man hat das ja bereits erahnt..

@ Slashman

ich glaube nicht das die ein jahr daran gearbeitet haben . du kannst den kommentar auf deren noch existenten facebook seite finden wo sie schreiben "wir sind ein kleines Team und arbeiten immer nur an einem Projekt " Resistance burning skies wurde am 1. juni 2012 gelauncht. .-. jetzt rechnen wir noch die QA beider Titel weg (c.a 3 Wochen pro game ) da kommen wir aber auf eine ganz kurze Zeit in dem das noch schnell zusammengeschustert wurde.. ich denke der Titel wäre sonst gecancelt worden und Sony selber hat im letzten Moment Activision noch überzeugt (mit was auch immer) dies noch zu übernehmen und dann wurde es denen aufgedrückt die bereits eine Engine hatten ..

das ganze ist so lächerlich das es vermutlich sich genau so abgespielt hatte . das ist auch nicht kundenfreundlich sondern man versucht den verlust noch zu mindern in dem man das Weihnachtsgeschäft ausnützt und die VITA noch etwas Geld rauspresst. -> null planung und zero weitsicht und die reden von Marathon^^ .. wir haben schon die E3 als letzte Chance gesehen . die Optimisten haben gesagt "wartet auf die Top Titel die zu Weihnachten auftauchen.. naja und jetzt kommt noch die Wii U die hat ein wunderbarer Gamepad auf dass die meisten Core Titel streambar sind.. auch Call of Duty.. somit fallen die leute schonmal dann weg die Handhelds eher gerne zuhause auf dem Sofa benutzen und davon gibts mehr als man denkt..

hat die VITA noch eine überlebenschance? na klar aber es braucht dazu eine Zeit der Entwicklung .und wir wissen nicht wer alles schon Titel in planung hatten und aufgrund der Marktrechnung cancelten. Rockstar hatte angeblich mehrere. ob die noch aktuell sind? ob jetzt ein Grossprojekt anzukurbeln noch irgendwer der rechnen kann auf sich nimmt..ist mehr als fraglich .. und wenn jetzt Sony erst jetzt noch etwas neues startet ist wenn dies dann erscheint.. der Zug vermutlich schon abgefahren.. diese casual & indi Titel die dauernd erscheinen sind doch eher kontraproduktiv weil es davon im App Market eine menge davon gibt und vieeeel günstiger.. das ganze ähnelt jetzt einer Saftpresse..vermutlich wurde die Vita sogar schon intern abgeschrieben.. ich sehe jedenfalls nix davon das mich zur gegenteiligen einschätzung verleitet..


.


profil 1224 comments
[19.11.2012 - 17:44 Uhr]
slo_star13:
Zum Thema Bewegungssteeurung, davon halt ich eh nicht viel...

Mal kurz zurück zu CoD, der metacritic score beträgt ja laut dir 33%. Ich weiß ja jetzt nicht wie die Leute das dort bewertet haben. Hat man sich einfach gedacht, ok die Story ist praktisch nicht vorhanden, die Grafik zwar besser als Resistance aber weit unter den Möglichkeiten, der MP ganz ansprechend und das Spiel insgesamt mies...In meinen Augen kommt da schon ein gutes CoD-Feeling rüber, schnelle Action, präzise Steuerung, ordentliche Grafik, guter MP...Also ich bleibe dabei, das Spiel hat durchaus eine 60-70 verdient und das wäre ja auch nur Durchschnitt...CoD hatte ja eh immer eine kurze Kampagne von ca. 6 Studen, das kann man auch in einem Ruck durchzocken..Wie auch immer, scheinbar dachten eben viele boooooaaaaaah CoD für die Vita das wird der Oberknüller und konnten dann nur enttäuscht werden. Man muss aber auch mal das Positive am Spiel sehen, auch wenns paradox klingt;-)

" diese casual & indi titel die dauernd erscheinen sind doch eher kontraproduktiv weil es davon im App market eine menge davon gibt und voel günstiger.. das ganze ähnelt jetzt einer Saftpresse
"..sehr treffend ausgedrückt, das möchte ich schon die ganze Zeit sagen. Es wird nun krampfhaft versucht einen auf Casual-Spielchen zu machen um wenigstens einige Nostalgiker oder Casual-Spieler anzulocken...Aber das ist der falsche Weg, das Vita-Publikum ist halt ein Anderes...


Ich bin jetzt einfach mal gespannt welches Spiel Sony Bend jetzt nun ankündigt und wann es erscheint. Möglichkeiten gibts viele, die naheliegendste wäre ein Uncharted-Nachfolger..
profil 144 comments
[19.11.2012 - 17:47 Uhr]
BlizzardGT:
Bei mir ist der zug eh schon nach call of duty 4 abgefahren.. naja schade ist natürlich für die fans.. das sie wieder nur so ein halb heriziges ding vorgelegt bekommen ..
profil 144 comments
[19.11.2012 - 17:54 Uhr]
BlizzardGT:
Also slash ... auf grant turismo zu hoffen .. da kommt ja eher ein god of war .. haha. Und letzte 5 teil scheisse ...
profil 647 comments
[19.11.2012 - 18:14 Uhr]
DeadHeadFred:
Zum Thema Bewegungssteeurung, davon halt ich eh nicht viel..

wenn du damit das wii u gamepad meinst da rede ich nicht vom assymetrischen gameplay sondern das die games darauf gestreamt werden und mit ganz normaler steuerung gespielt werden kann

hier ist der link lies die reviews selber durch.. da gehts nicht nur um den fehlenden Inhalt sondern das von A-Z das game eklatante fehler aufweisen oder einfach schlecht gemacht sind . damit weitere punkte abgezogen . das spiel ist objektiv gesehen müll..vor allem zu dem Preis ein schlag ins gesicht der Fans!

http://www.metacritic.com/game/playstation-vita/call-of-duty-black-ops-declassified

und echte fans verteidigen auch kein müll .... sondern fordern mehr



profil 18 comments
[19.11.2012 - 18:36 Uhr]
Francis Drake:
Meiner meinung nach hat die Vita nur noch eine Chance über den Preis, da Spieletechnisch nichts ansteht mit Aha-effekt.. so ein Bundle mit Uncharted oder LBP und Speicherkarte zum Kampfpreis von 179 Euro bei entsprechender Werbung und zwar noch in dieser Woche ist der einzige Weg um im Weihnachtsgeschaeft Hardware loszuwerden, andernfalls seh in ich dieser Sparte für Sony keine Zukunft.
profil 1224 comments
[19.11.2012 - 18:47 Uhr]
slo_star13:
@ DeadHeadFred
Damit meinte ich Bewegungssteuerungen per se, als Wii, Kinect und Move:-)...Und bei der Wii U sagt mir der Tablett-Controller sowieso nicht zu, als hätte man ein Ipad in der Hand. Nicht mein Ding. Da lobe ich mir den DualShock 3 bei der PS3 oder den XBOX 360-Controller den ich am PC nutze...Aber gut, ist ja jetzt nur meine Einstellung dazu...

Zudem habe ich CoD nicht verteidigt, aber von Müll zu sprechen ist auch masslos übertrieben. Was ist daran Müll bitteschön?. Es sieht ok aus, spielt sich gut, der MP ist ordentlich, also ein guter Durchschnittsshooter. CoD-Fans greifen sicher zu und haben ne Menge Spaß am MP. Ich werde sicherlich auch irgendwann mal zugreifen...Klar hätte ich gern ne tolle Story, eine Grafik auf Uncharted-Niveau und und und. Aber es ist eben so wies ist, Durchschnitt halt und für Fans sicher kein Müll...

P.S: Wenn wir ab sofort auf jedes kommende Vita-Game rumhacken, ich denke mal damit ist keinem geholfen...

Und noch was zum metacritic da haben die jungs zuvor vielleicht BO2 gezockt und dachten oh BO Declassified hätte die gleiche Qualität...Ich frage mich schon manchmal mit welcher Erwartungshaltung manche an Handheldgames rangehen. Das kommende Killzone Mercenery wird auch kein Killzone 3...Na da können ja wieder viele darauf rumhacken...Bei Uncharted Golden Abyss dachten wohl auch viele es wäre der Uncharted 2 oder 3-Killer^^...Im Rahmen der Möglichkeiten und als Gesamtpaket war für mich das Spiel grandios. Für den Nachfolger ist aber noch genug Luft nach oben
profil 350 comments
[19.11.2012 - 19:00 Uhr]
seb_94:
Ich finde das ehrlich gesagt schockierend, wie hier beireits das Ende der Vita vorhergesagt wird. Klar läuft es im Moment überhaupt nicht gut, aber das Gerät ist gerade mal 9 Monate auf dem Markt. Wir wissen alle nicht, was für Spiele gerade entwickelt werden, außer der Hinweis auf den neuen Tripple A Titel von Sony. Auch ich halte die bisherige Arbeit von Sony für schwach, eine Preissenkung würde da wirklich helfen, aber jetzt schon den Absturz vorherzusagen, ist mir einfach eine viel zu düstere Prognose.
Den Vergleich mit dem xPeria Play halte ich für nicht passend, das Teil sit einfach ein Smartphone mit ein paar Tasten, ist für mich kein "richtiger" Handheld.
Ich bin überzeugt, dass wir in den nächsten Jahren wirklich gute und auch zahlreiche Vita Titel erwarten können, und ich werde mir auch jedes Spiel zulegen, dass mir gefällt. Bis dahin überbücke ich die Zeit mit der xBox 360. Aber ohne Kinect, ich finde die Idee auch wirklich interessant, aber im jetzigen Zustand ist es für Core Games wirklich nciht zu gebrauchen.
profil 1005 comments
[19.11.2012 - 19:23 Uhr]
Xelyna:
Der Dreamcast hat gezeigt was für eine Kurze zeit reicht um das aus für eine Konsole zu bedeuten, und der DreamCast hat sich am anfang noch ganz ordentlich verkauft und man hat sich wenigens Bemüht gegen Sony anzukommen.

Und grad das wir nicht wissen was entwickelt wird, kaum was angekündigt wird, und Spiele ihre zeit brauchen, entwickler immer mehr Desinteresse zeigen ist kein Fakt der einen sagt "abwarten und tee trinken" sondern ganz klar Simbolisiert wie schlecht es aussieht und das wir vor weihnachten nächsten jahres so gut wie gar nichts erwarten brauchen, von einer Ankündigung bis zu einem Release dauert es ja auch nicht nur ein par Monate^^

Und schon allein das eine Zeit überbrückt werden muss, nach 9 Monaten, die man sehr oft mit Überbrücken verbracht hat...zeigt irgendwie auch...es sieht einfach schlecht aus.. und bei 87% Marktanteil im Handheld Markt seiten Nintendos... da kommt nicht mehr viel... Sony wird das kind jetzt alleine aus dem dreck ziehen müssen, erst danach werden wohl entwickler wieder versuchen mitzuziehen wenn sich zeigt das überhaupt noch Interesse Besteht.

Ich versuch zb meine Vita grad zu verkaufen und hab noch versucht den Boom von COD, AC und NFS zu nutzen, Interesse? 0 ich mach obwohl ich es selbst günstig gekauft habe so einen extremen verlust momentan beim Verkauf das ich das ding auch gleich bei Gamestop verscherbeln und mich übern Tisch ziehn lassen kann.

Die sache ist einfach, die Spiele waren die Letzten die groß im Raum standen, dieser Raum ist jetzt ein Luftleerer, ohne Inhalt, nur noch Schwarze leere, wir warten also auf eine Zukunft die noch weit weit entfernt ist, und es würde mich nicht wundern wenn nach dieser langen zeit wieder durchschnitts titel kommen weil man weder lust hatte Geld noch Mühe in die Spiele zu stecken oder einfach mal die Haupt Studios an die entwicklung zu setzen.
profil 23 comments
[19.11.2012 - 19:37 Uhr]
ebula85:
warten auf Soul sacrifice... ist glaube das einzig ware game in den nächsten Monaten
Zeige Kommentare 21 bis 40:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!